zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Klubbewerbe. Polcanova gewinnt in Zagreb Bronze im Doppel.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Polcanova gewinnt in Zagreb Bronze im Doppel

zurück

Platz drei erreichten Sofia Polcanova und Bernadette Szócs (Rum) im Doppelbewerb des WTT-Contenders in Zagreb (Kro). Im Halbfinale unterlagen sie dem auf Rang zwei gesetzten deutschen Duo Xiaona Shan/Sabine Winter mit 1:3. Beim Grand Final der Europe Trophy in Havirov (Cz) durften die Damen von Bodensdorf jubeln. Die Kärntnerinnen stehen nach zwei Siegen im Halbfinale.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse #tischtennisaustria

1:3 gegen Xiaona Shan/Sabine Winter – damit verpassten Polcanova/Szócs (Ö/Rum) zwar das Finale holten aber wie schon beim Grand Smash in Singapur erneut Bronze. Gegen die Nr. 2 des Turniers gaben Polcanova/Szócs (Ö/Rum) riss Satz eins beim Stand von 6:6 der Faden – ein 0:5-Run bedeutete das 6:11. Dann kam die Nr. 12 der Welt in Fahrt, stellte mit einem 11:3 auf 1:1, aber Heat Nr. 3 gehörte wieder den Deutschen, die auch im vierten Durchgang zunächst dominierten und 6:1 in Führung gingen. Die starke Aufholjagd auf 8:9 kam dann aber zu spät und Xiaona Shan/Sabine Winter schafften mit einem 11:8 und 3:1 den Finaleinzug. Für Polcanova war es dennoch ein starkes Turnier: Neben Bronze im Doppel wurde sie auch noch Fünfte im Mixed-Doppel an der Seite von Robert Gardos. Während Gardos/Habesohn nun zum WTT Feeder nach Otocec (Slo/20.-26.6.) reisen, konzentriert sich Polcanova auf den zweiten Grand Smash in Budapest (11.-24.7.).

Bodensdorf erreicht Europe Trophy-Halbfinale
Phantastischer Auftakt für Ossiachersee Bodensdorf beim Grand Final der Europe Trophy – der neu eingeführte dritte Europacupbewerb – in Havirov (Cz). Die Kärntnerinnen schlugen Gruppenfavorit SKST Bratislava (Svk) mit 3:1 und machten einen großen Schritt Richtung Halbfinale. Lea Paulin und Co. besiegten dann am Freitagabend Draycott & Long Eaton TTC (Eng) mit 3:0 und schafften den Halbfinaleinzug. Am Samstag verloren die Dritten der win2day-Bundesliga gegen die ungeschlagenen Griechinnen von Panathinaikos mit 0:3. Im Halbfinale wartet nun Samstagabend Moravský Krumlov (Cz).

In der Gruppe B unterlag Sparkasse Kufstein ohne Topspielerin Paulina Vega Gruppensieger Moravský Krumlov (Cz) und Antwerpen (Bel) mit 0:3. Durch das 3:0 gegen Fusion (Eng) landeten die Tirolerinnen auf dem dritten Gruppenplatz und spielen gegen Bratislava am Samstagabend um Platz fünf.

U13-EM: Mixed-Team erreicht Platz sieben
Nach dem optimalen Start mit dem Gruppensieg des ÖTTV-Mixed-Teams in Montenegro folgte bei der U13-EM in der zweiten Gruppenphase ein knappes 2:3 gegen Schweden. Elina Fuchs (B) und Benjamin Girlinger (OÖ) sorgten für die ÖTTV-Punkte. „Leider konnte das Nina Skerbinz eine 2:1 Satz- und 6:4-Punkteführung nicht ins Ziel bringen. Da war viel möglich“, trauerte ÖTTV-Nachwuchs-Headcoach Jarek Kolodziejczyk der vergebenen Chance nach. Nach dem 4:1 gegen Spanien landete Österreich auf Platz zwei. In der Platzierungsrunde folgte ein 1:3 gegen Portugal, das abschließende 3:1 gegen Italien bedeutete den siebenten Endrang. In der ersten Phase hatte Österreich Belgien mit 4:1 und dann die Ukraine mit 5:0 abgefertigt.

