zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Habesohn klettert weiter nach oben!.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Habesohn klettert weiter nach oben!

zurück

Immer weiter, immer weiter – kein neuer Song, sondern das Motto von Doppel-Europameister Daniel Habesohn, der nach der Sportler des Jahres-Ehrung, bei der er mit Gold-Partner Robert Gardos im Team nominiert war, auf die neueste Weltrangliste blickte und sich mit seinem besten Karriere-Ranking wiederfand: Platz 37.

Doppelpartner Gardos, der bei den Schweden Open drei Qualifikationsspiele gewann und im 1/16-Finale steht (Donnerstag 20 Uhr gegen die Nr. 2 Xu Xin/Chn), hielt als zweitbester Österreicher Platz 58. Stefan Fegerl ist 67 und Andreas Levenko schaffte als 99. erstmals den Sprung in die Top 100. Im U21-Ranking hielt der Badener den phantastischen sechsten Platz. Ganz vorne bleiben die beiden Chinesen Fan Zhendong und Xu Xin vor Timo Boll (D). Alle drei werden bei den Liebherr Austrian Open in Linz (6.-11.11.) an der Platte stehen!

Polcanova und Damenteam weiterhin Europas Nr. 1

Bei den Damen bleibt Triple-Medaillengewinnerin Sofia Polcanova auf Platz 15, ist damit seit 1. Mai durchgehend Europas Nummer 1. Dahinter rutschte Liu Jia auf Platz 47 ab, dafür stießen Amelie Solja (83) und Karoline Mischek (112) nach vorne. Das bedeutet, dass Österreichs Damen auch im europäischen Teamranking Platz 1 verteidigen konnten.

Weltrangliste November, Herren:

Position

Im Oktober

Spieler (ITTF ID)

Punkte

37

38

HABESOHN Daniel (103345)

8548

58

58

GARDOS Robert (102968)

7063

67

66

FEGERL Stefan (102697)

6406

99

101

LEVENKO Andreas (115449)

4706

200

219

CHEN Alexander (113914)

1963

205

184

PFEFFER Simon (113916)

1894

252

274

SERDAROGLU David (120300)

1451

289

286

CHEN Weixing (101674)

1200

320

366

GRININGER Thomas (118665)

1046

457

500

KAPOLNEK Narayan (123281)

626

1003

964

KOLODZIEJCZYK Maciej (122064)

23

Weltrangliste November, Damen:

Position

Im Oktober

Spieler (ITTF ID)

Punkte

15

15

POLCANOVA Sofia (107477)

11263

47

33

LIU Jia (105469)

7023

83

89

SOLJA Amelie (108843)

4998

112

122

MISCHEK Karoline (118893)

3565

794

771

KELLERMANN Sophia (122626)

15

794

771

DIENDORFER Ines (121027)

15

 

Nächste Termine:

Bis 4.11. World Tour Schweden
6.-11.11. Platin Tour, Liebherr Austrian Open in Linz
14.-18.11. ITTF Challenge Weißrussland
16.-18.11. Champions League und ETTU Cup
20.11. EM erste Phase, Frauen: Ö – Portugal (Ebensee, 20 Uhr)
20.11. EM erste Phase, Herren: Portugal – Österreich
23.-25.11. Champions League und ETTU Cup
2.-9.12. Junioren-WM in Bendigo/Aus
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)
13.12. Generali Austria Top 12
13.-16.12. World Tour Finale in Incheon/Kor

Foto by Plohe:
Nächster Schritt nach vorne: Daniel Habesohn auf Platz 37. 


Habesohn klettert weiter nach oben!
31.10.2018 23:05

zurück