zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Nachwuchs. GJC Hungarian Open.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

GJC Hungarian Open

zurück

Von 8. bis 11. November fanden in Tata die internationalen U18-Meisterschaften von Ungarn statt.

Österreich war mit 7 Teilnehmern vertreten. Bei den Burschen gingen David Klaus, Simon Oberfichtner, Martin Schaumberger und David Serdaroglu an den Start. Bei den Mädchen Sandra Fuchs, Karoline Mischek und Valerie Tischler.

Als Vorrundenzweiter schaffte David Serdaroglu als einziger den Aufstieg in den Hauptraster. Dort musst er sich in der 1. Runde dem Ungarn Tamas Lakatos mit 1:4 geschlagen geben. Alle anderen Österreicher mussten im Consolationbewerb antreten. In diesem konnte David Klaus das Achtelfinale erreichen.

offizielle Homepage


GJC Hungarian Open

12.11.2012 12:22

zurück