zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles. Bodensdorf und Kufstein erreichen Europe Trophy-Finals .

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Bodensdorf und Kufstein erreichen Europe Trophy-Finals 

zurück

Zwei von drei ÖTTV-Klubs erreichten das Final-Turnier der neuen Europe Trophy, dem dritten europäischen Cup-Bewerb. Beide Damen-Halbfinalisten Bodensdorf und Kufstein kamen mit nur einer Niederlage als Gruppenzweite weiter. Die Herren von Kennelbach mussten sich als Gruppendritte aus der Europe Trophy verabschieden. Daniel Habesohn wurde in Deutschland mit Mühlhausen Grunddurchgangs-Dritter.

Beide Damen-Bundesliga-Halbfinalisten stehen im Grand Final der Europe Trophy! Mit Siegen über Cagliari II (3:0), Muravera (3:1) und Muravera II (3:0/alle Italien) schaffte der Bundesliga-Vierte Kufstein ohne Topspielerin Maria Paulina Vega und Valentina Rios den Sprung auf Gruppenplatz zwei. Anita Nyitrai und Co. mussten sich lediglich gegen Gastgeber SKST Bratislava mit 0:3 geschlagen geben. Österreichs Nr. 3 SCO Bodensdorf landete durch Erfolge über Wilsdruff (D) und Norbello "Guilcer" (It) hinter Superliga-Sieger und Gastgeber Krumlov (Cz) auf Platz zwei und erreichte ebenso die Final-Runde, die von 24.-26.6. ausgetragen wird.

Die Herren vom win2day-Bundesliga-Letzten Kennelbach scheiterten in Tschechien mit zwei 3:0-Siegen gegen STK Aladza (BIH) beziehungsweise SK Přerov 1908 (Cz) und zwei Niederlagen gegen TJ Geolog Roznava/SVK (1:3) sowie Gastgeber Tesla Havirov (0:3), sind als Gruppen-Dritte ausgeschieden. Miroslav Sklensky, der dreimal erfolgreich blieb, resümierte: „Es waren lehrreiche Spiele.“ Die Vorarlberger konzentrieren sich nun auf die Relegationsspiele Ende April.

win2day 1. Herren-Bundesliga, oberes Play-Off

Donnerstag, 21.4. (18 Uhr):
SolexConsult Wr. Neustadt – UTTC Stockerau (Arena)
Samstag, 23.4. (18 Uhr):
Sparkasse Salzburg – UTTC Stockerau (SZ Mitte)
Sonntag, 24.4. (15 Uhr):
Felbermayr Wels – Sparkasse Salzburg (Vogelweide)

Tabelle, Win2day-Bundesliga, oberes Play-Off:

Rang

Mannschaft

Sp

S

U

N

Sp-V

Sz-V

P

+

1.

SolexConsult TTC Wiener Neustadt 1

13

9

2

2

44

:

22

148

:

92

38

(5) 

2.

SPG Felbermayr Wels 1

13

8

3

2

42

:

22

144

:

92

35

(3) 

3.

UTTC Sparkasse Salzburg 1

12

9

0

3

38

:

23

129

:

104

32

(2) 

4.

UTTC Stockerau 1

12

6

3

3

36

:

25

130

:

107

31

(4) 

5.

SPG Linz 1

14

4

4

6

35

:

41

134

:

150

29

(3) 

6.

Badener AC 1

14

3

5

6

34

:

42

138

:

147

27

(2) 

7.

KSV HiWay MEWO Kapfenberg 1

14

4

0

10

30

:

46

132

:

163

24

(2) 

8.

UTTC Raiffeisen Kennelbach 1

14

0

3

11

15

:

53

75

:

175

19

(2) 

Modus: Die ersten Vier spielen Halbfinale (Hin- und retour) und ein Finale. Alle Teams erhielten für das Antreten im ÖTTV-Cup zwei Bonuspunkte, für den Halb-Finaleinzug 3, für den Finaleinzug 4 und für den Cupsieg 5. Abstieg: Der Achte, Kennelbach, spielt Relegation (Hin- und Rückspiel) gegen den Meister des Unteren Play-Offs (Innsbruck), der Siebente (Kapfenberg) spielt gegen den Zweiten des UPO (Kuchl).

