zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Nachwuchs. GJC Czech Open.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

GJC Czech Open

zurück

Von 13. bis 17. Februar fanden in Hodonin die Global Junior Circuit  Czech Open statt. Österreich war mit 10 Spielern und Spielerinnen vertreten.

Als einziger Spieler konnte sich im Bewerb U18 Andreas Levenko für den Hauptbewerb qualifzieren. Dort erreichte er die Runde der besten 32. Im Consolationbewerb schaffte David Serdaroglu den Einzug ins Finale. Martin Schaumberger konnte das Viertelfinale erreichen.

Im U18-Consolationbewerb der Mädchen erreichte Karoline Mischek das Halbfinale. In der Altersklasse U15 schaffte sie den Sprung in den Hauptbewerb und kam dort in die Runde der besten 16 Spielerinnen. Gemeinsam mit Sandra Fuchs erreichte sie im Doppel sowie im Mannschaftsbewerb das Viertelfinale.


GJC Czech Open

18.02.2013 10:04

zurück