zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Neues Mixed-Ranking führt Fegerl/Polcanova auf Platz 15.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

89. Österreichische Staatsmeisterschaften
2. und 3. März 2019
Sporthalle Walfersam
K.-H. Waggerlweg 6
8605 Kapfenberg
Informationen

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Neues Mixed-Ranking führt Fegerl/Polcanova auf Platz 15

zurück

Die erste Mixed-Weltrangliste ist druckfrisch! Im Wettlauf um Olympia-Tickets scheinen Österreichs Vize-Europameister Sofia Polcanova/Stefan Fegerl auf Platz 15 auf. Im Einzel bleibt die Linzerin als 16. die Nummer 1 Europas. 

Die Doppel-Europameister Robert Gardos/Daniel Habesohn werden im neuen Doppelranking als 15. gereiht. Im U21-Ranking beendet Andreas Levenko das Jahr als starker Achter, Maciej Kolodziejczyk ist im U18-Ranking 24.

Sofia Polcanova beendet erstmals ein Tischtennis-Jahr auf dem Thron von Europa und ist damit beim ersten Saison-Highlight, dem Europa Top 16 Anfang Februar in Montreux (Sz) auch zurecht topgesetzt. Liu Jia (65), Amelie Solja (75) und Karoline Mischek (146) bleiben auf ihrem Positions-Niveau.   

Bei den Männern macht Staatsmeister Daniel Habesohn wieder einen Platz wett, ist 38. Dahinter folgen Robert Gardos (52) und Stefan Fegerl (58), der am Samstag mit Ochsenhausen im deutschen Pokal-Final-Four auf Titeljagd geht. In der Weltspitze steht Wunderkind Tomokazu Harimoto (Jpn) hinter Fan Zhendong und Xu Xin erstmals in den Top 3. Bei den Frauen steht Olympiasiegerin Ding Ning (alle China) erstmals seit mehr als einem Jahr auf Platz eins.

Weltrangliste Frauen: 

Position

Im Dezember

Spielerin (ITTF ID)

Punkte

16

15

POLCANOVA Sofia (107477)

11104

65

66

LIU Jia (105469)

5784

75

75

SOLJA Amelie (108843)

5504

146

147

MISCHEK Karoline (118893)

2641

714

718

DIENDORFER Ines (121027)

35

714

718

KELLERMANN Sophia (122626)

35

772

773

REITER Romy (136141)

20

Weltrangliste Männer: 

Position

Im Dezember

Spieler (ITTF ID)

Punkte

38

39

HABESOHN Daniel (103345)

8322

52

52

GARDOS Robert (102968)

7174

58

58

FEGERL Stefan (102697)

7024

102

103

LEVENKO Andreas (115449)

4616

244

244

CHEN Alexander (113914)

1541

248

249

PFEFFER Simon (113916)

1508

284

317

SERDAROGLU David (120300)

1270

299

297

CHEN Weixing (101674)

1200

478

483

GRININGER Thomas (118665)

526

750

761

KAPOLNEK Narayan (123281)

158

925

982

KOLODZIEJCZYK Maciej (122064)

23

960

1018

FRIEDRICH Christian (121857)

20

960

1018

BINDER Michael (137020)

20

 

Der ÖTTV wünscht Ihnen allen im Namen von
Präsident Hans Friedinger ein erfolgreiches Jahr 2019.

Nächste Termine:

4.-6.1. Mini Cadet Open in Budapest
5.1. Deutscher Pokal Final Four mit Stefan Fegerl
15.-20.1. World Tour in Budapest
22.1. Superliga Viertelfinale
23.-25.1. Champions League Viertelfinale
29.1. Superliga Viertelfinale
2.-3.2. Europacup Top 16 in Montreux/Sz. (mit Sofia Polcanova; Daniel Habesohn)
6.-10.2. Champions League Viertelfinale
13.-17.2. Challenge Plus in Lissabon/Por
19.2. Superliga Halbfinale
26.2. Superliga Halbfinale
2.-3.3. Staatsmeisterschaften in Kapfenberg/St
7.-10.3. U21 Europameisterschaften in Gondomar/Por
20.-24.3. Challenge in Guadalajara/Spa
26.-31.3. Platin Tour in Doha/Katar
4.4. Generali Top 12
21.-28.4. Einzel-WM in Budapest
1.-5.5. Challenge in Belgrad/Serb
8.-12.5. Challenge in Otocec/Slo
14.-18.5. Challenge in Zagreb/Kro
22.-26.5. Challenge in Bangkok/Thai.
28.5.-2.6. Platin Tour in Shenzhen/Chn
12.-16.6. Platin Tour in Sapporo/Jp
20.-30.6. European Games in Minsk/BLR
9.-14.7. Platin Tour in Geelong/Australien
7.-16.7. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava (CZE)
3.-8.9. Team-Europameisterschaften in Nantes (FRA)
8.-13.10. Platin Tour in Bremen
18.-20.10. Women's World Cup in Chengdu (CHN)
7.-10.11. World Team Cup in Tokio/Jp
12.-17.11. Platin Tour, Liebherr Austrian Open in Linz

Foto des Mixed-Doppels Fegerl/Polcanova by Gepa

  


Neues Mixed-Ranking führt Fegerl/Polcanova auf Platz 15

02.01.2019 20:19

zurück