zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Allgemeine Klasse.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Nationalteam Allgemeine Klasse

Aktuell
  • Auftakt nach Maß für topgesetzte Polcanova

    Auftakt nach Maß für topgesetzte Polcanova 23.06.2021

    Ein perfektes Comeback auf internationaler Ebene glückte Sofia Polcanova bei den Europameisterschaften in Warschau (Pol). Die 26-Jährige steht nach dem 4:0-Auftaktsieg gegen die Portugiesin Oliveira im 1/16-Finale. Runde zwei erreichten auch Andreas Levenko, Daniel Habesohn und Robert Gardos. Das Gold-Duo schaffte zusätzlich im Doppel den Sprung ins Achtelfinale.

    mehr
  • Individual-Europameisterschaften

    Individual-Europameisterschaften 23.06.2021

    ÖTTV-Trio meistert Quali souverän! Liu Yuan zieht wie Karoline Mischek und Andreas Levenko als Gruppensiegerin ins Hauptfeld von Warschau ein, Gardos/Samara stehen bereits im Mixed-Achtelfinale ...

    mehr
  • Levenko und Mischek stehen im EM-Hauptbewerb

    Levenko und Mischek stehen im EM-Hauptbewerb 21.06.2021

    Gute Nachrichten gab es nach Tag 1 der EM in Warschau für den ÖTTV. Karoline Mischek und Andreas Levenko schafften direkt den Einzug ins Hauptfeld, im Mixed gelang auch zweimal der Aufstieg . . .

    mehr
  • Individual-Europameisterschaften

    Individual-Europameisterschaften 20.06.2021

    Mit einem dezimierten Team geht Österreich ab Dienstag bei den Europameisterschaften in Warschau (Polen) an den Start. Medaillenanwärter Nummer eins sind wohl Gardos/Habesohn als Titelverteidiger in Doppel ...

    mehr
  • Polcanova reduziert EM-Programm

    Polcanova reduziert EM-Programm 19.06.2021

    Nach ihren Hüft- und Knieoperationen konzentriert sich Sofia Polcanova bei den am Dienstag beginnenden Europameisterschaften (22. bis 27. Juni in Warschau/Polen) ausschließlich auf den Einzelbewerb ...

    mehr
  • Auweh! Liu Jia muss EM-Start verletzt absagen

    Auweh! Liu Jia muss EM-Start verletzt absagen 14.06.2021

    Sie war schon beim Bundesliga-Finale in Villach zum Zusehen verbannt. Jetzt wurde die bittere Nachricht bestätigt: Liu Jia muss wegen Bandscheiben-Problemen ihren Start bei den Individual-Europameisterschaften in Warschau/Polen (22.-27.6.) absagen. „Wir werden aber alles dafür tun, dass sie bei Olympia in Tokio im Team an den Start gehen kann“, versichert Sport-Vize-Präsident Peter Eckel.

    mehr
  • Ionescu nicht zu biegen

    Ionescu nicht zu biegen 25.04.2021

    Wie schon bei der Welt-Qualifikation im März musste sich Daniel Habesohn auch bei europäischen Olympia-Qualifikation seinem Mühlhausen-Kollegen Ovidiu Ionescu geschlagen geben. Nach dem knappen 3:4 führt der Weg nach Japan nur mehr über die Weltrangliste ...

    mehr
  • Habesohn weiter im Olympia-Rennen

    Habesohn weiter im Olympia-Rennen 24.04.2021

    Mit einem knappen 4:3 im Achtelfinale der dritten Stufe des europäischen Olympia-Qualifikationsturniers bleibt Daniel Habesohn weiter im Rennen um die Startplätze für Tokio. Nach dem hartumkämpften Siebensatzerfolg über den Polen Jakub Dyjas fehlen noch zwei weitere Siege, nächster Gegner (Sonntag ab 13.30 Uhr) ist sein Post SV Mühlhausen-Kollege Ovidiu Ionescu aus Rumänien ...

    mehr
  • Olympia-Qualifikation

    Olympia-Qualifikation 23.04.2021

    Mit einem enttäuschenden 1:4 gegen den Rumänen Rares Sipos verabschiedete sich Daniel Habesohn unerwartet früh aus dem Kampf um die ersten beiden Einzel-Tickets für Tokio. Alle Hoffnungen ruhen nun auf der Samstagnachmittag beginnenden dritten Turnierphase ...

    mehr
  • Road to Tokyo

    Road to Tokyo 22.04.2021

    Der Fahrplan für Daniel Habesohn zum Olympia-Ticket für Japan steht fest ...

    mehr
  • Habesohn um Olympiaticket

    Habesohn um Olympiaticket 19.04.2021

    Im Guimaraes (Portugal) beginnt am Mittwoch das europäische Olympia-Qualifikationsturnier im Einzel. In einem fünftägigen Turnier (21. bis 25. April) werden bei den Herren insgesamt fünf Startplätze für die Sommerspiele in Tokio vergeben. Für Österreich wird nur Daniel Habesohn ins Rennen gehen ...

    mehr
  • Dank Corona: ÖTTV-Teams fix in EM-Endrunde

    Dank Corona: ÖTTV-Teams fix in EM-Endrunde 20.01.2021

    Corona wirbelt den internationalen Tischtennis-Kalender weiter durcheinander: Nach der Verschiebung der Mannschafts-EM-Qualifikations-Bubble auf 23./24.1. einigte sich die ETTU nun, die Phase 1 für die Top-Teams komplett zu streichen. Das hat die Auswirkung, dass Österreichs Herren und Damen bei der EM Ende September in Cluj (Rum) fix für die Endrunde qualifiziert sind. Auch die Olympia-Einzel-Qualifikation in Lissabon/Por (21.-25.4.) und das Europa Top 16 in Montreux/Sz (22.-23.5.) wurden verschoben.

    mehr
  • Neues Weltranglistensystem

    Neues Weltranglistensystem 16.01.2021

    Mit dem World-Tour-Nachfolger „World Table Tennis“ – kurz WTT – wurde auch das Weltranglistensystem grundlegend überarbeitet. Sechs neue Kategorien mussten integriert werden, wobei die Turniere der höchsten Stufe („Grand Smashes“) bezüglich der Punktevergabe mit Weltmeisterschaften bzw. Olympischen Spielen gleichgesetzt wurden ...

    mehr
  • EUROPAMEISTERSCHAFTEN VERSCHOBEN

    EUROPAMEISTERSCHAFTEN VERSCHOBEN 12.08.2020

    Wie bereits befürchtet, fielen nun auch die für 15. bis 20. September in Polen (Warschau) angesetzte Tischtennis-Europameisterschaften der Covid-19-Situation zum Opfer ...

    mehr
  • Klasse! Gardos und Polcanova holen Bronze

    Klasse! Gardos und Polcanova holen Bronze 09.02.2020

    Beide Hände nach oben, überglücklich feierte die topgesetzte Sofia Polcanova beim Europa Top 16 in Montreux/Sz. die Wiederholung ihrer Bronzemedaille des letzten Jahres. Auch Frankreich-Legionär Robert Gardos, der im Viertelfinale Vizeweltmeister Mattias Falck (Swe) eliminierte durfte jubeln: Der 41-Jährige besiegte nach einem Sieben-Satz-Krimi Tomislav Pucar (Kro) und qualifizierte sich wie Polcanova für den Einzelweltcup im Herbst.

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |