zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Klubbewerbe. Champions League: Wels muss zu Timo Boll nach Düsseldorf.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Champions League: Wels muss zu Timo Boll nach Düsseldorf

zurück

Insgesamt acht rot-weiß-rote Teams wollen sich im Europacup in die Auslage stellen. Dabei müssen Meister Solex Consult Wr. Neustadt und EuropeCup-Finalist Felbermayr Wels in der Champions League Hauptgruppenphase (3.-7.11.) nach Jekaterinenburg (Rus) beziehungsweise Düsseldorf (D). Die Herren-Teams Salzburg, Stockerau und SPG Linz sowie die Damen von LZ Linz Froschberg bestreiten ab 22.10. die EuropeCup-Qualifikation. Damen-Meister Linz AG Froschberg und NanoTech Villach starten Anfang November in die Champions League-Gruppen.  

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse #tischtennisaustria

Der Traum vom Viertelfinal-Einzug in der Champions League lebt für den frischgebackenen Cupsieger Solex Consult Wr. Neustadt. Nach dem Sieg in der Vorrundengruppe wurde das Team um Frane Kojic in Topf 3 gesetzt und erhielt neben dem wohl unschlagbaren Gastgeber Jekaterinenburg (Rus) zwei sehr starke, aber machbare Gegner zugelost: Mit Hennebont (F) wartet der Vierte der französischen Liga (mit der Nr. 28 der Welt, dem Ägypter Omar Assar) und mit Messina (It) der EuropeCup-Viertelfinalgegner der letzten Saison, auf die Niederösterreicher. „Damals mussten wir gegen die Italiener eine 0:3-Niederlage hinnehmen. Dieses Jahr sind wir aber stärker aufgestellt“, hofft Klubchef Franz Gernjak auf eine Sensation. Die besten beiden qualifizieren sich fürs Viertelfinale.

Wesentlich härter die Aufgabe von Felbermayr Wels. Der Cup-Finalist muss zum Titelverteidiger Düsseldorf mit Topstar Timo Boll. Dazu warten mit Sporting Lissabon und Borges (Spa) zwei europäische Spitzenteams. Das Höchst-Ziel ist wohl Platz drei, um beim Weiterkommen im EuropeCup besser gesetzt zu sein.

Apropos EuropeCup: Hier kennen nun Vizemeister Salzburg und SPG Linz als Gastgeber beziehungsweise Stockerau (in Varzdin) ihre Qualifikations-Gruppen-Gegner für 22.-24.10. Die beiden Damen-Europa Cups waren ohnehin bereits ausgelost.

Champions League, Männer (3.-7.11.)

Gruppe A in Düsseldorf:

Borussia Düsseldorf (D)
Sporting Lissabon (Por)
Borges (Spa)
Felbermayr Wels

Gruppe B in Jekaterinenburg (Rus):
UMMC Jekaterinenburg (Rus)
Hennebont (F)
Solex Consult Wr. Neustadt
Messina (It)

Weitere Europacup-Spiele der ÖTTV-Klubs:
Europe Cup, Männer (22.-24.10.), Gruppe A (Phase 1):
Stockerau, Gastgeber Starr Varazdin (Kro), UMMC 2 (Rus), Burgos (Spa), Vydrany (Slk)

Gruppe C (Phase 1):
Gastgeber UTTC Salzburg, Ostrava (Cz), Hoboken (Bel), Carrara (It), Real Priego (Spa)

Gruppe D (Phase 1):
Gastgeber SPG Linz, Kalo Meh Pecs (Ung), Secuiesc Odorheiu (Rum), Marcozzi (It), Marinkolor (Kro). 

Champions League, Frauen (3.-7.11.), Gruppe C (Phase 2):
NanoTech Villach, Gastgeber St. Quentinois (F), Clairefontaine (F), Cartagena (Spa)

Gruppe D (Phase 2):
Gastgeber Linz AG Froschberg, Tarnobrzeg (Pol), St. Denis (F) und Sieger aus Linares (Spa) vs Krumau (Cz)

Europe Cup, Frauen (22.-24.10.), Gruppe B (Phase 1):
Gastgeber LZ Linz Froschberg, Mori (It), Malonne (Bel), Real Priego (Spa), Santa Eularia (Spa) 

Weitere Termine:
Bis 22.9. WTT Youth Star Contender in Lissabon
22.-25.9. WTT Star Contender in Doha/Katar
25./26.9. Bundesliga-Runden unteres Play-Off
25./26.9. Nachwuchs Top 10 in Kapfenberg (St)
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
2./3.10. Nachwuchs Superliga in Kapfenberg und Bruck (St)
5.10. Französische Liga Auftakt
8.-10.10. Bundesliga-Runden
8.10. Deutsche und F-Liga
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
16.-17.10. Bundesliga-Runden
16./17.10. Nachwuchs Top 10 in Salzburg
22.-24.10. Europe Cup, Gruppenphase Frauen in Linz und Vorrunden-Gruppen Männer in Stockerau, Salzburg und Linz
23./24.10. Bundesliga-Runden
31.10. Deutsche Liga
1.-7.11. WTT Youth Contender mit Slowakei und Ungarn Open
2.11. Frankreich Liga
3.-7.11. Champions League
5.11. Frankreich Liga
5.-7.11. Senioren-ÖMS in Baden
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
16.11. Frankreich Liga
19./20.11. Bundesliga-Runden
23.-29.11. WM in Huston (USA)
27./28.11. Nachwuchs Superliga in Stockerau (NÖ)
2.-8.12. Jugend-WM in Portugal
2.-5.12. Finnland Open
3.-5.12. Bundesliga-Runden
5.12. Deutsche und Frankreich Liga
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn/NÖ
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals
19.12. Deutsche und Frankreich Liga
22.12. Deutsche und Frankreich Liga
5./6.3. Staatsmeisterschaften in Klagenfurt

Foto by Andreas Promberger: Andreas Levenko muss bei Timo Boll antreten


Champions League: Wels muss zu Timo Boll nach Düsseldorf

20.09.2021 15:34

zurück