zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Publikationen. Ranglisten. Österreich. Häufig gestellte Fragen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Häufig gestellte Fragen

zurück

Wird das Satz-/Punkteverhältnis eines Spiels auch bewertet?

Nein, das System wäre zwar in der Lage dies zu tun, es wird aber bewusst darauf verzichtet. Die Bewertung von Punkteverhältnissen könnte das Spielverhalten beeinflussen (zum Beispiel um gegen einen schwachen Gegner möglichst hoch zu gewinnen). Dies soll aber auf gar keinen Fall durch ein Ranglistensystem verursacht werden. Außerdem hat es sich gezeigt, dass die Bewertung kaum Einfluss auf die spätere Rangliste nehmen würde.

Hängt eine Punkteänderung davon ab, in welcher Phase eines Turniers oder der Meisterschaft ein Spiel verloren/gewonnen wird?

Nein, Punktegewinn oder Punkteverlust ist nur von der Spielstärke des Gegners abhängig. Es ist also für die Punkteänderung egal, ob man gegen einen Gegner zum Beispiel in einer Meisterschaftsrunde oder im Finale der Landesmeisterschaft gewinnt.

Warum gewinnt/verliert ein Spieler manchmal wenige Punkte, obwohl der besiegte/siegreiche Gegner viel mehr/weniger Punkte hatte?

Punktegewinn und -verlust hängen nicht nur vom Unterschied der Punkteanzahl der Gegner, sondern auch von deren aktuellen Standardabweichungen (ein Maß für die Unsicherheit des Systems über die Spielstärke, dargestellt durch den Wert nach dem ±) ab. Besitzt man selbst eine hohe Standardabweichung wird die eigene Punktänderung größer, die des Gegners kleiner ausfallen. Umgekehrt wird die eigene Punkteänderung klein sein, wenn der Gegner eine große Standardabweichung besitzt.

Warum sind einzelne Punktegewinne/-verluste innerhalb einer Veranstaltung unterschiedlich, obwohl die Gegner gleich viel Punkte hatten?

Die angezeigte Punkteänderung pro Spiel hängt von der Reihenfolge ab, in der das Bewertungssystem die Spiele verarbeitet. Diese Reihenfolge wird weder festgehalten noch angezeigt. Dadurch sind die angegebenen Punkteänderungen pro Spiel nur als ungefähre Hinweise zu verstehen. Die Summe aller Punkteänderungen ist aber natürlich wieder unabhängig von der Reihenfolge der Verarbeitung der Spiele. Die Abhängigkeit der Punkteänderung pro Spiel von der Reihenfolge der Verarbeitung der Spiele ist auch intuitiv zu verstehen: Angenommen ein 2000-Punkte-Spieler besiegt einen 2200-Punkte-Spieler. Dadurch steigt seine Bewertung deutlich. Anschließend besiegt der gleiche Spieler noch einmal einen 2200-Punkte-Spieler. Wiederum wird seine Bewertung steigen, allerdings nicht mehr um den selben Betrag wie beim ersten Mal.

Die Summe der Punkteänderungen der Spiele in einem Bewerb entspricht nicht der gesamten Punkteänderung. Was ist der Grund dafür?

Da die Punkteänderungen für die Darstellung auf die nächste ganze Zahl gerundet werden, kann es passieren, dass die Summe der Punkteänderungen pro Spiel nicht der gesamten Punkteänderung des Spielers in der Veranstaltung entspricht. Der Unterschied kann allerdings maximal einen Punkt betragen.

Warum ist ein Spieler manchmal mehreren Vereinen zugeordnet?

Der Spieler hat vermutlich in den unterschiedlichen Saisonen in unterschiedlichen Verein gespielt. Das Löschen eines Vereins muss derzeit noch manuell durchgeführt werden, wodurch Zuweisungen übersehen werden können. Bei Fehlern bitte den ÖTTV verständigen.

