zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Nachwuchs. Top! Rzihauschek holt WTT-Gold in Havirov.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Top! Rzihauschek holt WTT-Gold in Havirov

zurück

Topleistungen von Julian Rzihauschek und Celine Panholzer, die beim WTT Youth Contender in Havirov (Cz) im U13-Einzel jeweils das Podest erreichten. Der Niederösterreicher schlug in einem dramatischen Finale den Franzosen Flavien Coton mit 3:2 und holte seine erste Medaille auf internationaler Ebene. Panholzer gewann Bronze.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Nach Panholzers Erfolg konnte auch noch Toptalent Julian Rzihauschek nachsetzen: Der Champions League-Held und ÖTTV-Spieler des Jahres schlug im Viertelfinale Lokalmatador Jan Skalda klar mit 3:0 und fixierte damit einen U13-Medaillen-Platz. Danach folgte ein weiterer 3:0-Erfolg gegen Zoltan Varga (Ung) und im Endspiel ein spannendes 3:2 gegen den Franzosen Flavien Coton: Julian ging 1:0 und 2:1 in Sätzen in Führung, musste aber trotz eines 9:6-Vorsprungs im vierten Satz erneut den 2:2-Ausgleich hinnehmen und lag dann auch im Decider mit 6:7 zurück, ehe er einen 5:0-Run startete, auf 11:7 stellte, 3:2 und damit seinen ersten WTT-Titel gewann. Im U15-Bewerb war für Rzihauschek im 1/16-Finale Endstation.

Walter Wels-Klubkollege Petr Hodina landete auf Platz fünf, Benjamin Gierlinger scheiterte im Achtelfinale.

Segula erreichte Achtelfinale in Otocec

Beim anschließenden WTT Youth Star Contender in Otocec (Slo) scheiterte Rzihauschek in der Gruppenphase des U15-Bewerbes. Bei den Mädchen schaffte die Kärntnerin Kiara Segula mit zwei Gruppensiegen und einer Niederlage den Sprung in den Hauptbewerb und schied im Achtelfinale aus.

Alle Ergebnisse unter:
https://www.ittf.com/tournament/5295/2021/wttyouthcontender-havirov/

Weitere Termine:
15.-19.6. WTT Youth Star Contender in Otocec (Slo)
22.-27.6. EM (individual) in Warschau (Pol)
25.-27.6. U15-ÖMS in Stockerau
3.-4.7. Euro Trophy Finalrunde
18.7.-2.8. Nachwuchs-EM in Varazdin/Kro
23.7.-8.8. Olympia in Tokio
28./29.8. Staatsmeisterschaften
(geplant in NÖ)
3.-5.9.
Europa Top 16
4./5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga-Opening
25.8.-3.9. Paralympics in Tokio
3.-5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga Opening
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
9.-14.11. bet at home.com-Austrian Open in Linz (geplant)
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
23.-29.11. WM in Huston (USA)
29.11.-5.12. Jugend-WM
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn (geplant)
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals

Foto von Rzihauschek by ITTF


Top! Rzihauschek holt WTT-Gold in Havirov

12.06.2021 21:12

zurück