zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles. Zweimal U11-Bronze bei WTT Youth-Premiere in Linz.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Zweimal U11-Bronze bei WTT Youth-Premiere in Linz

zurück

Lokalmatador Benjamin Bian und der Wiener Daniel Gschanes lassen ÖTTV-Nachwuchs Head Coach Jarek Kolodziejzyk am zweiten Tag des ersten WTT Turnieres auf österreichischem Boden, dem bis 3. Mai laufenden Youth Contender in der Linzer TipsArena, jubeln. Die beiden Talente holten jeweils U11-Bronze, der Ebenseer Benjamin Girlinger erreichte dazu das Viertelfinale des U13-Bewerbes, wurde Fünfter. Mark Juhasz (NÖ) scheiterte im Achtelfinale, wurde Neunter. Im U15-Bewerb landete Julian Rzhihauschek auf Rang fünf.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse #tischtennisaustria

Die allerjüngsten sorgen für Österreichs erste Podestplätze: Der Linzer Benjamin Bian und der Wiener Daniel Gschanes wurden jeweils erst im Halbfinale gestoppt: Als Gruppenzweite unterlagen sie den Gruppensiegern in der Vorschlussrunde jeweils mit 0:3, gewannen aber Bronze.

U13-Youngster Benjamin Girlinger landet auf Platz fünf 

Am Eröffnungstag sorgte Benjamin Girlinger für das Highlight aus rot-weiß-roter Sicht. Der Ebenseer gewann als Nr. 3 der U13-Weltrangliste alle drei Gruppenspiele jeweils mit 3:0 und blieb auch im Achtelfinale gegen den US-Amerikaner Ryan Lin makellos, gewann 11:4, 11:5, 11:4 und scheiterte erst in der Runde der besten Acht am Slowaken Pavol Kokavec mit 0:3.

Österreichs Nachwuchsspieler des Jahres, Julian Rzihauschek (NÖ), legte im U15-Bewerb nach, erreichte das Viertelfinale, verlor gegen Kazuki Yoshiyama mit 0:3, wurde Fünfter. Der Japaner unterlag dann im Endspiel Wunderkind Sora Matsushima. Rzihauscheks Felbermayr Wels-Klubkollege Petr Hodina (OÖ) wurde Neunter.

U17-Talent Mark Juhasz (NÖ) erreichte das Achtelfinale, unterlag dem Japaner Kazuki Yoshiyama mit 0:3 (5, 3, 4), wurde Neunter. Zuvor drehte er gegen den Rumänen Rares Cuesdean einen 1:2-Rückstand in einen 3:2-Erfolg. SPG Linz-Youngster Liu Zhenlong erreichte das U19-Achtelfinale und scheiterte im 1/16-Finale des U17-Bewerbes.

Bis 3. Mai steigen beim ersten WTT Youth Contender in Linz über 1100 Matches mit Spielern aus 43 Nationen und fünf Kontinenten. Zum ersten Mal treten Spieler aus Japan und Korea bei einem WTT Youth Event an. Im Rahmen des Turnieres findet das ITTF World Hopes Camp im Linzer Sportpark Lissfeld bis 5. Mai statt.

WTT Youth Contender in Linz/TipsArena (bis 3.5.)
Mädchen:
U11-Einzel: Miriam Meier (OÖ) im Finale
U11-Einzel: Sophia Pichler (S), BRONZE
U13-Einzel: Nina Skerbinz (NÖ), BRONZE
U13-Einzel: Julia Dür (S), Platz 9
U13-Einzel: Elina Fuchs (B), Platz 9
U17-Einzel: Anastasyia Radzionava (OÖ), Platz 17

Burschen:
U11-Einzel: Daniel Gschanes (W), BRONZE
U11-Einzel: Benjamin Bian (OÖ), BRONZE
U13-Einzel: Benjamin Girlinger (OÖ), Platz 5
U15-Einzel: Julian Rzihauschek (NÖ), Platz 5
U15-Einzel: Petr Hodina (OÖ), Platz 9
U17-Einzel: Mark Juhasz (NÖ), Platz 9
U19-Einzel: Liu Zhenlong (OÖ), Platz 9

Weitere Events:
6.-8.5. Zweite Bundesliga
8.5. Halbfinale deutsche Bundesliga
13.-15.5. U17-ÖMS in Salzburg
15.5. win2day Herren-Bundesliga-Finale in Wr. Neustadt (18)
15.5. Halbfinale deutsche Bundesliga
16.-22.5. WTT Youth Contender in Berlin/D
16.-22.5. WTT Youth Contender in Wladyslawowo/Polen
20.5. Relegation Unteres Play-Off/2. Bundesliga in Kapfenberg
23.5.-12.6. WTT Contender in China
24.-26.5. WTT Youth Contender in Platja d´Aro/Spa.
27.-29.5. U21-ÖMS in Lustenau (V)
28.-29.5. Para-Staatsmeisterschaften powered by win2day in Stockerau
3.-6.6. U11 und U13-ÖMS in Freistadt (OÖ)
10.6. Liga Frankreich
11./12.6. Aufstiegsspiele in die 2. Bundesliga
13.-26.6. WTT Feeder in D
14.6. Liga Frankreich
24.-26.6. Europe Trophy Grand Final mit Bodensdorf und Kufstein
27.6.-10.7. WTT Star Contender in D und Swe
25.6.-2.7. Senioren-EM in Rimini (It)
6.-15.7. Nachwuchs-EM in Belgrad (Ser)
11.-24.7. WTT Grand Smash in Ungarn
25.-31.7. WTT Youth Contender in Agadir (Mar)
13.-21.8. EM in München
22.8.-4.9. WTT Feeder in Europa
14.-18.9. U21-EM in Cluj (Rum)
17./18.9. WIN Nachwuchsserie in Kapfenberg und Bruck
30.9.-9.10. Mannschafts-WM in Chengdu (Chn)
12./13.10. Mannschafts-EM Phase 1
15./16.10. Mannschafts-EM Phase 1
26./27.10. Mannschafts-EM Phase 1
6.-12.11. Para-WM in Granada (Spa)
21.11.-4.12. WTT Finals und Weltcup
26./27.11. WIN Nachwuchsserie in Stockerau
6.-11.12. Mannschafts-EM Phase 1
10.-11.12. U11 und U17-Top 10 in Fürstenfeld
5.-11.12. U18-WM in Tunesien

Foto by WTT: Benjamin Bian  

 


Zweimal U11-Bronze bei WTT Youth-Premiere in Linz

28.04.2022 20:59

zurück