Im Einzelturnier erreichten Nina Skerbinz (NÖ) mit drei und Benjamin Girlinger (OÖ) mit zwei Siegen als Gruppenerste das Achtelfinale, Elina Fuchs (B) und Adrian Kastl (OÖ) stiegen mit je zwei Erfolgen als Gruppenzweite ins 1/16-Finale auf.

WTT Contender in Zagreb (bis 19.6.) Weltranglistenplatz in Klammer:
Damen-Doppel, Halbfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Xiaona Shan/Sabine Winter (D) 1:3 (-6, 3, -7, -8)
Damen-Doppel, Viertelfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Jeon/Kim (Kor) 3:0 (6, 5, 1)
Damen-Doppel, Achtelfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Lee/Shao (Hkg/Por) 3:0 (9, 8, 13)

Mixed, Viertelfinale:
Sofia Polcanova/Robert Gardos (89) – Hina Hayata/Tomokazu Harimoto (Jp/5) 0:3 (-5, -11, --6)
Mixed, Achtelfinale:
Sofia Polcanova/Robert Gardos (89) – Zeng/Chew (Sgp/56) 3:1 (12, 4, -11, 3)

U13-EM in Podgorica (MNE/bis 19.6.)
Mixed-Team-Event, Spiel um Platz 7:
Österreich – Italien 3:1
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Nina Skerbinz, Benjamin Girlinger/Skerbinz
Mixed-Team-Event, Platzierungsphase 5-8:

Österreich – Portugal 1:3
Punkt für Ö: Elina Fuchs
Mixed-Team-Event, Gruppenphase II:
Österreich – Schweden 2:3
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger
Österreich – Spanien 4:1
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Girlinger/Skerbinz
Österreich wurde Gruppenzweiter
Mixed-Team-Event, Gruppenphase I:
Österreich – Belgien 4:1
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Girlinger/Skerbinz
Österreich – Ukraine 5:0
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Adrian Kastl, Girlinger/Skerbinz

Österreich steht als Gruppenerster in der zweiten Gruppenphase

ÖTTV-Kader:
Elina Fuchs (B), Nina Skerbinz (W), Benjamin Girlinger (OÖ), Adrian Kastl (OÖ)
Alle Spiele unter: ETTU.org - Draws & Results

Europe Trophy Grand Final in Havirov/Cz. (bis 19.6.):
Sa. (19 Uhr): Halbfinale:
Ossiachersee Bodensdorf (Ö) – Moravský Krumlov (CZE)

Sa. (19 Uhr) um Platz fünf:
Sparkasse Kufstein (Ö) – SKST Bratislava (SVK)

Damen, Gruppe A:
SKST Bratislava (SVK) – Ossiachersee Bodensdorf (Ö) 1:3
Dominika WILTSCHKOVÁ vs. Aleksandra VOVK 3:2 (9:11, 11:5, 11:7, 8:11, 6:1)
Eliška ŠTULLEROVÁ vs. Katarina STRAZAR 0:3 (9:11, 10:12, 9:11)
Jana TEREZKOVÁ vs. Lea PAULIN 2:3 (11:9, 15:13, 4:11, 9:11, 2:6)

Draycott & Long Eaton TTC (ENG) – Ossiachersee Bodensdorf (Ö) 0:3
Erin GREEN vs. Aleksandra VOVK 0:3 (9:11, 6:11, 5:11)
Millie ROGOVE vs. Katarina STRAZAR 0:3 (6:11, 2:11, 6:11)
Joanne GREEN vs. Lea PAULIN 0:3 (6:11, 5:11, 3:11)

