zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Europa. Nationalteam Nachwuchs. World Junior Circuit Italien.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

World Junior Circuit Italien

zurück

Am World Junior Circuit in Italien nahmen U15-Spieler des ÖTTV teil. Maciej Kolodziejczyk konnte im Doppel Platz 2 erreichen.

Maciej Kolodziejczyk konnte erneut eine Medaille bei einem World Junior Circuit erkämpfen. Im U15 Doppel männlich gelang ihm mit Partner Vladislav Ursu (MDA) der Einzug ins Finale. Dieses ging über die volle Distanz mit dem besseren Ende für Lev Katsman (RUS) und Carlo Rossi (ITA). Im Einzel erreichte er das Achtelfinale. Ebenfalls den Aufstieg in die Hauptrunde schafften Jonas Promberger und Martin Gutschi. Im Teambewerb erkämpften sie sich einen Platz im Viertelfinale.

Erfreulich auch die Leistung von Selina Leitner, die ebenfalls den Aufstieg in die Hauptrunde schaffte und dort eine Runde überstand. Im Mannschaftsbewerb schafften Selina Leitner und Sarah Ender einen Sieg gegen Italien A.


World Junior Circuit Italien

14.03.2016 10:04

zurück