zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Fegerl und Habesohn starten mit Siegen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Fegerl und Habesohn starten mit Siegen

zurück

Vor dem Start der heimischen Bundesliga am Wochenende in Kufstein legten die Deutschlamd-Legionäre Fegerl und Habesohn mit Siegen in der deutschen Liga vor . . .

Gelungene Premiere für Triple-Champion bei Ochsenhausen

Gelungener Auftakt für Stefan Fegerl bei seinem neuen Bundesliga-Klub Ochsenhausen. Der Waldviertler, der von Triple-Sieger Düsseldorf zum deutschen Vizemeister gewechselt war, landete beim 3:2-Erstrundensieg gegen Grünwettersbach den entscheidenden Punkt, bezwang im Doppel mit Dyjas Tokic/Qiu mit 3:2. Das Einzel gegen Ricardo Walther verlor der TT-Spieler des Jahres allerdings knapp mit 2:3.

Ebenfalls jubeln durfte Mühlhausen-Legionär Daniel Habesohn beim 3:2 bei Bergneustadt. Der in Hochform agierende Wiener bezwang im Einzel Paul Drinkhall mit 3:2, im Doppel mit Steffen Mengel gelang ihm gegen Robles/Drinkhall mit dem 3:1-Sieg der entscheidende Punkt.

Foto by Ochsenhausen: Gelungenes Debüt für Stefan Fegerl.

 

Deutsche Bundesliga Herren, Runde 1:

Bergneustadt – Post SV Mühlhausen (mit Daniel Habesohn) 2:3

Benedikt DUDA – Steffen MENGEL 3:0 (11:7 11:5 11:6)
Alvaro ROBLES – Ovidiu IONESCU 2:3 (6:11 13:11 5:11 11:4 8:11)
Paul DRINKHALL – Daniel HABESOHN 2:3 (5:11 11:9 6:11 13:11 7:11)
Benedikt DUDA – Ovidiu IONESCU 3:1 (7:11 11:2 11:7 11:5)
ROBLES/DRINKHALL – Daniel HABESOHN/Steffen MENGEL 1:3 (8:11 9:11 11:6 6:11)

TTF Liebherr Ochsenhausen (mit Stefan Fegerl) – Grünwettersbach 3:2

Simon GAUZY – Dang QIU  1:3 (6:11 14:12 7:11 9:11)
Stefan FEGERL – Ricardo WALTHER 2:3 (10:12 13:15 11:7 11:8 9:11)
Jakub DYJAS – Bojan TOKIC 3:0 (11:9 11:9 11:8)
Simon GAUZY – Ricardo WALTHER 3:2 (11:9 4:11 11:6 7:11 12:10)
Stefan FEGERL/Jakub DYJAS – Bojan TOKIC/Dang QIU 3:2 (11:9 7:11 10:12 11:6 11:7)

Tabelle:  http://ttbl.de/saison/tabellen/

Nächste Runde Fr 31.08. 19:00   TTF Liebherr Ochsenhausen – 1. FC Saarbrücken-TT

Spielfrei: Post SV Mühlhausen

Nächste Termine:

1.-2.9. Bundesliga-Opening mit Cup-Finale in Kufstein
18.-23.9. Europameisterschaften in Alicante/Spa
5.-18.10. Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg
1.-4.11. World Tour Schweden
6.-11.11. Platin Tour, Hybiome Austrian Open in Linz
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)

                                      


Fegerl und Habesohn starten mit Siegen
30.08.2018 00:26

zurück