zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Team Weltmeisterschaften 2018.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Facebook

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140
donic_promotion

Team Weltmeisterschaften 2018

zurück

Gratulation! 3:0 gegen die Ukraine! Mit Sieg Nummer drei ist unseren Damen bereits vor den letzten beiden Runden am Dienstag der zweite Platz in Gruppe B nicht mehr zu nehmen ... 

Drittes Spiel, dritter Sieg! Anders als für unsere Herren, läuft es für Österreich Damen in Halmstad weiter nach Wunsch. Nach den beiden gestrigen Siegen über die USA und Ungarn behielt man heute durch ein 3:0 über die Ukraine weiter eine weiße Weste.

War gegen Ungarn Sofia Polcanova mit zwei Punkten maßgeblich am Gesamtsieg beteiligt, war heute eine ausgeglichene mannschaftliche Top-Leistung der Schlüssel zum Erfolg. Sofia Polcanova wurde wie gegen Ungarn für das erste Spiel aufgestellt, mit einem klaren 3:0 über Abwehrspielerin Ganna Gaponova gab Österreichs Nummer 1 die Richtung vor. Liu Jia hatte gegen Margaryta Pesotska zunächst drei Sätze hart zu kämpfen, erst ein 12:10 nach 8:10 zur 2:1-Führung ließ die Linzerin locker aufspielen. Mit einem sicheren 11:3 ließ sie sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Last but not least erwies sich Amelie Solja als Bank auf Position drei. Gegen Tetyana Bilenko, die zweite Defensivspielerin im Team der Ukraine, holte sie in einem wahren Geduldsspiel den dritten Siegpunkt. In Satz zwei gelang es ihr dabei, einen 4:7-Rückstand in ein 11:8 zu verwandeln, in Durchgang vier bewies sie mit 13:11 neuerlich gute Nerven.

Vor den beiden abschließenden Spielen am Dienstag gegen Japan (10 Uhr) und Ägypten (19 Uhr) haben unsere Damen das Achtelfinalticket bereits fix in der Tasche, selbst der zweite Platz in der Gruppe ist ihnen nicht mehr zu nehmen.  Gegen Japan geht es sogar um den Gruppensieg.


Österreich – Ukraine    3:0

Sofia Polcanova – Ganna Gaponova   3:0 (9,6,9)
Liu Jia – Margaryta Pesotska   3:1 (-7,4,10,3)
Amelie Solja – Tetyana Bilenko   3:1 7,8-9,11)


Team Weltmeisterschaften 2018
30.04.2018 15:10

zurück