zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Klubbewerbe. Stefan Fegerl nach Traum-Debüt Tabellenführer.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Stefan Fegerl nach Traum-Debüt Tabellenführer

zurück

3:0 in der deutschen Bundesliga, 7:0 in der ungarischen Liga! Österreichs Legionäre Stefan Fegerl (Bergneustadt/D) und David Serdaroglu (Celldömölk/Ung) feierten Traumdebüts bei ihren neuen Klubs und liegen damit an der Tabellenspitze. Fegerl machte für Bergneustadt beim Stand von 2:0 gegen den Halbfinalisten des Vorjahres, Werder Bremen, den Sack zu, besiegte Kirill Gerassimenko mit 3:1.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

„Es war unglaublich heute – jetzt sind wir zumindest bis 27. September Tabellenführer“, strahlte Fegerl nach einer perfekten Premiere. Der von Vizemeister Ochsenhausen gekommene Waldviertler legte mit sieben Punkten in Folge im ersten Satz gegen Kirill Gerassimenko vor, gewann Satz eins mit 11:5. Zwar ging der zweite Satz mit 2:11 verloren, mit 11:6 und 11:8 machte Fegerl dann aber alles klar und sorgte für Bergneustadts Auftakterfolg. Bergneustadt setzte sich an die Tabellenspitze und sandte zugleich ein Signal der Stärke an die Konkurrenz im Kampf um die Halbfinal-Plätze. Zuvor hatten Alvaro Robles und Benedikt Duda für eine 2:0-Führung gesorgt.

Nicht nach Wunsch lief es für Daniel Habesohn: Der zweifache Doppel-Europameister brachte Mühlhausen zwar durch einen ungefährdeten 3:1-Erfolg über Deni Kozul gegen Cupsieger Grünwettersbach mit 1:0 in Fürhung. Dann verlor der Wiener aber Spiel vier gegen Matchwinner Wang Xi glatt mit 0:3 und besiegelte so die 1:3-Auftaktniederlage.

Deutsche Bundesliga, 1. Spieltag:

Post SV Mühlhausen (mit Daniel Habesohn) – ASV Grünwettersbach 1:3
Daniel Habesohn – Deni Kozul 3:1 (9:11, 11:7, 11:4, 11:5)
Ovidiu Ionescu – Wang Xi 2:3 (11:9, 8:11, 11:5, 12:14, 9:11)
Steffen Mengel – Dang Qiu 2:3 (9:11, 11:7, 6:11, 11:5, 8:11)
Daniel Habesohn – Wang Xi 0:3 (3:11, 3:11, 10:12)

TTC Schwalbe Bergneustadt (mit Stefan Fegerl) – SV Werder Bremen 3:0
Benedikt Duda – Marcelo Aguirre 3:0 (11:8, 11:5, 11:1)
Alvaro Robles – Mattias Falck 3:2 (11:6, 9:11, 5:11, 11:6, 11:6)
Stefan Fegerl – Kirill Gerassimenko 3:1 (11:5, 2:11, 11:6, 11:8)

TSV Bad Königshofen – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 3:0
Bastian Steger – Ruwen Filus 3:2 (8:11, 8:11, 11:6, 11:5, 11:6)
Kilian Ort – Quadri Aruna 3:1 (3:11, 11:8, 11:7, 11:9)
Filip Zeljko – Fan Bo Meng 3:1 (15:13, 11:1, 10:12, 11:9)

Borussia Düsseldorf – TTC Zugbrücke Grenzau 3:1
Anton Källberg – Robin Devos 3:1 (11:4, 12:14, 11:7, 11:5)
Danny Heister – Ioannis Sgouropoulos 1:3 (12:10, 5:11, 9:11, 3:11)
Ricardo Walther – Cristian Pletea 3:1 (9:11, 11:6, 12:10, 11:6)
Anton Källberg – Ioannis Sgouropoulos 3:0 (11:6, 11:4, 13:11)

TTC OE Bad Homburg – TTC Neu-Ulm 1:3
Gustavo Tsuboi – Vladimir Sidorenko 3:2 (5:11, 11:7, 5:11, 11:6, 11:4)
Lev Katsman – Tiago Apolonia 1:3 (11:8, 12:14, 7:11, 10:12)
Rares Sipos – Emmanuel Lebesson 1:3 (5:11, 11:6, 5:11, 6:11)
Gustavo Tsuboi – Tiago Apolonia 0:3 (9:11, 8:11, 9:11)

Weitere geplante Termine:

11.-13.9. Bundesliga-Runde und ungarische Liga
17./18.9. Damen-Bundesliga-Runde in Kufstein
25.-27.9. U18 ÖMS in Freistadt
27.9. Deutsche Bundesliga
7.-9.10. ETTU Champions League Vorrunden
2.-4.10. U21 ÖMS in Wolfsberg
4.10. Deutscher Pokal, Achtelfinale
9.-11.10. U15 ÖMS in Baden
13.10. EM-Phase 1: Ö – Spanien (Frauen); Griechenland – Ö (Männer)
17.-18.10. Bundesliga Runden
20.10. Auftakt französische Liga
21.-23.10. ETTU Champions League Vorrunden
24.-25.10. Bundesliga Runden
27.-31.10. Belgien Open
3.-8.11. Schweden Open
7.-8.11. Bundesliga Runden
1.-25.11.: Frauen-Weltcup, Herren-Weltcup und World Tour Finale in China
10.-15.11. (fraglich) bet-at-home.com Austrian Open by Liebherr in Linz
17.11. EM-Phase 1: Dänemark – Ö (Herren); Portugal – Ö (Damen)
19.-22.11. Champions League Runde 1
21.-22.11. Bundesliga Runden
25.-29.11. Champions League Runde 2
28.-29.11. Bundesliga Runden
29.11.-6.12. U18-WM in Guimaraes (Por)
2.-6.12. Champions League Runde 3
5.-6.12. Nachwuchs Superliga in Stockerau
7.12. Generali Austria Top 12 in Fürstenfeld (St)
8.12. EM-Phase 1
10.-13.12. Grand Finals
12.-13.12. Europe Cup R1
11.-13.12. Senioren-ÖMS in Baden
16.-20.12. Champions League Runde 4
19.-20.12. Bundesliga Runden
28.2.-7.3. Team WM in Busan (Kor)

 

Foto Bergneustadt: Erfolgreiches Debüt: Stefan Fegerl


Stefan Fegerl nach Traum-Debüt Tabellenführer

06.09.2020 19:45

zurück