zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Gardos als Frankreichs Nr. 1 der Rückrunde.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Gardos als Frankreichs Nr. 1 der Rückrunde

zurück

3:1 gegen Europe Cup-Sieger Pontoise – mit einer Glanzleistung beendet ÖTTV-Legionär Robert Gardos mit Rouen die Saison auf Platz drei der Endtabelle. Der Ex-Tiroler bezwang dabei zunächst Quentin Robinot mit 3:0 und rang im entscheidenden Match den deutschen Star Patrick Baum mit 3:2 nieder. David Serdaroglu verlor in Ungarn mit Celldömölk im Hit gegen Meister Pecs mit 2:5.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Rouen nach 3:1-Sieg gegen ETTU Cup-Sieger Dritter

Zehn Siege, eine Niederlage – so lautet die phantastische Bilanz von Robert Gardos in der Rückrunde der französischen PRO A-League. Damit beendet der 42-Jährige das Frühjahrsranking als Erster und landet in der Saison 20/21 mit 19:7-Siegen auf Platz zwei hinter Joao Geraldo (Por). „Ich bin glücklich mit dieser persönlichen Bilanz und wir haben mit Rouen auch das Saisonziel – einen Top-Drei-Rang – erreicht“, freut sich Gardos, der seinen Vertrag bei den Nordfranzosen um ein weiteres Jahr verlängert hat.

Serdaroglu verlor im Hit mit 2:5

Den Grunddurchgangssieg in der ungarischen Elite-Liga so gut wie sicher verpasst hat David Serdaroglu nach dem 2:5 im Hit gegen Meister Pecs. Dennoch lodert im Niederösterreicher das Feuer: „Wir hatten bei dieser Niederlage viel Pech: Nach Problemen bei der Anreise folgte ein knappes 2:3 gegen Ungarns Nr. 2 Demeter, wobei ich im Decider bereits 5:3 geführt, aber aufgrund von zwei Netzbällen unglücklich verloren hatte. Gegen Szolt Petö folgte eine weitere knappe 2:3-Niederlage. Aber wir sind bereit für die Revanche im Final 4! Jetzt wollen wir das letzte Ligamatch gewinnen und dann im Play Off alles für den Titeltraum geben.“ Das Ticket für das „Final 4“ am 12./13.6. hat der Niederösterreicher bereits seit längerer Zeit fix in der Tasche.

Frankreich, PRO A-League, letzte Runde:

Rouen (mit Robert Gardos) – Pontoise 3:1
GARDOS Robert         - ROBINOT Quentin           3:0 (10 5 9)
ROBINOT Alexandre  - BAUM Patrick                   0:3 (-9 -5 -7)
AKKUZU Can              - MATTENET Adrien          3:0 (4 8 9)
GARDOS Robert         - BAUM Patrick                   3:2 (4 8 -6 -0 6)

Endtabelle: 1. Angers 46 Punkte, 2. Jura Morez 43, 3. Rouen 40.

Ungarn, Extra-Liga, Runde 21 von 22:

Celldömölk (mit David Serdaroglu) – Pecs 2:5

Tabelle:
1. Pecs 58 Punkte/20 Spiele, 2. Celldömölk (mit David Serdaroglu) 57 Punkte/21 Spiele, 3. Szécsény 53/19

28.5.: Motasz Budapest – Celldömölk (mit David Serdaroglu)

Link zur ungarischen Liga:
https://asztaliteniszezz.hu/nemzeti-bajnoksagok/

Weitere Termine:
Bis 24.5. Raiffeisen Youth Championships in Linz
28.-30.5. U17-ÖMS in Klagenfurt
28.5. Ungarn Liga
7.-13.6. WTT Youth Contender in Havirov (Cz)
11.6. Bundesliga-Halb-Finale und Finale der Damen in Villach
12./13.6. Final 4 der ungarischen Liga
22.-27.6. EM (individual) in Warschau (Pol)
25.-27.6. U15-ÖMS in Stockerau
3.-4.7. Euro Trophy Finalrunde
18.7.-2.8. Nachwuchs-EM in Varazdin/Kro
23.7.-8.8. Olympia in Tokio
28./29.8. Staatsmeisterschaften
4./5.9.
Europa Top 16
4./5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga-Opening
25.8.-3.9. Paralympics in Tokio
3.-5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga Opening
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
9.-14.11. bet at home.com-Austrian Open in Linz (geplant)
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
23.-29.11. WM in Huston (USA)
29.11.-5.12. Jugend-WM
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn (geplant)
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals

Foto by ITTF: Robert Gardos


Gardos als Frankreichs Nr. 1 der Rückrunde

22.05.2021 16:50

zurück