zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Nationalteam. Damen A. MISCHEK Karoline.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

MISCHEK Karoline

  • mischek_karoline_300

    Geburt

    22. Mai 1998 in Korneuburg bei Wien
  • Familienstand

    ledig
  • Verein

  • Lebensmittelpunkt

    Linz
  • Größe

    171 cm
  • Schlägerhaltung

    Shakehand
  • Schlägerhand

    Linkshänderin
  • Spielstil

    vorhand-orientierte Angreiferin
  • Weltrangliste

    aktuelles Ranking: Platz 142 (Februar 2020)
    bestes Ranking: Platz 108 (September 2018)

Karriere

Karoline Mischek begann mit 7 Jahren bei Sparkasse Korneuburg zu spielen. Anschließend trainierte sie leistungsmäßig beim TTC Flötzersteig. In dieser Zeit konnte sie zahlreiche österreichische Meistertitel gewinnen. Mit Eintritt in das Heeresleistungszentrum im Herbst 2015 wechselte sie zu Linz AG Froschberg. 2019 holte sie an der Seite ihrer Froschberg-Kollegin Ho Tin-Tin sensationell Gold im Damendoppel bei den U-21-Europameisterschaften. 

Ihre Matura bestand sie mit dem beeindruckenden Notendurchschnitt von 1,0. Im Oktober 2016 startete sie neben ihrer Profikarriere mit dem Studium der Psychologie.

Erfolge

  • Olympische Spiele

    -
  • European Games

    -
  • Weltmeisterschaften

    4 Teilnahmen
    2016 Team-Weltmeisterschten Kuala Lumpur (MAS): Achtelfinale
    2017 Einzel-Weltmeisterschaften in Düsseldorf (GER): 1/32 Doppel mit Airi AVAMERI
    2018 Team-Weltmeisterschaften in Halmstad (SWE): Viertelfinale
    2019 Einzel-Weltmeisterschaften in Budapest (HUN): 1/128 Einzel und 1/64 Doppel mit Airi AVAMERI
  • World Cup

    -
  • Europameisterschaften

    5 Teilnahmen 2013 in Schwechat, 2016 in Budapest (HUN), 2017 in Luxemburg (LUX), 2018 in Alicante (ESP) und 2019 in Nantes (FRA)
  • Europa Top 16

    -
  • Jugend-Weltmeisterschaften

    2 Teilnahmen 2015 in Vendée (FRA) und 2016 in Kapstadt (RSA)
  • U21-Europameisterschaften

    2017: Viertelfinale Doppel mit Airi AVAMERI in Sochi (RUS)
    2018: Viertelfinale Doppel mit Airi AVAMERI in Minsk (BLR)
    2019: Gold im Doppel mit HO Tin-Tin (ENG) in Gondomar (POR)
  • Jugend-Europameisterschaften

    2016: Bronze im Mixed-Doppel (mit Thomas Grininger)
  • World Tour Grand Finals

    -
  • World Tour

    -
  • Staatsmeisterschaften

    2019 3. Platz Einzel, 2. Platz Doppel, 1. Platz Mixed
    2018 3. Platz Einzel, Doppel, Mixed
    2017 3. Platz Doppel
    2016 3. Platz Einzel
    2015 3. Platz Doppel, Mixed
    2014 3. Platz Doppel
  • Austria Top 12

    2. Platz 2017
    3. Platz 2019
  • Vereinserfolge

    -

Spielerprofil auf der Webseite der ITTF
Weltrangliste der ITTF

Foto by GEPA

zurück