zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Sechs von sieben U15-Titel für Geschwister Kases.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Facebook

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140
donic_promotion

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Sechs von sieben U15-Titel für Geschwister Kases

zurück

Alles Kases, oder was? Die OÖ-Geschwister holten sechs von sieben U15-Goldmedaillen! Unglaublich! Der Freistädter Pierre Andre Kases holte bei den österreichischen U-15-Meisterschaften in Baden viermal Gold. Seine Schwester Michelle gewann dazu noch zwei Titel.

Nur Einzel-Gold bei den Mädchen ging nicht nach Oberösterreich: Hier überraschte die erst elfjährige Villacherin Kiara Segula . . .

Im Viertelfinale eliminierte Kiara die haushohe Favoritin und Nr. 1 Sofia Chen (NÖ) mit 4:1, das spannende Finale gegen Nadine Kettler gewann sie mit 4:3. Im Mädchen-Doppel legte das „Wunderkind“ nach und gewann mit Michelle Kases (OÖ) Gold Nummer zwei. Mit dieser Leistung hat sie große Chancen, als 11-Jährige bei den Jugendeuropameisterschaften in Rumänien (15.-24.7.) dabei zu sein.

Der „Überflieger“ bei den Burschen ist Pierre Andre Kases: Neben dem Einzel gewann die Nummer 1 des Turniers mit Markus Hintersteiner (U. Saxen) das Doppel und im Mixed mit Romy Reiter (Union Waizenkirchen). Außerdem holte er auch noch den Bundesländertitel für Oberösterreich – wie auch seine Schwester, die im Mädchen-Team erfolgreich blieb.

Die Badener Hoffnungen wurden auch erfüllt: Lokalmatador Marc Sagawe gewann Bronze im Einzel und Doppel-Silber mit Dominik Tarmann.

 

ERGEBNISSE österreichische U15-Meisterschaften in Baden (NÖ):

U15 Einzel männlich 1. Andre Pierre KASES (OÖTTV), 2. Samuel AMETI (NÖTTV), 3. Marc SAGAWE (NÖTTV) 3. Markus HINTERSTEINER (OÖTTV)

U15 Einzel weiblich 1. Kiara SEGULA (KTTV) 2. Nadine KETTLER (WTTV) 3. Larissa Katharina REGNER (StTTV) 3. Romy Josefa REITER (OÖTTV)

U15 Doppel männlich 1. Markus HINTERSTEINER / Andre Pierre KASES (OÖTTV) 2. Marc SAGAWE / Dominik TARMANN (NÖTTV) 3. Andreas HOLZINGER / Manfred SCHUHMACHER (WTTV) 3. Manuel KLINGLMAIR / Lukas STÜGER (OÖTTV)

U15 Doppel weiblich 1. Michelle KASES / Kiara SEGULA (OÖTTV / KTTV) 2. Nadine KETTLER / Clara MILLER (WTTV / NÖTTV) 3. Sofia Lu CHEN / Romy Josefa REITER (NÖTTV / OÖTTV) 3. Natasa DJORDJEVIC / Elena PÖLL (STTV / OÖTTV)

U15 Mixed-Doppel 1. Romy Josefa REITER / Andre Pierre KASES (OÖTTV) 2. Sofia Lu CHEN / Markus HINTERSTEINER (NÖTTV / OÖTTV) 3. Nadine KETTLER / Dominik TARMANN (WTTV / NÖTTV) 3. Elena PÖLL / Samuel AMETI (OÖTTV / NÖTTV)

U15 Bundesländerbewerb männlich 1. Oberösterreich, 2. Niederösterreich, 3. Wien

U15 Bundesländerbewerb weiblich 1. Oberösterreich, 2. Steiermark, 3. Niederösterreich

Foto von den beiden goldenen OÖ Teams by OÖTTV

Nächste Termine:

22.5..-27.5. World Tour Hong Kong
25.5. Frauen-Finale deutsche Bundesliga Bingen vs Kolbermoor (Liu Jia)
26.5. Finale deutsche Bundesliga, Herren Düsseldorf (Fegerl) – Ochsenhausen
27.5. Frauen-Finale deutsche Bundesliga Kolbermoor (Liu Jia) vs Bingen
29.5..-3.6. Platin Tour China Open
5.6..-10.6. World Tour Japan
15..-24.7. Nachwuchs-EM in Rumänien
17..-22.7. Platin Tour Korea
24..-29.7. Platin Tour Australien
14..-18.8. World Tour Bulgarien
21..-25.8. World Tour Tschechien
29.8. EM erste Phase: Ungarn – Österreich (Herren, 16 Uhr)
18..-23.9. Europameisterschaften in Alicante/Spa
5..-18.10. Olympic Youth Games Buenos Aires/Arg
1..-4.11. World Tour Schweden
6..-11.11. Platin Tour Austrian Open Linz


Sechs von sieben U15-Titel für Geschwister Kases
20.05.2018 18:24

zurück