zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Drei Teams rittern um Platz 1.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

90. Österreichische Staatsmeisterschaften

29.02./01.03.2020, Kufstein
Informationen

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Drei Teams rittern um Platz 1

zurück

Fortsetzung im Kampf um die Tabellenführung am elften Spieltag der Tischtennis Bundesliga der Herren im Oberen Playoff. Dabei geht es im OÖ-Derby zwischen Walter Wels und dem ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen gleich im direkten Duell zur Sache.

Gewinnt Mauthausen und verliert gleichzeitig Stockerau bei Aufsteiger Sparkasse Salzburg, stehen drei Teams punktegleich an der Tabellenspitze. Zudem kann auch Kapfenberg mit einem Heimerfolg über Linz bis auf einen Punkt an die Spitze heranrücken, doch die Oberösterreicher wollen sich für die Hinspiel-Niederlage revanchieren und damit nach Punkten mit den Steirern gleich ziehen. Das Duell Oberwart vs. SolexConsult TTC Wiener Neustadt wurde auf den 21. März verlegt und wird im Einkauszentrum Oberwart ausgetragen.

Linz sinnt in Kapfenberg auf Revanche

1:4 musste sich die SPG Linz vor Heimpublikum im Herbst dem KSV HiWay Grill Kapfenberg geschlagen geben. Nun will man am Sonntag selbst die Punkte aus der Steiermark entführen und damit in der Tabelle mit Kapfenberg gleichziehen.
Link zum Vorbericht und Foto-Download
Link zum Livestream

Kann Salzburg gegen Meister Stockerau ersten Sieg holen?

Drei Unentschieden lautet die Ausbeute in den vergangenen zehn Runden von Aufsteiger Sparkasse Salzburg. Gegen Meister und Tabellenzweiten Stockerau nimmt man am Sonntag den nächsten Anlauf zum ersten vollen Erfolg. Eine Mammutaufgabe.
Link zum Vorbericht und Foto-Download

OÖ-Derby um Platz 1

Tabellenführer Walter Wels bekommt es am elften Spieltag mit ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen zu tun. Zwei Punkte trennen die Kontrahenten lediglich, mit einem Auswärtssieg im OÖ-Derby könnte Mauthausen mit dem Leader gleichziehen.
Link zum Vorbericht und Foto-Download
Link zum Livestream

  1. Spieltag Tischtennis Bundesliga Herren Grunddurchgang Oberes Playoff

KSV HiWay Grill Kapfenberg vs. SPG Linz
So., 02. Februar 2020, 15:00 Uhr

Sparkasse Salzburg vs. Union Stockerau
So., 02. Februar 2020, 15:00 Uhr

Walter Wels vs. ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen
So., 02. Februar 2020, 15:00 Uhr

Oberwart vs. SolexConsult TTC Wiener Neustadt
Sa., 21. März 2020, 13:30 Uhr

Tabelle

Rang

Mannschaft

Sp

S

U

N

Sp-V

Sz-V

P

+

1

Walter Wels

10

6

2

2

31:17

105:81

29

5

2

Stockerau Union

10

5

2

3

28:19

102:76

29

7

3

SolexConsult TTC Wiener Neustadt

10

6

2

2

33:24

121:96

27

3

4

ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen

10

4

3

3

30:25

112:99

27

6

5

HiWay Grill Kapfenberg

10

5

3

2

29:21

112:94

26

3

6

SPG Linz

10

4

2

4

27:27

104:100

24

4

7

Salzburg UTTC

10

0

3

7

15:37

71:127

15

2

8

Oberwart

10

0

3

7

14:37

68:122

15

2

Weitere Informationen finden sie unter: www.ttbundesliga.at

Foto by T. Ratz: Der Spitzenreiter des Bundesliga-Rankings: Frane Kojic (Walter Wels)


Drei Teams rittern um Platz 1

31.01.2020 19:30

zurück