zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Drei Siege unserer EM-Helden.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Plakat-Austrian-Open-2018-Quer_2018-10-14
Seamaster 2018 ITTF World Tour
Platinum, Austrian Open
TipsArena Linz
6.-11. November 2018


logo_yog2018

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140
donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Drei Siege unserer EM-Helden

zurück

Drei Siege! Unsere EM-Helden Robert Gardos, Daniel Habesohn und Stefan Fegerl blieben in Frankreich und in Deutschland mit ihren Klubs erfolgreich. Gardos feierte dazu ein gelungenes Debüt für seinen Neo-Klub Rouen.

Drei Spiele, drei Siege! Unsere EM-Helden prolongierten bei ihren Liga-Auftritten ihre starke Performance: Doppel-Europameister Robert Gardos feierte bei Rouen ein perfektes Debüt in der französischen Liga, sein Partner Daniel Habesohn liegt nach dem 3:0 bei Werder Bremen mit Mühlhausen auf Platz drei und Mixed-Vize Stefan Fegerl war mit Ochsenhausen gegen Bergneustadt erfolgreich, ist Tabellenzweiter.

Österreichs Deutschland-Legionäre feierten jeweils Einzelsiege und triumphierten mit der Mannschaft: Fegerl bezwang Benedikt Duda mit 3:1 und besiegte mit Ochsenhausen Bergneustadt mit dem selben Ergebnis. Daniel Habesohn blieb mit Mühlhausen gegen Hunor Szöcs mit 3:1 erfolgreich. Davor hatte der Wiener bei Mühlhausens Champions League-Premiere Pech: Beim 0:3 bei Orenburg (Rus) konnte Daniel in seinem Einzel gegen Marcos Freitas auf 2:2 stellen, verlor aber den Entscheidungssatz deutlich.

In der französischen Liga feierte Robert Gardos ein gelungenes Debüt für seinen neuen Klub Rouen: Bei Pontoise steuerte der Auslands-Tiroler einen 3:2-Erfolg gegen Can Akkuzu zum 3:0-Auftaktsieg bei.

Champions League, 1. Runde:

Fakel Orenburg/Rus – Post Mühlhausen (mit Daniel Habesohn) 3:0

Marcos FREITAS – Daniel HABESOHN 3:2 (11:6 / 9:11 / 11:4 / 4:11 / 11:3)
An YAN – Ovidiu IONESCU 3:2 (15:13 / 8:11 / 11:5 / 8:11 / 11:7)
Dimitrij OVTCHAROV – Steffen MENGEL 3:1 (10:12 / 11:3 / 13:11 / 11:6)

Dekorglass Dzialdowo/Pol – SPG Walter Wels 3:0

Chun Ting WONG : Adam SZUDI  3:0 (11:8 / 11:8 / 11:2)
Yang WANG – PARK Ganghyeon  3:1 (11:9 / 9:11 / 11:7 / 11:4)
Jiri VRABLIK –   Deni KOZUL  3:2 (12:10 / 2:11 / 11:7 / 9:11 / 11:4)

Nächstes Spiel:

12.10.2018 19:30   Stella Sport La Romagne - SPG Walter Wels

 

Deutsche Bundesliga, 5. Runde:

Liebherr Ochsenhausen (mit Stefan Fegerl) – Schwalbe Bergneustadt 3:1

Hugo CALDERANO – Paul DRINKHALL 2:3 (7:11 | 7:11 | 12:10 | 11:9 | 7:11)
Stefan FEGERL – Benedikt DUDA 3:1 (10:12 | 11:9 | 13:11 | 11:5)
Jakub DYJAS – Vladimir SIDORENKO 3:1 (11:9 | 11:8 | 9:11 | 11:5)
Hugo CALDERANO – Benedikt DUDA 3:0 (11:5 | 11:6 | 11:6)

Werder Bremen – Post Mühlhausen (mit Daniel Habesohn) 0:3

Bastian STEGER – Lubomir JANCARIK 2:3 (11:8 | 11:8 | 9:11 | 7:11 | 9:11)
Hunor SZÖCS – Daniel HABESOHN 1:3 (9:11 | 11:3 | 9:11 | 8:11)
Gustavo TSUBOI – Steffen MENGEL 2:3 (11:8 | 3:11 | 11:7 | 6:11 | 7:11)

Französische Liga, 1. Runde:

PONTOISE-CERGY AS – ROUEN (mit Robert Gardos) 0:3

KARLSSON Mattias

-

LEBESSON Emmanuel

0:3 (-6, -10, -8)

AKKUZU Can

-

GARDOS Robert

2:3 (-8, 11, 9, -9, -8)

BAUM Patrick

-

ANGLES Enzo

0:3 (-13, -9, -12)

 

Nächstes Spiel:

Fr., 5.10.2018   ROUEN SPO  -  CHARTRES ASTT 1

Nächste Termine:

2.10. EM erste Phase, Damen: Schweiz – Österreich
5.-18.10. Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg
19.-21.10. Men´s World Cup Paris
23.-27.10. ITTF Challenge Belgien
1.-4.11. World Tour Schweden
6.-11.11. Platin Tour, Hybiome Austrian Open in Linz
14.-18.11. ITTF Challenge Weißrussland
20.11. EM erste Phase, Frauen: Ö – Portugal in Ebensee
20.11. EM erste Phase, Herren: Portugal – Österreich
2.-9.12. Junioren-WM in Bendigo/Aus
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)
13.-16.12. World Tour Finale
6.1. Cup-Final Four in Berlin mit Kolbermoor/Liu Jia

Foto by Gepa: 
Feierte ein perfektes Debüt mit Rouen: Robert Gardos


Drei Siege unserer EM-Helden
01.10.2018 11:13

zurück