Panathinaikos (GRE)Ossiachersee Bodensdorf (Ö) 3:0
Szandra PERGEL vs. Aleksandra VOVK 3:0 (11:6, 11:3, 11:6)
Aikaterini TOLIOU vs. Katarina STRAZAR 3:0 (11:9, 11:4, 11:7)
Ana TOFANT vs. Lea PAULIN 3:0 (11:7, 12:10, 11:8)

Endtabelle: 1. Panathinaikos 6 Punkte, 2. Bodensdorf 5, 3. Bratsilava 4, 4. Eaton 3

Damen, Gruppe B:
Sparkasse Kufstein (Ö) – Moravský Krumlov (CZE) 0:3
Györgyi BENE vs. Bernadett BALINT 0:3 (6:11, 4:11, 3:11)
Nicole UNGERHOFER vs. Ekaterina CHERNYAVSKAYA 0:3 (5:11, 6:11, 6:11)
Renata PENGÖ-MURA vs. Mitsuki YOSHIDA 1:3 (11:3, 7:11, 8:11, 6:11)

AFP Antwerpen (BEL) – Sparkasse Kufstein (Ö) 3:0
Julie VAN HAUWAERT vs. Anita NYITRAI 3:1 (11:4, 8:11, 11:1, 11:8)
Angelique GERTENBACH vs. Gyorgyi BENE 3:1 (11:8, 11:5, 12:14, 11:5)
Sara DEVOS vs. Renata PENGO MURA 3:1 (11:8, 11:8, 16:14, 11:9)

Sparkasse Kufstein (AUT) – Fusion TTC (ENG) 3:0
Anita NYITRAI vs. Sanne DE HOOP 3:0 (11:5, 11:5, 20:18)
Györgyi BENE vs. Elena TODIRCA 3:2 (8:11, 10:12, 12:10, 11:5 , 6:2)
Renata PENGÖ-MURA vs. Tiana DENNISON 3:0 (11:8, 11:7, 11:5)

Endtabelle: 1. Krumau 6 Punkte, 2. Antwerpen 5, 3. Kufstein 4, 4. Fusion 3

Alle Spiele unter: ETTU.org - Grand Final Schedule

Weitere Events:
20.-26.6. WTT Feeder in Otocec (Slo)
23.-28.6. Special Olympics in Oberwart (B)
25./26.6. WIN Nachwuchsserie in Klagenfurt bzw. Kuchl
25.6.-2.7. Senioren-EM in Rimini (It)
6.-15.7. Nachwuchs-EM in Belgrad (Ser)
11.-24.7. WTT Grand Smash in Budapest
1.-6.8. WTT Contender in Tunis
1.-7.8.  WTT Youth Contender in Agadir (Mar)
8.-14.8.  WTT Youth Contender in Helsingborg (Swe)
13.-21.8. EM in München
23.8.-28.8. WTT Feeder in Olmütz (Cz)
14.-18.9. U21-EM in Cluj (Rum)
17./18.9. WIN Nachwuchsserie in Kapfenberg und Bruck
30.9.-9.10. Mannschafts-WM in Chengdu (Chn)
12./13.10. Mannschafts-EM Phase 1: Ö vs Spanien (H), Ö vs Serbien (D)
15./16.10. Mannschafts-EM Phase 1: Kro vs Ö (H), Lux vs Ö (D)
6.-12.11. Para-WM in Granada (Spa)
21.11.-4.12. WTT Finals und Weltcup
26./27.11. WIN Nachwuchsserie in Stockerau
6.-11.12. Mannschafts-EM Phase 1: Spanien vs Ö (H), Serbien vs Ö (D)
10.-11.12. U11 und U17-Top 10 in Fürstenfeld
5.-11.12. U18-WM in Tunesien

Foto by ITTF: Polcanova/Szócs 

 


Polcanova gewinnt in Zagreb Bronze im Doppel

18.06.2022 16:28

zurück