zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Mauthausen nach Derbysieg Spitzenreiter.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.


ITTF World Tour Platinum
Austrian Open

12.-17. November 2019
TipsArena Linz

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Mauthausen nach Derbysieg Spitzenreiter

zurück

Revanche, Sensation und Unentschieden - der Auftakt in den Grunddurchgang

So eng und spannend wie vor einer Woche das Bundesliga-Opening in Baden über die Bühne ging, starteten die acht Teams des Oberen Playoff der Tischtennis Bundesliga der Herren in den Grunddurchgang. ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen bezwang die SPG Linz mit 4:1, SolexConsult TTC Wiener Neustadt nahm für die knappe 2:3-Niederlage vergangene Woche an Stockerau Revanche, Aufsteiger UTTC Salzburg entführte bei Walter Wels einen Punkt und auch der UTTC Oberwart und der KSV HiWay Grill Kapfenberg trennten sich 3:3 Unentschieden. 

Glas Wiesbauer Mauthausen bezwingt Linz erneut

Schon vor einer Woche nahmen die Mauthausener im Viertelfinale des Bundesliga-Opening die Hürde SPG Linz mit 3:1. Am heutigen Sonntag bestätigte man diesen Erfolg mit einem 4:1-Auftaktsieg zum Start des Grunddurchgang.
Direktlink Nachbericht und Fotos

SolexConsult TTC Wiener Neustadt revanchiert sich an Stockerau

Im Viertelfinale des Bundesliga-Opening vor einer Woche unterlag Wiener Neustadt noch knapp mit 2:3. In der 1. Runde des Grunddurchgang gelang nun postwendend die Revanche und das, obwohl Joo Saehyuk bei den Gastgebern nicht mit dabei war.
Direktlink Nachbericht und Fotos 

Salzburg schrammt an Sensation vorbei

Aufsteiger UTTC Salzburg sorgte gleich in der 1. Runde für die erste Überraschung. Bei Titelkandidat Walter Wels holte man ein 3:3 Unentschieden, führte aber bereits 3:1.
Direktlink Nachbericht und Fotos

Levenko und Simoner retten Kapfenberg das Unentschieden

Der KSV HiWay Grill Kapfenberg, kann in Oberwart dank Andreas Levenko, der seine beiden Einzel gewann, und Christoph Simoner ein 3:3 Unentschieden retten.
Direktlink Nachbericht und Fotos

Sämtliche Informationen und den gesamten Spielplan finden sie unter www.ttbundesliga.at

  1. Runde Tischtennis Bundesliga Grunddurchgang - Oberes Playoff Herren

ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen vs. SPG Linz 4:1
So., 29. September 2019, 15:00 Uhr, HS Mauthausen

Andy Pereira

Thomas Grininger

3:0 

Bernhard Kinz-Presslmayer

Lubomir Pistej

2:3 

Simon Pfeffer

Samuel Kaluzny

3:1 

Andy Pereira / Simon Pfeffer

Lubomir Pistej / Samuel Kaluzny

3:1 (Doppel)

Andy Pereira

Lubomir Pistej

3:1

SolexConsult TTC Wiener Neustadt vs. Union Stockerau 4:1
So., 29. September 2019, 15:00 Uhr, SolexConsult TTC Wiener Neustadt Arena

Tomas Konecny

Weixing Chen

3:1 

Felix Wetzel

Oleksandr Didukh

1:3 

Ali Noor M Alkhadrawi

Kei Eto

3:1 

Tomas Konecny / Ali Noor M Alkhadrawi

Oleksandr Didukh / Kei Eto

3:2 (Doppel)

Tomas Konecny

Oleksandr Didukh

3:2

Oberwart vs. HiWay Grill Kapfenberg 3:3
So., 29. September 2019, 15:00 Uhr, VS Oberwart

Dominik Habesohn

Christoph Simoner

3:2 

Martin Storf

Andreas Levenko

0:3 

Mathias Habesohn

David Vorcnik

3:1 

Mathias Habesohn /
Dominik Habesohn

Christoph Simoner /
David Vorcnik

3:1 

Dominik Habesohn

Andreas Levenko

1:3 

Martin Storf

Christoph Simoner

2:3

Walter Wels vs. UTTC Salzburg 3:3
So., 29. September 2019, 15:00 Uhr, Sporthalle Vogelweide

Frane Tomislav Kojic

Christian Luginger

3:0 

Adam Szudi

Koyo Kanamitsu

1:3 

Christian Friedrich

Zoltan Zoltan

1:3 

Christian Friedrich / Adam Szudi

Koyo Kanamitsu / Zoltan Zoltan

1:3 (Doppel)

Frane Tomislav Kojic

Koyo Kanamitsu

3:1 

Adam Szudi

Christian Luginger

3:0

 

Tabelle

Rang

Mannschaft

Sp

S

U

N

Sp-V

Sz-V

P

+

1

ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen 1 (MAUT1)

1

1

0

0

4:1

14:6

9

6

2

SPG Linz 1 (SPLI1)

2

1

0

1

5:5

18:18

8

4

3

Walter Wels 1 (WELS1)

2

0

1

1

4:7

16:22

8

5

4

Stockerau Union 1 (USTO1)

1

0

0

1

1:4

9:13

8

7

5

SolexConsult TTC Wiener Neustadt 1 (ANEU1)

1

1

0

0

4:1

13:9

6

3

6

HiWay Grill Kapfenberg 1 (KAPF1)

1

0

1

0

3:3

13:12

5

3

7

Oberwart 1 (OBWT1)

1

0

1

0

3:3

12:13

4

2

8

Salzburg UTTC 1 (SALZ1)

1

0

1

0

3:3

10:12

4

2

Weitere Informationen finden sie unter: www.ttbundesliga.at

Foto von Mauthausen by Plohe/Bundesliga 


Mauthausen nach Derbysieg Spitzenreiter

29.09.2019 23:45

zurück