Was bedeutet der Stern im ausführlichen Veranstaltungsbericht? Was passiert, wenn in einer Veranstaltung mehrfach gegen den gleichen Spieler gespielt wurde?

Der Wert in der Spalte Point Change (Punkteänderung) ist die Punkteänderung für den Spieler als Folge dieses Spielergebnisses. Dabei verarbeitet das Bewertungssystem mehrere Spiele gegen den gleichen Gegner innerhalb einer Veranstaltung als eine Einheit. In einem solchen Fall wird die gesamte Punkteänderung auf folgende Weise auf die Spiele verteilt:
Wenn die gesamte Punkteänderung positiv (oder Null) ist, wird die gesamte Punkteänderung gleichmäßig auf die gewonnenen Spiele aufgeteilt und die Punkteänderung für die verlorenen Spiele wird Null. Wenn die gesamte Punkteänderung negativ ist, wird die gesamte Punkteänderung gleichmäßig auf die verlorenen Spiele aufgeteilt und die Punkteänderung für die gewonnen Spiele wird Null."
Wenn zwei Spieler mehr als einmal innerhalb derselben Veranstaltung gegeneinander gespielt haben, wird dies durch ein Sternchen (*) nach dem Wert Point Change (Punkteänderung) angezeigt.

Wie oft erfolgt eine Aktualisierung der Rangliste?

Die Rangliste wird im Allgemeinen jeden Montag aktualisiert. Alle Meisterschaftsspiele, die bis dahin im Ergebnisdienst eingetragen sind, werden dabei übernommen. Spiele, die später eingetragen werden wie zum Beispiel verschobene Spiele, werden spätestens zum Termin der nächsten Ersatzrunde berücksichtigt. Dabei werden alle nachfolgenden, bereits erfolgten Bewertungen noch einmal, unter Berücksichtigung der älteren Ergebnisse, neu berechnet. Bei verschobenen Spielen wird trotzdem der Pflichttermin der jeweiligen Runde als Spieltag verwendet. Der Zeitpunkt der Eingabe von Turnierergebnissen hängt stark von der Art der Übermittlung der Turnierdaten ab.

Ich habe bereits in der Meisterschaft gespielt, scheine aber in der Rangliste nicht auf. Was ist der Grund dafür?

Wenn ein Spieler das erste Mal spielt, wird er gemäß Ranglistenordnung aufgrund der Liga/Klasse, in der er eingesetzt wurde, eingestuft. Danach ergeben sich die Punkte durch Siege und Niederlagen. In der Rangliste gewertet wird ein Spieler aber erst dann, wenn das System eine gewisse Sicherheit über die Spielstärke des Spielers hat. Dies erfolgt in der Regel sehr schnell, mit Ausnahme ein Spieler gewinnt oder verliert alles - dann weiß das System ja nicht, wo es den Spieler einordnen soll. Diese Unsicherheit wird durch die in der Rangliste angegebene Standardabweichung (dem Wert nach dem ± Zeichen) angegeben. Eine Wertung erfolgt erst, wenn dieser Wert kleiner oder gleich 90 wird. Man kann aber natürlich auch Punkte und Spiele von Spielern finden, die noch nicht in der Rangliste gewertet sind. Dazu muss man in der Abfragemaske im unteren Teil "Nur gewertete Spieler (Standardabweichung < 91)" deaktivieren. Nach Auswahl weiterer Kriterien und Anklicken von "Anfrage Senden" bekommt man dann das gewünschte Ergebnis.

Ich habe einen Fehler in einem Spielergebnis gefunden. Was soll ich tun?

Handelt es sich um eine Meisterschaftsrunde, so sollte zuerst kontrolliert werden, ob das Ergebnis richtig im Ergebnisdienst eingegeben wurde. Bei fehlerhafter Eingabe im Ergebnisdienst ist der Mannschaftsführer der Heimmannschaft oder der zugehörige Verbandsverantworltiche zu verständigen. Alle anderen Fehlermeldungen bitte möglichst per Email an den ÖTTV weiterleiten.

zurück