zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Perfekter Spieltag für Doppel-Europameister.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Perfekter Spieltag für Doppel-Europameister

zurück

Österreichs Doppel-Europameister glänzen erneut – und zwar in ihren Ligen: Robert Gardos besiegte in Frankreich mit seinem neuen Klub Rouen seinen Ex-Verein Chartres klar mit 3:0. Daniel Habesohn war mit Post Mühlhausen siegreich.

Europameister Gardos besiegt Ex-Klub

Dabei feierte der 39-Jährige einen 3:1-Erfolg gegen Alexandre Robinot und liegt mit Rouen nach zwei Runden an der Tabellenspitze.

Daniel Habesohn triumphiert in deutscher Bundesliga

Gleichauf mit dem Spitzenreiter Meister Düsseldorf – nach Verlustpunkten – auch sein Doppelpartner Daniel Habesohn mit Post Mühlhausen effektiv auf Platz zwei vor Stefan Fegerls Ochsenhausener. Der Wiener besiegte beim 3:1 gegen Bad Königshofen sowohl Bence Majoros, als auch Mizuki Oikawa jeweils mit 3:0. Damit liegt die Nummer 38 der Welt mit einem Matchverhältnis von 6:1 auf Platz zwei des deutschen Liga-Rankings. „Meine Form wird besser und besser“, strahlte Habesohn nach dem Erfolg, der nur durch einen Fakt getrübt wurde: Im Pokal-Achtelfinale war für Mühlhausen nach dem 0:3 bei Saarbrücken Endstation.  

Deutsche Bundesliga, 6. Runde:

Post Mülhausen (mit Daniel Habesohn) – Bad Königshofen 3:1

Daniel HABESOHN – Bence MAJOROS 3:0 (11:8 | 11:8 | 11:9)
Ovidiu IONESCU – Mizuki OIKAWA 0:3 (4:11 | 4:11 | 8:11)
Steffen MENGEL – Filip ZELJKO 3:0 (11:6 | 11:6 | 11:6)
Daniel HABESOHN – Mizuki OIKAWA 3:0 (13:11 | 11:1 | 11:4)

Ochsenhausen (mit Stefan Fegerl), spielfrei

Tabelle: 1. Düsseldorf 10 Punkte/6 Spiele, 2. Mühlhausen 8/5, 3. Ochsenhausen 8/5

Deutscher Pokal, Achtelfinale:

Saarbrücken – Post Mülhausen (mit Daniel Habesohn) 3:0

Patrick FRANZISKA – Lubomir JANCARIK 3:2 (9:11 | 14:12 | 7:11 | 11:7 | 11:6)
Cheng-Ting LIAO – Daniel HABESOHN 3:2 (12:14 | 7:11 | 11:7 | 11:8 | 11:9)
Darko JORGIC – Ovidiu IONESCU 3:1 (11:7 | 11:8 | 9:11 | 11:5)

Stefan Fegerl steht mit Ochsenhausen bereits im Viertelfinale.

Französische PRO Liga, 2. Runde:

Rouen (mit Robert Gardos) – Chartres 3:0

LEBESSON Emmanuel     -         LORENTZ Romain            3:0 (07 09 06)
GARDOS Robert              -         ROBINOT Alexandre         3:1 (-05 06 04 06)
ANGLES Enzo                  -         ISHIY Vitor                       3:2 (07 -01 09 -04 10)

http://www.fftt.com/pro/index.php?job=division&id=proam

Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg:

Mit Maciej Kolodziejczyk im Einzel und im Mixed mit Ania Wegrzyn/Pol bis 15.10.

Infos:
https://www.ittf.com/tournament/2798/2018/3rd-Youth-Olympic-Games/

Nächste Termine:

12.-14.10. Champions League
23.-27.10. ITTF Challenge Belgien
1.-4.11. World Tour Schweden
6.-11.11. Platin Tour, Hybiome Austrian Open in Linz
14.-18.11. ITTF Challenge Weißrussland
20.11. EM erste Phase, Frauen: Ö – Portugal in Ebensee
20.11. EM erste Phase, Herren: Portugal – Österreich
2.-9.12. Junioren-WM in Bendigo/Aus
4.12. EM erste Phase, Herren: Österreich – Ungarn (Horn, 20 Uhr)
13.-16.12. World Tour Finale
6.1. Cup-Final Four in Berlin mit Kolbermoor/Liu Jia

Foto by Gepa: 
Österreichs Europameister-Doppel Gardos/Habesohn auch getrennt erfolgreich.

 


Perfekter Spieltag für Doppel-Europameister

08.10.2018 01:07

zurück