zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Allgemeine Klasse. Auweh! Liu Jia muss EM-Start verletzt absagen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Auweh! Liu Jia muss EM-Start verletzt absagen

zurück

Sie war schon beim Bundesliga-Finale in Villach zum Zusehen verbannt. Jetzt wurde die bittere Nachricht bestätigt: Liu Jia muss wegen Bandscheiben-Problemen ihren Start bei den Individual-Europameisterschaften in Warschau/Polen (22.-27.6.) absagen. „Wir werden aber alles dafür tun, dass sie bei Olympia in Tokio im Team an den Start gehen kann“, versichert Sport-Vize-Präsident Peter Eckel.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Einmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze hat Österreich bei der EM in Warschau/Polen (22.-27.6.) zu verteidigen. Dabei peilen Robert Gardos/Daniel Habesohn ihren dritten Doppel-Titel nach 2012 und 2018 an. Europas Nr. 1, Sofia Polcanova, tritt in allen drei Bewerben an. Gespannt darf man auf die mit 35 Jahren routinierte Debütantin, Liu Yuan, sein . . .  

Liu Yuan debütiert in Warschau im Alter von 35 Jahren

Die zweimalige Staatsmeisterin und amtierende Generali Austria Top 12-Siegerin, die 2005 aus China via Italien zu LZ Linz Froschberg nach Österreich gekommen war, brillierte bereits bei der ÖTTV-Team-Premiere bei der Mannschafts-Olympia-Qualifikation in Portugal 2019 an der Seite von Liu Jia im Doppel. „Im Doppel hätte ich mit Susi eine Medaille angepeilt – das ist nun leider nicht mehr möglich. Ich hoffe mit meiner neuen Partnerin Karoline Mischek wie auch im Einzel auf gute Spiele, wage aber keine Prognose abzugeben“, sagt Liu Yuan vor ihrem Debüt.

Sofia Polcanova hat Silber im Mixed-Doppel mit Stefan Fegerl, Silber im Damen-Doppel (diesmal mit der Rumänin Bernadette Szöcs) und Bronze im Einzel zu verteidigen. Die 26-Jährige kommt allerdings von zwei Operationen – Hüft-OP im Mai 2020 und Knie-Arthroskopie im Februar – zurück und legt sich zurecht keinen Druck auf: „Ich stehe seit Mitte Mai wieder an der Platte, möchte mein Bestes geben. Dann sehen wir, was herauskommt.“ Polcanovas Fokus liegt allerdings bei Olympia 2021.

EM-Debüts feiern im zehnköpfigen Kader von ÖTTV-Sportdirektor Karl Jindrak neben Liu Yuan auch Ex-U15-Doppel-Europameister Maciej Kolodziejczyk und Ungarn-Legionär David Serdaroglu, die im Doppel zum Einsatz kommen.

Vizepräsident Peter Eckel: „Die Bilanz von der letzten EM in Alicante mit vier Medaillen ist schwer zu erreichen. Aushängeschild ist natürlich Polcanova, die bei ihrem ersten großen internationalen Wettkampf nach der Verletzungspause in allen drei Bewerben antreten wird. Aber auch unsere Titelverteidiger im Herren-Doppel Gardos/Habesohn sind jederzeit für eine Medaille gut. Mit zwei Medaillen wäre ich sehr zufrieden. Aufgrund der sehr guten EM-Vorbereitung ist das ein realistisches Ziel.“

ÖTTV-Kader für die EM in Warschau (Pol/22.-27.6.):

Frauen, Einzel:
Liu Yuan
Karoline Mischek
Sofia Polcanova
Amelie Solja

Doppel:
Liu Yuan/Karoline Mischek
Sofia Polcanova/Bernadette Szöcs (Rum)

Männer, Einzel:
Stefan Fegerl
Robert Gardos
Daniel Habesohn
Maciej Kolodziejczyk
Andreas Levenko

Doppel:
Robert Gardos/Daniel Habesohn
Maciej Kolodziejczyk/David Serdaroglu

Mixed-Doppel:
Stefan Fegerl/Sofia Polcanova
Robert Gardos/Elizabeta Samara (Rum)
Amelie Solja/Vallot Vainula (Est)

Weitere Termine:
15.-19.6. WTT Youth Star Contender in Otocec (Slo)
22.-27.6. EM (individual) in Warschau (Pol)
25.-27.6. U15-ÖMS in Stockerau
3.-4.7. Euro Trophy Finalrunde
18.7.-2.8. Nachwuchs-EM in Varazdin/Kro
23.7.-8.8. Olympia in Tokio
28./29.8. Staatsmeisterschaften
(geplant in NÖ)
3.-5.9. Europa Top 16
4./5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga-Opening
25.8.-3.9. Paralympics in Tokio
3.-5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga Opening
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
9.-14.11. bet at home.com-Austrian Open in Linz (geplant)
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
23.-29.11. WM in Huston (USA)
29.11.-5.12. Jugend-WM
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn (geplant)
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals

Foto by ITTF: Liu Jia


Auweh! Liu Jia muss EM-Start verletzt absagen

14.06.2021 14:36

zurück