zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Polcanovas Hüft-Operation gut verlaufen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Polcanovas Hüft-Operation gut verlaufen

zurück

„Mir geht es Gott sei Dank gut, jetzt muss ich nur noch lernen mit den Krücken vernünftig zu gehen“, konnte Europas Nummer 1, Sofia Polcanova, nach ihrer Hüftarthroskopie schon wieder ein wenig scherzen. Die Operation hatte der Linzer Spezialist Dr. Nikos Poulios im AKH mit Erfolg durchgeführt. Die 25-Jährige konnte das Spital schon am Donnerstag verlassen.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Nun steht das Reha-Programm im Linzer Olympiazentrum auf der Tagesordnung. „Wann ich wieder zum Sport zurück kommen kann, wird sich erst in den nächsten Tagen entscheiden. Der normale Aufbau-Zeitraum beträgt zwischen acht und zwölf Wochen“, erklärt die dreifache EM-Medaillen-Gewinnerin, die dadurch vielleicht eine Chance hat, ihre Erfolge bei der für Mitte September geplanten EM in Warschau (Pol) zu verteidigen.

Geplante Termine:

5.-6.9. Österreichischer Cup und Bundesliga Opening (wahrscheinlich in Salzburg)
15.-20.9. EM in Warschau/Pol.
27.9.-4.10. Mannschafts-Weltmeisterschaften in Busan/Korea

13.10. EM-Phase 1
23.-25.10. Frauen-Weltcup in Bangkok/Thailand
10.-15.11. Platin Tour, bet-at-home.com Austrian Open by Liebherr in Linz
17.11. EM-Phase 1
28.-29.11. Nachwuchs Superliga in Stockerau
7.12. Generali Austria Top 12 in Fürstenfeld (St)
8.12. EM-Phase 1

Foto Privat: Sofia Polcanova nach der Operation


Polcanovas Hüft-Operation gut verlaufen

07.05.2020 16:30

zurück