zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Danny Habesohn erkrankt.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Danny Habesohn erkrankt

zurück

Hiobsbotschaft im Vorfeld des "World Team Qualificaton Tournaments" in Portugal!

by Wolfgang Paulik
Presse ÖTTV

Im ersten Spiel in Gondomar am Donnerstag gegen Serbien werden die ÖTTV-Herren in jedem Fall auf Schlüsselspieler Daniel Habesohn verzichten müssen. Der Wiener, der in den letzten Wochen und Monaten immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, erwischte einen grippalen Infekt, am Samstag stieg das Fieber schlußendlich auf über 38°. Das Team musste daher am Montag ohne den Wiener nach Portugal reisen.

"Ich hatte schon im Dezember eine Grippe, anschließend eine Bindehautentzündung. Zuletzt war ich fit, aber leider kam am Samstag der grippale Infekt zurück. Heute Dienstag bin ich erstmals wieder fieberfrei, aber natürlich körperlich noch deutlich geschwächt. Jetzt heißt es wieder Kraft tanken, Vitamine und Elektrolyte zu mir zu nehmen. Wenn alles gut verläuft, hoffe ich am Donnerstag nachfliegen zu können.", gibt sich Habesohn leicht optimistisch.

Damit wäre er bei - einen Erfolg gegen die Serben vorausgesetzt - im entscheidenden Spiel gegen den Sieger aus Hongkong gegen Singapur mit von der Partei. "Hier wird es mit großer Wahrscheinlichkeit gegen Hongkong gehen. Das ist natürlich ein ungemein schwerer Gegner, dem Eröffnungsdoppel kommt hier besonders große Bedeutung zu. Da möchte ich natürlich alles versuchen, um der Mannschaft zu helfen".


Die Ansetzung der Österreich-Spiele:

Damen:
Runde der letzten 32:  Österreich - Tschechien   Mittwoch, 15.30
Im Falle eines Sieges:
Runde der letzten 16:  Österreich - Sieger aus Spanien gegen Großbritannien    Freitag, Uhrzeit noch offen

Herren:
Runde der letzten 64:  Österreich - Freilos
Runde der letzten 32:  Österreich - Serbien   Donnerstag, 11.00 Uhr
Im Falle eines Sieges:
Runde der letzten 16:  Österreich - Sieger aus Hongkong gegen Singapur   Freitag, Uhrzeit noch offen


Danny Habesohn erkrankt

21.01.2020 12:32

zurück