zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Quali-Aufsteiger Serdaroglu trifft auf Nummer 1.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.


ITTF World Tour Platinum
Austrian Open

12.-17. November 2019
TipsArena Linz

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Quali-Aufsteiger Serdaroglu trifft auf Nummer 1

zurück

David Serdaroglu und das Mixed-Doppel Thomas Grininger/ Karoline Mischek setzten an den Qualifikationstagen der Portugal Open die rot-weiß-roten Ausrufezeichen. Im 1/32-Finale liegt die Latte aber extrem hoch: Der Stockerauer muss gegen den Austrian Open-Sieger von 2017, den topgesetzten Chinesen Lin Gaoyuan an die Platte. 

Portugal-Open: Grininger/Mischek im Mixed-Achtelfinale

Ähnlich schwer wird die Aufgabe für das rot-weiß-rote Mixed-Doppel, das vor zwei Jahren über U18-EM-Bronze jubeln durfte: Im Achtelfinale wartet mit Pistej/Kukulkova (Slk) die Nr. 2 des Turniers . . .

So hofft ÖTTV-Sportdirektor Karl Jindrak auf die Gesetzten: Daniel Habesohn (Nr. 6) bekam mit dem russischen Qualifikanten Aleksandr Tiutriumov ebenso wie Andreas Levenko (24) mit Simon Soderlund (Swe/Q) eine machbare Hürde zugelost. Stefan Fegerl (Ö/9) bekommt es mit dem chinesischen Qualifikanten Zhang Yudong – eine unangenehme Aufgabe.

Kein Losglück auch für Liu Jia (19): Die Ex-Europameisterin trifft auf die starke Rumänin Daniela Dodean.

Gescheitert in der Einzel-Qualifikation sind: Alexander Chen in Runde drei, Christian Friedrich und Karoline Mischek in Runde zwei, Thomas Grininger und Narayan Kapolnek in der ersten Runde.

ÖTTV-Einsätze bei den Portugal Open, Challenge Plus (bis Sonntag):

Männer, 1/32-Finale:

Fr., 13:50: David Serdaroglu (Ö/Q) – Lin Gaoyuan (Chn/1)                       
Fr., 14:40: Daniel Habesohn (Ö/4) – Aleksandr Tiutriumov (Rus/Q)                      
Fr., 15:30: Andreas Levenko (Ö/24) – Simon Soderlund (Swe/Q)            
Fr., 15:30: Stefan Fegerl (Ö/9) – Zhang Yudong (Chn/Q)              
3. Vorrunde:
Alexander Chen (Ö) – Amalraj Anthony (Ind)           0:4 (-6, -3, -8, -8)
David Serdaroglu (Ö) – Dennis Klein (D)                 4:3 (9, -8, -10, 8, 9, -9, 9)
2. Vorrunde:
Alexander Chen (Ö) – Qiu Liang (D)                        4:0 (9, 12, 10, 3)
Christian Friedrich (Ö) – Elias Ranefur (Swe)          1:4 (-8, -6, -9, 7, -8)
David Serdaroglu (Ö) – Carlos Caballero (Spa)       4:3 (9, -14, 8, 7, -7, -9, 7)
1. Vorrunde:
Narayan Kapolnek (Ö) – Diogo Pinho (Por)             0:4 (-6, -10, -9, -9)
Thomas Grininger (Ö) – Xu Yingbin (Chn)               0:4 (-4, -8, -5, -6)

Frauen, 1/32-Finale:
Fr., 12:10: Liu Jia (Ö/19) – Daniela Dodean (Rum/Q)        
2. Vorrunde:
Karoline Mischek (Ö) – Huang Hsin (TPE)               1:4 (-4, -5, -5, 8, -9)

Männer-Doppel, 3. Vorrunde:
Thomas Grininger/David Serdaroglu (Ö) – Takami/Matsuyama (Jpn)             0:3 (-4, -5, -9)
2. Vorrunde:
Thomas Grininger/David Serdaroglu (Ö) – Klos/Martinko (Cze)                 3:0 (7, 9, 9)
1. Vorrunde:
Chen/Friedrich (Ö) – Matsuyama/Takami (Jp)                                             0:3 (-7, -3, -4)

Frauen-Doppel, 2. Vorrunde:
Karoline Mischek (Ö)/Ho Tin-Tin (Eng) – Huang Hsin/Huang Yu (TPE)             0:3 (-10, -4, -8)

Mixed, Achtelfinale:
Fr., 17:20: Thomas Grininger/Karoline Mischek (Ö) – Pistej/Kukulkova (Slk/2)
2. Vorrunde:
Thomas Grininger/Karoline Mischek (Ö) – Nicholas Tio/Lily Zhang (USA) 3:0 (8, 9, 7)

U21, Männer-Viertelfinale:
Freitag, 10 Uhr: Andreas Levenko (Ö/2) – Hiroto Shinozuka (Jap/50)
Achtelfinale:
Andreas Levenko (Ö/2) – Denis Ivonin (Rus)                                               3:2 (-10, 6, 5, -4, 9)

Nächste Termine:
15.2. Französische Liga
19.2. Superliga Halbfinale, Frauen: Casl Zagreb (Kro) - Linz AG Froschberg (17 Uhr)
25. und 26.2. Superliga Halbfinale, Herren: ÖTTV U23 – Stockerau
26.2. Superliga Halbfinale, Frauen: Linz AG Froschberg – Casl Zagreb/Kro. (17 Uhr)
2.-3.3. Staatsmeisterschaften in Kapfenberg/St
7.-10.3. U21 Europameisterschaften in Gondomar/Por
20.-24.3. Challenge in Guadalajara/Spa
26.-31.3. Platin Tour in Doha/Katar
19.-22.4. Raiffeisen Youth Champions in Linz (TipsArena)
21.-28.4. Einzel-WM in Budapest
1.-5.5. Challenge in Belgrad/Serb
8.-12.5. Challenge in Otocec/Slo
14.-18.5. Challenge in Zagreb/Kro
20.5. Generali Top 12
22.-26.5. Challenge in Bangkok/Thai.
28.5.-2.6. Platin Tour in Shenzhen/Chn
12.-16.6. Platin Tour in Sapporo/Jp
20.-30.6. European Games in Minsk/BLR
9.-14.7. Platin Tour in Geelong/Australien
7.-16.7. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava (CZE)
3.-8.9. Team-Europameisterschaften in Nantes (FRA)
8.-13.10. Platin Tour in Bremen
18.-20.10. Women's World Cup in Chengdu (CHN)
7.-10.11. World Team Cup in Tokio/Jp
12.-17.11. Platin Tour, Liebherr Austrian Open in Linz

Foto von David Serdaroglu by Plohe

 


Quali-Aufsteiger Serdaroglu trifft auf Nummer 1

15.02.2019 02:50

zurück