So geht´s weiter:
win2day 1. Bundesliga, Halbfinale:
Hinspiele: 28./29.4. jeweils 18:30
Rückspiele: 30.4.(13 Uhr); 1.5. (15 Uhr)

Relegationsspiele, 29.4., 18:30 Uhr:
TTC Raiffeisen Kuchl gegen KSV HiWay MEWO Kapfenberg
UTTC Raiffeisen Kennelbach gegen Turnerschaft Innsbruck

1.5., 15 Uhr:
KSV HiWay MEWO Kapfenberg gegen TTC Raiffeisen Kuchl
Turnerschaft Innsbruck gegen UTTC Raiffeisen Kennelbach

win2day 1. Damen-Bundesliga, oberes Play-Off

win2day Bundesliga-Finale am 23.4.
Linz AG Froschberg – NanoTech Villach (Lissfeld, 17:30 Uhr, live auf ORF Sport+)

Relegations-Hinspiele am 23.4., 15 Uhr:
UTTC Stockerau – ASVÖ TTC Olympic Wien
TTC Oberpullendorf – ESV Bruck/Mur

Relegations-Rückpiele am 30.4., 15 Uhr:
ASVÖ TTC Olympic Wien – UTTC Stockerau
ESV Bruck/Mur – TTC Oberpullendorf

Weitere Events:
19./20.4. CE Superliga Halbfinale und Finale der Herren
19.4. Liga Frankreich
21.-24.4. win2day Bundesliga und 2. Bundesliga
22.4. Liga Frankreich
23.4. win2day Damen-Bundesliga-Finale in Linz (17:30 Uhr) und Relegation
27.4.-3.5. WTT Youth Contender in Linz
28.4.-1.5. win2day Bundesliga-Halbfinale und Relegation
29.4.-1.5. Senioren-ÖMS in Kufstein (T)
13.-15.5. U17-ÖMS in Salzburg
15.5. win2day Herren-Bundesliga-Finale in Wr. Neustadt (15)
20.5. Relegation Unteres Play-Off/2. Bundesliga in Kapfenberg
23.5.-12.6. WTT Contender in China
27.-29.5. U21-ÖMS in Lustenau (V)
28.-29.5. Para-Staatsmeisterschaften powered by win2day in Stockerau
3.-6.6. U11 und U13-ÖMS in Freistadt (OÖ)
10.6. Liga Frankreich
11./12.6. Aufstiegsspiele in die 2. Bundesliga
13.-26.6. WTT Feeder in D
14.6. Liga Frankreich
24.-26.6. Europe Trophy Grand Final
27.6.-10.7. WTT Star Contender in D und Swe
25.6.-2.7. Senioren-EM in Rimini (It)
6.-15.7. Nachwuchs-EM in Belgrad (Ser)
11.-24.7. WTT Grand Smash in Ungarn
25.-31.7. WTT Youth Contender in Agadir (Mar)
13.-21.8. EM in München
22.8.-4.9. WTT Feeder in Europa
14.-18.9. U21-EM in Cluj (Rum)
17./18.9. WIN Nachwuchsserie in Kapfenberg und Bruck
30.9.-9.10. Mannschafts-WM in Chengdu (Chn)
12./13.10. Mannschafts-EM Phase 1
15./16.10. Mannschafts-EM Phase 1
26./27.10. Mannschafts-EM Phase 1
6.-12.11. Para-WM in Granada (Spa)
21.11.-4.12. WTT Finals und Weltcup
26./27.11. WIN Nachwuchsserie in Stockerau
6.-11.12. Mannschafts-EM Phase 1
10.-11.12. U11 und U17-Top 10 in Fürstenfeld
5.-11.12. U18-WM in Tunesien

Foto by Plohe: Kufstein-Ass Anita Nyitrai

 


Bodensdorf und Kufstein erreichen Europe Trophy-Finals 

18.04.2022 16:31

zurück