zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Nachwuchs. Jugend-Europameisterschaften.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Jugend-Europameisterschaften

zurück

Von 9. bis 18. Juli fanden in Zagreb die 59. Jugend-Europameisterschaften statt. Für Österreich mit 5 Medaillen eine der erfolgreichsten aller Zeiten.

570 Teilnehmer/innen darunter 14 Österreicher/innen aus 46 Nationalverbänden nahmen in Zagreb teil und kämpften um die Medaillen in 14 Bewerben. Nach mäßigen Ergebnissen in den Teambewerben erkämpften Österreichs Teilnehmer/innen insgesamt 5 Medaillen und machten diese Jugend-Europameisterschaften für Österreich zu den zweiterfolgreichsten in der Geschichte. Wie in Granada 1991 (1x Gold, 2x Silber, 2x Bronze) gingen auch dieses Mal 5 Medaillen nach Österreich.

Die österreichischen Medaillen 2016

  • Maciej KOLODZIEJCYZK Gold U15 Doppel männlich und Bronze U15 Mixed Doppel
  • Andreas LEVENKO Silber U18 Einzel männlich und Bronze U18 Doppel männlich
  • Karoline MISCHEK und Thomas GRININGER Bronze U18 Mixed Doppel

Maciej Kolodziejcyzk gewann damit die erste Goldmedaille für Österreich seit Liu Jia 1999 in Frydek-Mistek. Österreichs Goldmedaillengewinner/innen bisher waren Petra Fichtinger (1991), Kostadin Lengerov (1994) und Liu Jia (1998, 1999).

Bisher konnten 6 Österreicher Medaillen im Einzel gewinnen. Andreas Levenko ist der erste Österreicher, der sich drei Mal in die Siegerliste bei Jugend Europameisterschaften im Einzel eintragen konnte.

Siegerliste 2016

Junior Boys Singles Cadet Boys Singles
1. Alexandre CASSIN (FRA) 1. Vladimir SIDORENKO (RUS)
2. Andreas LEVENKO (AUT) 2. Trula MOREGARDH (SWE)
3. Tomas POLANSKY (CZE) 3. Carlo ROSSI (ITA)
3. Darko JORGIC (SLO) 3. Lev KATSMAN (RUS)
Junior Girls Singles Cadet Girls Singles
1. Adina DIACONU(ROU) 1. Maria TAILAKOVA (RUS)
2. NING Jing (AZE) 2. Kristina KAZANTSEVA (RUS)
3. ZHANG Xuan Xu (ESP) 3. Zdena BLASKOVA (CZE)
3. HO Tin Tin (ENG) 3. ZHOU Chuyi (AZE)
Junior Boys Doubles Cadet Boys Doubles
1. Tobia HIPPLER / Nils HOHMEIER (GER / GER) 1. Maciej KOLODZIEJCZYK / Vladislav URSU (AUT / MDA)
2. Daniele PINTO / Antonino AMATO (ITA / ITA) 2. Trula MOREGARDH / Martin FRIIS (SWE / SWE)
3. Cristian PLETEA / Andreas LEVENKO (ROU / AUT) 3. Vladimir SIDORENKO / Maksim GREBNEV (RUS / RUS)
3. Maxim KISELEV / Denis IVONIN (RUS / RUS) 3. Lilian BARDET / Jules CAVAILLE (FRA / FRA)
Junior Girls Doubles Cadet Girls Doubles
1. Lisa LUNG / Eline LOYEN (BEL / BEL) 1. Tania PLAIAN / Ekaterina ZIRONOVA (ROU / RUS)
2. Adina DIACONU / Andreea DRAGOMAN (ROU / ROU) 2. Anastasia KOLISH / Kristina KAZANTSEVA (RUS / RUS)
3. ZHANG Xuan Xu / Ana GARCIA (ESP / ESP) 3. Zdena BLASKOVA / Katarina STRAZAR (CZE / SLO)
3. Marie MIGOT / Oceane GUISNEL (FRA / FRA) 3. Ozge YILMAZ / Ece HARAC (TUR / TUR)
Junior Mixed Doubles Cadet Mixed Doubles
1. Aliaksandr KHANIN / Daria TRIGOLOS (BLR / BLR) 1. Lev KATSMAN / Kristina KAZANTSEVA (RUS / RUS)
2. Tomas POLANSKY / HO Tin Tin (CZE / ENG) 2. Vincent PICARD / Prithika PAVADE (FRA / FRA)
3. Thomas GRININGER / Karoline MISCHEK (AUT / AUT) 3. YANG Xinyu / ZHOU Chuyi (AZE / AZE)
3. Darko JORGIC / Tamara PAVCNIK (SLO / SLO) 3. Maciej KOLODZIEJCYZK / Tania PLAIAN (AUT / ROU)

Jugend-Europameisterschaften

19.07.2016 15:06

zurück