zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Allgemeine Klasse. Europe Top 16 - Gruppenspiele Freitag.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Europe Top 16 - Gruppenspiele Freitag

zurück

Vier Siege aus vier Spielen für Liu Jia und Robert Gardos ...

Liu Jia nach Krimi frühzeitig Gruppensiegerin

Mit vier Siegen aus vier Spielen beendeten Österreichs Teilnehmer Tag eins des Europe Top 16 in Baku (Aserbaidschan ) ungeschlagen. Liu Jia ist nach zwei Siegen der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen, Robert Gardos ist trotz zweier Siege noch nicht fix weiter. Die beiden Gruppenersten der vier Vorgruppen erreichen das Viertelfinale.

Nach einem sicheren 3:0 zum Auftakt gegen Petrissa Solja (GER)  wartete auf Österreichs Nummer eins im zweiten Spiel gegen die niederländische Verteidigerin Li Jie aber ein hartes Stück Arbeit um den Auftsieg zu fixieren. Nach einer raschen Führung (11:4) verabsäumte es die Linzerin zunächst, mit einer beruhigenden 2:0-Vorsprung Ruhe ins Spiel zu bringen. Nach einem 6:2 in Durchgang zwei kam die Niederländerin heran und konnte sogar mit 9:7 davonziehen. "Susi" sich konnte zwar mit drei Punktegewinnen in Folge einen Satzball erspielen, ein 13:11 für Li Jie bedeutete aber doch noch den Ausgleich. Satz drei verlief von Beginn an ausgeglichen, mit 13:11 hatte die Niederländerin aber neuerlich das bessere Ende für sich. Erst im dritten Satz gewann Liu Jia wieder leicht die Oberhand, bei 9:9 zeigte sie Nervenstärke und konnte den Ausgleich herstellen. Der Entscheidungssatz entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Die Österreicherin lag zu beginn leicht zurück, der erstmalige Ausgleich gelang zum 9:9. Unmittelbar darauf erkämpfte sich Liu Jia ihren ersten Matchball, den die Niederländerin genauso wie drei weitere abzuwehren wusste. Erst bei ihrer vierten Gelegenheit konnte die Nummer eins des Turniers Sieg und Gruppensieg fixieren. Im dritten und letzten Gruppenspiel geht es morgen gegen Maryam Imanova aus dem Gastgeberland Aserbaidschan, die Nummer 581 der Weltrangliste.

Gute Karten für Gardos

Ebenso zwei Siege gelangen Robert Gardos. Einem 3:0 über Hausherrn Farhad Imayilov liess der 35-jährige ein 3:2 über den als Nummer vier gesetzten Portugiesen Tiago Apolonia folgen. Im letzten Satz war der Österreicher eine Klasse für sich und überrollte den Weltranglisten-18. mit 11:3. Eine hohen Niederlage morgen Samstag gegen den Engländer Paul Drinkhall würde den Auftsieg ins Viertelfinale allerdings noch vereiteln.

 

LIU Jia

-

Petrissa SOLJA (GER)

3:0 (6,9,9)

 

-

LI Jie (NED)

3:2 (4,-11,-11,9,12)

 

-

Maryam IMANOVA (AZE)

Samstag, 9.15 Uhr


Robert GARDOS

-

Farhad ISMAYILOV (AZE)

3:0 (4,4,6)

 

-

Tiago APOLONIA (POR)

3:2 (-5,11,9,-5,3)

 

-

Paul DRINKHALL (ENG)

Samstag, 10 Uhr



Sämtliche Ergebnisse der Gruppenspiele finden Sie hier!

Europe Top 16 - Gruppenspiele Freitag

06.02.2015 10:46

zurück