zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 3:0! Europas Nummer 1 löst EM-Ticket.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

3:0! Europas Nummer 1 löst EM-Ticket

zurück

Standesgemäß – wie es sich für die Nummer 1 Europas gehört – raste Österreichs Frauen-Team in der Schweiz zum 3:0-Sieg in der ersten EM-Phase. Damit lösten Sofia Polcanova und Co. vorzeitig das Ticket für die EM-Endrunde in Nantes 2019. 

Sofia Polcanova und Co. triumphieren in der Schweiz

Lediglich zwei Satzverluste musste das Trio von Bundestrainer Liu Jan Yun in der Schweiz hinnehmen: Amelie Solja legte mit einem 3:1-Erfolg gegen Moret los, dann folgte legte Triple-EM-Medaillen-Gewinnerin Sofia Polcanova mit einem blitzschnellen 3:0 gegen Kroon nach und Karoline Mischek fixierte mit einem 3:1 gegen Reust den Sieg.

Damit steht Österreich in den Top Zwei, fixierte das EM-Ticket und spielt im letzten Gruppenspiel am 20.11. in Ebensee (OÖ) gegen Portugal um Platz eins, der eine bessere Setzung bei der EM-Auslosung bedeutet.

Österreichs Männer gerieten dagegen durch das 3:0 von Portugal in Ungarn unter Druck . . .

Österreichs Männer stehen dagegen unter Druck, liegen nach dem 3:0 von Portugal in Ungarn mit einem Spiel weniger am letzten Gruppenplatz. So kommt es nach dem Spiel in Portugal (20.11.) wohl zum finalen Showdown gegen Ungarn am 4. Dezember in Horn (NÖ).  

EM, erste Phase, Frauen:

Schweiz – Österreich 0:3

Rachel MORET – Amelie SOLJA 1:3 (11:5 / 7:11 / 9:11 / 10:12)
Mireille KROON – Sophia POLCANOVA 0:3 (5:11 / 3:11 / 5:11)
Céline REUST – Karoline MISCHEK 1:3 (12:10, 10:12, 7:11, 8:11)

Tabelle:

  1. Österreich 3 Spiele/6 Punkte
  2. Portugal 2 Spiele/3 Punkte
  3. Schweiz 3 Spiele/3 Punkte

Bisher gespielt:
Österreich – Schweiz 3:0
Portugal – Österreich 2:3

Noch zu spielen:
Österreich – Portugal am 20.11. in Ebensee (OÖ)

EM, erste Phase, Männer:

Ungarn – Portugal 0:3

Tabelle:

  1. Portugal 3 Spiele/6 Punkte
  2. Ungarn 3 Spiele/4 Punkte
  3. Österreich 2 Spiele/3 Punkte

Bisher gespielt:
Österreich – Portugal 3:0
Ungarn – Österreich 3:2

Noch zu spielen:
Portugal – Österreich am 20.11.
Österreich – Ungarn am 4.12. in Horn (NÖ)

Nächste Termine:

5.-18.10. Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg (TT mit Maciej Kolodziejczyk im Einzel und im Mixed mit Ania Wegrzyn/Pol ab 7.10.)
23.-27.10. ITTF Challenge Belgien
1.-4.11. World Tour Schweden
6.-11.11. Platin Tour, Hybiome Austrian Open in Linz
14.-18.11. ITTF Challenge Weißrussland
20.11. EM erste Phase, Frauen: Ö – Portugal in Ebensee
20.11. EM erste Phase, Herren: Portugal – Österreich
2.-9.12. Junioren-WM in Bendigo/Aus
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)
13.-16.12. World Tour Finale
6.1. Cup-Final Four in Berlin mit Kolbermoor/Liu Jia

Foto by Gepa 
Sofia Polcanova führt Österreich in die EM-Endrunde

                                     


3:0! Europas Nummer 1 löst EM-Ticket

02.10.2018 21:03

zurück