zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Hungarian Mini Cadet Open.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Facebook

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140
donic_banner.jpg

Hungarian Mini Cadet Open

zurück

Bei den diesjährigen Hungarian Mini Cadet Open in Budapest nahm der ÖTTV mit 2 Spielerinnen teil.

Natasa Djordjevic und Elena Pöll betritten das U13 Einzel und den U13 Teambewerb weiblich.

Im Teambewerb gingen 45 Mannschaften an den Start. In der Vorrunde gelangen Siege gegen STK Budim Berane (MNE) und Statisztika PSC III (HUN). mit jeweils 3:0. Gegen ACS Dumbravita (ROU) musste man sich mit 0:3 geschlagen geben. Damit stieg man in die Finalrunde auf. Dort musste man sich in der ersten Runde gegen Hessischer TTV I. (GER) mit 1:3 geschlagen geben.

Im Einzel konnte Natasa Djordjevic in der Vorrunde ein Einzel gewinnen. Zwei Mal musste sie sich geschlagen geben. Elena Pöll konnte zwei ihrer drei Vorrundeneinzel für sich entscheiden. Somit stand Elena Pöll in der Finalrunde, in der sie sich mit 2:3 gegen Nicole Arilia (ITA) geschlagen geben musste. Natasa Djordjevic spielte in der Consolation und erreichte dort mit zwei Siegen das Viertelfinale. In diesem musste sie sich Emma Dudova (SVK) mit 2:3 geschlagen geben.


Hungarian Mini Cadet Open
09.01.2017 12:47

zurück