zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Habesohn hält Mühlhausen auf Halbfinalkurs.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Plakat_OESTM-2019
89. Österreichische Staatsmeisterschaften
2. und 3. März 2019
Sporthalle Walfersam
K.-H. Waggerlweg 6
8605 Kapfenberg
Informationen

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

2019_DONIC_Ballwerbung

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Habesohn hält Mühlhausen auf Halbfinalkurs

zurück

3:2 – Daniel Habesohn avancierte erneut zum Matchwinner für Post Mühlhausen. Bei Bad Königshofen lagen die Thüringer schon 1:2 und 0:2 in Sätzen zurück, doch der Doppeleuropameister konnte das Match gegen Mizuki Oikawa noch drehen. 

Wie schon letzte Woche gegen Bremen zog Mühlhausen ein weiteres Mal den Kopf aus der Schlinge . . .

Nach fast vier Stunden Kampf setzten sich im Abschlussdoppel Ionescu/Jancarik mit 3:0 durch, fixierten den 3:2-Sieg und halten den Halbfinalkurs. Daniel Habesohn und Co. liegen nun punktegleich mit Saarbrücken auf Platz fünf. Für den Wiener war es nach dem Champions League Sieg gegen Vize-Weltmeister Fang Bo ein weiterer wichtiger Erfolg – eine Extra-Motivation für sein Debüt beim Europa Top 16 am Wochenende in Montreux/Sz. (2./3.2.).

An der Spitze übernahm Meister Düsseldorf die Tabellenführung – Stefan Fegerls Ochsenhausener waren allerdings spielfrei und liegen nach Verlustpunkten gleichauf auf Platz zwei. Der große Hit der beiden Spitzenteams steigt am 23.2. im Audi Dome in München.

Deutsche Bundesliga, 17. Runde:

TSV Bad Königshofen – Post SV Mühlhausen 2:3

Mizuki Oikawa – Ovidiu Ionescu 2:3 (4:11, 10:12, 12:10, 13:11, 9:11)
Kilian Ort – Daniel Habesohn 3:2 (9:11, 11:8, 11:9, 6:11, 11:9)
Bence Majoros – Steffen Mengel 3:2 (11:8, 3:11, 5:11, 12:10, 11:7)
Mizuki Oikawa – Daniel Habesohn 2:3 (11:4, 11:9, 9:11,10:12, 7:11)
Kilian Ort/Bence Majoros – Ovidiu Ionescu/Lubomir Jancarik 0:3 (10:12, 13:15, 12:14)

Tabelle: 1. Düsseldorf 26 Punkte/16 Spiele, 2. Ochsenhausen (Stefan Fegerl) 24/15; 5. Mühlhausen 20/15.

Superliga-Viertelfinal-Rückspiele, Frauen:

29.1. (17 Uhr): Hodonin/Cz. – Linz AG Froschberg (Hinspiel 3:6)

                        LZ Linz Froschberg – Szekszard/Ung. (Hinspiel: 1:6)

Superliga, Männer-Viertelfinale:

Rückspiel: 29.1. in Linz (Lissfeld, 17 Uhr)
ÖTTV U23-Auswahl - Tschechien U23 (Hinspiel 6:3)

Auslosung und alle Einzel-Ergebnisse der Superliga unter:
https://xttv.oettv.info/ed/index.php?oid=268

Nächste Termine:

29.1. Superliga Viertelfinale Rückspiele und französische Liga
2.-3.2. Europacup Top 16 in Montreux/Sz. (mit Sofia Polcanova; Daniel Habesohn)
8./10.2. Champions League Viertelfinal-Rückspiele
13.-17.2. Challenge Plus in Lissabon/Por.
13.-17.2. Junior Circuit in Tschechien
19.2. Superliga Halbfinale
26.2. Superliga Halbfinale
2.-3.3. Staatsmeisterschaften in Kapfenberg/St
7.-10.3. U21 Europameisterschaften in Gondomar/Por
20.-24.3. Challenge in Guadalajara/Spa
26.-31.3. Platin Tour in Doha/Katar
21.-28.4. Einzel-WM in Budapest
1.-5.5. Challenge in Belgrad/Serb
8.-12.5. Challenge in Otocec/Slo
14.-18.5. Challenge in Zagreb/Kro
20.5. Generali Top 12
22.-26.5. Challenge in Bangkok/Thai.
28.5.-2.6. Platin Tour in Shenzhen/Chn
12.-16.6. Platin Tour in Sapporo/Jp
20.-30.6. European Games in Minsk/BLR
9.-14.7. Platin Tour in Geelong/Australien
7.-16.7. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava (CZE)
3.-8.9. Team-Europameisterschaften in Nantes (FRA)
8.-13.10. Platin Tour in Bremen
18.-20.10. Women's World Cup in Chengdu (CHN)
7.-10.11. World Team Cup in Tokio/Jp
12.-17.11. Platin Tour, Liebherr Austrian Open in Linz

Foto by Christian Habel:
Brachte den Umschwung für Mühlhausen: Daniel Habesohn

                                      


Habesohn hält Mühlhausen auf Halbfinalkurs

27.01.2019 20:16

zurück