zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. InstruktorInnenkurs Behindertensport.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.


ITTF World Veterans Tour
22.-25. August 2019
Innsbruck, Olympia World

 
Welt Tischtennis Tag
6. April 2019



ÖPC Talent Days
14.06.2019 BSFZ Südstadt
02.07.2019 ULSZ Salzburg/Rif


i-believe-in-you
Starte dein Projekt

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

2019_DONIC_Ballwerbung

Facebook

InstruktorInnenkurs Behindertensport

zurück

Der Österreichische Behindertensport Verband bietet gemeinsam mit der BSPA Wien erstmals eine InstruktorInnenkurs Behindertensport an.

Die Ausbildung zum/r „Sportinstruktor/in für Behndertensport“ richtet sich an all jene Personen, die Menschen mit Behinderungen im Sport anleiten und betreuen wollen. Speziell auch an Betreuer/innen aus dem Behindertenbereich, Sonderschul- oder Integrationslehrer/innen, Pädagogen/innen, Freunde oder Familienangehörige von Menschen mit Behinderung, die die notwendigen motorischen Grundlagen zur Betreuung im Sport mitbringen.

Der Lehrgang ist offen für Teilnehmer/innen aller Nationen und für Menschen mit Behinderung, sofern sie die Eignungsvoraussetzungen erfüllen.

Die verpflichtende Eignungsprüfung findet am 02.02.2019 an der BSPA Wien/USZ Schmelz zwischen 10:00 – 14:00 Uhr statt.

Der Kurs selbst findet an folgenden Terminen statt:

  • 03.04. – 07.04.2019 BSFZ Schloss Schielleiten
  • 26.05. – 01.06.2019 BSFZ Schloss Schielleiten
  • 06.07. – 12.07.2019 BSFZ Obertraun
  • 04.09. – 07.09.2019 BSPA Wien

Abschlussprüfung im November 2019 an der BSPA Wien.


InstruktorInnenkurs Behindertensport

31.12.2018 09:14

zurück