zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Nur ein Ball fehlte für Halbfinal-Einzug!.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Plakat-Austrian-Open-2018-Quer_2018-10-14
Seamaster 2018 ITTF World Tour
Platinum, Austrian Open
TipsArena Linz
6.-11. November 2018


logo_yog2018

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140
donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Nur ein Ball fehlte für Halbfinal-Einzug!

zurück

Knapper geht´s nicht! Sofia Polcanova verlor in der indischen Ultimate-Liga mit den Warriors die letzten beiden Grunddurchgangsspiele gegen die Mavericks beziehungsweise Maharashtra United jeweils hauchdünn mit 10:11 in Sätzen und verpasste damit das Halbfinal-Ticket. 

Polcanova verlor mit Warriors in indischer Liga zweimal 10:11

Noch bitterer: In ihrem Match gegen Elizabeta Samara verlor die Linzerin die letzten beiden Sätze mit 10:11 – ein Punkt hätte zum Halbfinale gereicht.

Es soll nicht klappen: Wie bei der Liga-Premiere im letzten Jahr, verpasste die Linz AG-Froschberg-Heldin erneut das Halbfinale der indischen Liga. Diesmal fehlte insgesamt nur ein Satzgewinn. Polcanova verlor gegen Maharashtra in Kalkutta erst im Mixed mit Kamal Achanta den ersten Satz gegen Zhang/ Arputharaj mit 10:11, dann gegen Samara im Einzel zweimal mit dem selben Ergebnis. „Schade, ich hatte es in der Hand – es fehlte das Glück“, ärgerte sich die 23-Jährige, die insgesamt sieben Sätze mit 10:11 verlor.

Polcanovas Bilanz: „Es waren spannende drei Wochen mit Wahnsinns-Stimmung in den Hallen. Wir konnten in Indien viel Tischtennis-Werbung machen. Dazu war ich beim Taj Mahal. Jetzt folgen noch ein paar Tage in Kalkutta und dann freue ich mich auf Linz.“

Foto von Sofia Polcanova by UTT

Indische Ultimateliga, fünfte Runde in Kalkutta:

Warriors TTC (mit Sofia Polcanova) – Maharashtra United in Kalkutta 10:11

Sofia Polcanova/Kamal Achanta (Ind) – Zhang (USA)/Arputharaj (Ind) 1:2 (-10, -9, 6)

Sofia Polcanova – Elizabeta Samara (Rum) 1:2 (9, -10, -10)

Zuvor: Warriors vs Mavericks 10:11

Infos zur Liga:

https://www.ultimatetabletennis.in/fixtures-results

Nächste Termine:

15..-24.7. Nachwuchs-EM in Cluj/Rumänien
17..-22.7. Platin Tour Korea
24..-29.7. Platin Tour Australien
14..-18.8. World Tour Bulgarien
21..-25.8. World Tour Tschechien
29.8. EM erste Phase: Ungarn – Österreich (Herren, 16 Uhr)
18..-23.9. Europameisterschaften in Alicante/Spa
5..-18.10. Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg
1..-4.11. World Tour Schweden
6..-11.11. Platin Tour Hybiome Austrian Open in Linz
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)

                                


Nur ein Ball fehlte für Halbfinal-Einzug!
28.06.2018 00:37

zurück