zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 5:5 – Liu Jia startet mit Krimi in Finalserie.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.


ITTF World Veterans Tour
22.-25. August 2019
Innsbruck, Olympia World


ÖPC Talent Days
14.06.2019 BSFZ Südstadt
02.07.2019 ULSZ Salzburg/Rif


i-believe-in-you
Starte dein Projekt

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

2019_DONIC_Ballwerbung

Facebook

5:5 – Liu Jia startet mit Krimi in Finalserie

zurück

Déjà-vu-Erlebnis für Liu Jia beim Auftakt in die Best-of-three-Finalserie der deutschen Tischtennis-Bundesliga: Wie schon im Vorjahr startete die Linzerin mit Titelverteidiger Kolbermoor mit einem 5:5-Remis in den Showdown.

Diesmal ist der viermalige Champion eastside Berlin der Gegner, der beinahe gestrauchelt wäre. Aber ausgerechnet die stark spielende Liu Jia vergab in Spiel eins den Matchball . . .

 

by Miguel Daxner

 

 

ÖTTV Presse

 

Zwei phantastische Erfolge konnte die 37-Jährige bis zum entscheidenden Match abliefern: Zuerst fertigte sie im Doppel mit Katharina Michajlova das Duo Xiaona Shan/Nina Mittelham mit 3:1 ab, dann besiegte „Susi“ Berlins Grand Dame Georgina Póta mit 3:1, ehe das dramatische Match gegen Xiaona Shan folgte. Dabei führte Liu Jia souverän mit 2:0 in Sätzen, im entscheidenden Durchgang vergab sie drei Matchbälle, verlor 2:3 und so endete das erste Finalspiel remis. Am Sonntag kommt es in Berlin zu Spiel zwei, am 24. Mai fällt auswärts die Titelentscheidung.

Frankreich: Robert Gardos landet mit Rouen auf Platz fünf

In Frankreich beendete Robert Gardos die Saison mit einem Erfolg: Mit Rouen besiegte der Ex-Tiroler Saint Denis 3:0, sein eigenes Match gegen Par Gerell endete 3:2. Damit erreichte Rouen den fünften Endrang und übertraf das Saisonziel, das Top 6 gelautet hatte.  

Deutsche Bundesliga, Frauen, erstes Finale (best of 3):

Kolbermoor (mit Liu Jia) – eastside Berlin 5:5
Liu Jia/Katharina Michajlova – Xiaona Shan/Nina Mittelham 3:1 (4, -7, 10, 10)
Liu Jia – Georgina Póta 3:1 (-4, 6, 3, 6)
Liu Jia – Xiaona Shan 2:3 (3, 3, -7, -5, -11)

Finalspiele am 19.5. und am 24.5.: eastside Berlin – Kolbermoor

Alle Ergebnisse unter:
https://www.tt-news.de/de/tischtennis/liveticker.html

Französische Pro-Liga, letzte Runde:

Rouen (mit Robert Gardos) – Saint Denis 3:0

GARDOS Robert

3

2

GERELL Par

4 -8 6 -6 7

LEBESSON Emmanuel

3

1

BOULOUSSA Mehdi

-4 11 4 7

ANGLES Enzo

3

1

CASSIN Alexandre

9 -6 13 9

Endtabelle: 1. Jora Morez 50 Punkte, 2. Hennebont 47; 5. Rouen 38

Nächste Termine:

18.5. Intercup-Final-Hinspiel: Kuchl – Velbert (19:30)
19.5. Damen-Bundesliga-Finale: eastside Berlin vs Kolbermoor (Liu Jia)
24.5. Damen-Bundesliga-Finale: eastside Berlin vs Kolbermoor (Liu Jia)
25.5. Deutsches Bundesliga-Finale: Ochsenhausen (Stefan Fegerl) – Saarbrücken
25./26.5. Österreichisches Bundesliga-Finale
in Salzburg (Liefering SZ Nord)
28.5.-2.6. Platin Tour in Shenzhen/Chn
31.5.-2.6. U18-ÖMS in Kufstein
6.-9.6. World Tour in Hong Kong
7.-9.6. U21-ÖMS in Rif/S
12.-16.6. Platin Tour in Sapporo/Jp
20.-30.6. European Games in Minsk/BLR
9.-14.7. Platin Tour in Geelong/Australien
7.-16.7. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava (CZE)
21.-25.8. World Veterans Tour in Innsbruck
3.-8.9. Team-Europameisterschaften in Nantes (FRA)
8.-13.10. Platin Tour in Bremen
18.-20.10. Women's World Cup in Chengdu (CHN)
7.-10.11. World Team Cup in Tokio/Jp
12.-17.11. Platin Tour, Liebherr Austrian Open in Linz

Foto von Liu Jia by Petra Steyer


 


5:5 – Liu Jia startet mit Krimi in Finalserie

17.05.2019 23:42

zurück