zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. EM-Countdown mit Camp bei Weltmeistern.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

EM-Countdown mit Camp bei Weltmeistern

zurück

Der Countdown zur Europameisterschaft von 13.-21.8. in München läuft! Sofia Polcanova nimmt sich dabei sehr viel vor, will ihre Traumbilanz von 2018 mit zweimal Silber und einmal Bronze vielleicht sogar toppen. Derzeit bereitet sich die Linzerin in Bukarest mit dem rumänischen Nationalteam an der Seite ihrer Doppelpartnerin Bernadette Szócs vor. Am Samstag fliegt sie – wie die gesamte ÖTTV-Auswahl – zum Abschlusscamp, das bis 6. August dauern wird, ins „Land der Weltmeister“ nach Schweden.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse #tischtennisaustria

„Wir sind stolz darauf, dass wir uns mit diesem Weltklasseteam vorbereiten können“, freut sich ÖTTV-Sportdirektor Stefan Fegerl über den Deal mit Schwedens Ex-Weltmeister Jörgen Persson, der seit zwei Jahren als Herren-Teamchef fungiert und im Vorjahr Jungstar Truls Moregard bis ins WM-Finale führen konnte. Der Vize-Weltmeister wird beim Abschluss-Camp in Akersberga bei Stockholm (SWE) wie auch Anton Kallberg und Jon Persson mit Österreichs Auswahl um die Doppel-Europameister Robert Gardos/Daniel Habesohn sparren. Die Doppel-Weltmeister Kristian Karlsson/Mattias Falck reisen indes nach den ersten Trainings-Tagen zum WTT Contender nach Tunis.

Polcanova nimmt in Schweden Feinschliff im Mixed ins Visier

Österreichs größte Medaillen-Hoffnung Sofia Polcanova bereitet sch derzeit mit dem rumänischen Team vor: „Das Camp in Bukarest ist großartig. Hier steht das Training mit meiner rumänischen Doppelpartnerin Bernadette Szócs im Mittelpunkt. Ansonsten spiele ich im Einzel sehr viel gegen starke Burschen.“ In Schweden wird die Linzerin dann das Training im Mixed mit Robert Gardos, mit dem sie zu den Medaillen-Kandidaten zählt, forcieren. Die 27-Jährige verriet nach ihrer dritten WTT-Bronze-Medaille mit Szócs im Doppel 2022: „ich möchte meine Bilanz von Alicante aufpolieren.“ 2018 hatte sie in Spanien zweimal Silber im Doppel und im Mixed sowie Bronze im Einzel erobert . . .

Mischek nach Operation zurück

Erfreulich: Auch Karoline Mischek kann nach ihrer Hüft-Operation wieder voll trainieren und beim Camp in Schweden dabei sein. Die WTT-Siegerin von Düsseldorf 2022 im Mixed mit Robert Gardos konzentriert sich vor allem auf das Damen-Doppel. Mit Ex-Linz AG-Froschberg-Kollegin Ho Tin-Tin (Eng) – mit der Engländerin holte sie U21-EM-Gold – zählt die Korneuburgerin sogar zum Kreis der Medaillen-Anwärterinnen.

Zum Thema Medaillen-Chancen meint ÖTTV-Sportdirektor Fegerl: „Wir üben keinen Druck aus und machen keine Vorgaben, wären aber mit ein bis zwei Podestplätzen glücklich.“ Bei der letzten EM 2021 in Warschau hatten sich die ÖTTV-Asse mit zwei fünften Plätzen zufriedengeben müssen.

ÖTTV-Team bei der EM in München (13.-21.8.)
Frauen-Einzel:
Sofia Polcanova, Amelie Solja und Karoline Mischek
Herren-Einzel:
Robert Gardos, Daniel Habesohn, Andreas Levenko, David Serdaroglu und Alexander Chen
Frauen-Doppel:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum)
Karoline Mischek/Ho Tin-Tin (Ö/Eng)
Amelie Solja/Marketa Sevcikova (Ö/Cz)
Herren-Doppel:
Robert Gardos/Daniel Habesohn
David Serdaroglu/Alexander Chen
Mixed-Doppel:
Sofia Polcanova/Robert Gardos
Elisabeta Samara/Daniel Habesohn (Rum/Ö)

Weitere Events:
1.-6.8. WTT Contender in Tunis (mit Maciej Kolodziejczyk)
8.-14.8.  WTT Youth Contender in Helsingborg (Swe)
13.-21.8. EM in München
22.8.-28.8. WTT Feeder in Olmütz (Cz)
26.-28.8. Eurominichamps in Straßburg (F)
30.8.-4.9. WTT Youth Contender in Varazdin (Kro)
30.8.-4.9. WTT Youth Contender in Otocec (Slo)
3.9. win2day Bundesliga-Auftakt Damen
7.-11.9. WTT Youth Star Contender in Skopje (MKD)
9.-11.9. win2day Bundesliga Auftakt Herren
14.-18.9. U21-EM in Cluj (Rum)
17.9. win2day Bundesliga
17./18.9. WIN Nachwuchsserie in Kapfenberg und Bruck
23.-25.9. Europacup-Gruppenphase
30.9.-1.10. Parkinson WM in Pula (Kro)
30.9.-9.10. Mannschafts-WM in Chengdu (Chn)
12./13.10. Mannschafts-EM Phase 1: Ö vs Spanien (H), Ö vs Serbien (D)
15./16.10. Mannschafts-EM Phase 1: Kro vs Ö (H), Lux vs Ö (D)
30.10.-5.11. WTT Youth Contender in ITA
31.10. – 6.11. WTT Contender Nova Gorica
3.-9.11. WTT Youth Contender in HUN
6.11. win2day Bundesliga
6.-12.11. Para-WM in Granada (Spa)
7.-13.11. WTT Youth Contender (SVK)
8.-13.11. Champions League Gruppenphase
15.-20.11. Champions League und Europe Cup Gruppenphase
19./20.11. win2day Bundesliga
21.11.-4.12. WTT Finals und Weltcup
25.-27.11. Europe Trophy Runde 1
26./27.11. WIN Nachwuchsserie in Stockerau
29.11.-4.12. Champions League
2.-4.12. win2day Bundesliga
4.-11.12. Jugend-WM in Tunis
6.-11.12. Mannschafts-EM Phase 1: Spanien vs Ö (H), Serbien vs Ö (D)
10.-11.12. U11 und U17-Top 10 in Fürstenfeld
13.-18.12. Champions League
18.12. win2day Bundesliga

Foto by Donic: Gardos, Chen, Serdaroglu, Habesohn, Levenko (v.l.)


EM-Countdown mit Camp bei Weltmeistern

27.07.2022 03:53

zurück