zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Gemischtes EuropeCup-Doppel in Linz.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Gemischtes EuropeCup-Doppel in Linz

zurück

Vier rot-weiß-rote Teams – nämlich die Männer von Vizemeister Salzburg, Stockerau und SPG Linz sowie die Frauen von LZ Linz Froschberg – steigen ab Donnerstag in den EuropeCup ein und haben hohe Hürden vor sich. Ein Platz in den top Zwei und der damit verbundene Aufstieg in die zweite Gruppenphase (10.-12.12.) wäre das Traumziel. Dabei eröffnen die SPG Linz-Herren mit ihrem Debüt am Donnerstag zuhause gegen Odorheiu (Rum), die LZ Linz Froschberg treffen im „gemischten Europa-Cup-Doppel“ im Anschluss auf Santa Eularia (Spa). Salzburg zuhause und Stockerau in Kroatien greifen ab Freitag ein.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse #tischtennisaustria

Salzburg feiert zuhause EC-Debüt, Stockerau spielt in Kroatien

Dabei stehen die Vorzeichen für das ÖTTV-Kleeblatt nicht allzu rosig: Lediglich Cupfinalist Stockerau hat einen Sieg – nämlich das 4:0 gegen Bundesliga-Aufsteiger Kennelbach – als Generalprobe zu verbuchen. Die Niederösterreicher um David Serdaroglu wollen sich in Varazdin (Kro) ab Freitag gegen UMMC Jekaterinenburg 2 (Rus), Gastgeber Starr, Vydrany (Slk) und Burgos (Spa) behaupten.

Als klarer Außenseiter geht Salzburg als Gastgeber ab Freitag in die EuropeCup Premiere: Der Vizemeister muss – wie schon beim 1:4 in Baden – auf Japan-Star Koyo Kanamitsu (fehlt wegen familiären Problemen). Ein Aufstieg des Rumpfteams um Mixed-Staatsmeister Michael Trink gegen die Top-Teams Hoboken (Bel), Ostrava (Cz), Real Priego (Spa) und Carrara (It) wäre eine Riesen-Überraschung.

Auch für SPG Linz hängen die Aufstiegs-Trauben ab Donnerstag enorm hoch: Mit Secuiesc Odorheiu (Rum), Ungarns Meister Kalo Meh Pecs, Marinkolor (Kro) und Marcozzi (It) kommen international erfahrene Teams nach Oberösterreich. Allerdings konnten Neuzugang Patrick Juhasz und Co. zuletzt in der Bundesliga gegen Stockerau und Baden punkten, sammelten dabei Selbstvertrauen. Ganz anders als das eigene Damen-B-Team: LZ Linz Froschberg startet am Donnerstag mit Neo-Kapitänin Andrea Pavlovic (21) als Bundesliga-Schlusslicht die Europacup Challenge. Für die Youngsters Selina Leitner (20), Romy Reiter (18) und die frisch gebackene U19-Top of Austria-Siegerin Anastasiya Radzionava (16) steht gegen Santa Eularia (Spa), Malonne (Bel), Mori (It) und Real Priego (Spa) wohl das Sammeln von internationaler Erfahrung im Vordergrund.

Europe Cup, Männer Phase 1 (21.-24.10.), Gruppe A in Varazdin/Kro.:
22.10. (10 Uhr): Stockerau – UMMC Jekaterinenburg 2 (Rus)
22.10. (16:30 Uhr): Stockerau – Starr Varazdin (Kro)
23.10. (10 Uhr): Stockerau – Vydrany (Slk)
23.10. (16 Uhr): Stockerau – Burgos (Spa)

Gruppe C in Salzburg SZ Nord Liefering:
22.10. (13:30) UTTC Salzburg – Hoboken (Bel)
22.10. (20) UTTC Salzburg – Ostrava (Cz)
23.10. (13:30) UTTC Salzburg – Real Priego (Spa)
23.10. (13:30) UTTC Salzburg – Carrara (It)

Gruppe D in Linz LIVA Sportpark Lissfeld:
21.10. (10:30) SPG Linz – Secuiesc Odorheiu (Rum)
21.10. (17:30) SPG Linz – Kalo Meh Pecs (Ung)
22.10. (10:30) SPG Linz – Marinkolor (Kro)
22.10. (17:30) SPG Linz – Marcozzi (It)

Europe Cup, Frauen (21.-23.10.), Gruppe B (Phase 1):
21.10. (14) LZ Linz Froschberg – Santa Eularia (Spa)
21.10. (21) LZ Linz Froschberg – Malonne (Bel)
22.10. (14) LZ Linz Froschberg – Mori (It)
22.10. (21) LZ Linz Froschberg – Real Priego (Spa)

Weiters, Champions League (Phase 2), Männer (3.-7.11.)

Gruppe A in Düsseldorf:
Borussia Düsseldorf (D)
Sporting Lissabon (Por)
Borges (Spa)
Felbermayr Wels

Gruppe B in Jekaterinenburg (Rus):
UMMC Jekaterinenburg (Rus)
Hennebont (F)
Solex Consult Wr. Neustadt
Messina (It)

Champions League, Frauen (3.-7.11.), Gruppe C (Phase 2):
NanoTech Villach, Gastgeber St. Quentinois (F), Clairefontaine (F), Cartagena (Spa)

Gruppe D (Phase 2):
Gastgeber Linz AG Froschberg, Tarnobrzeg (Pol), St. Denis (F) und Krumau (Cz)

Weitere Termine:
Bis 23.10. WTT Youth Star Contender in Polen
23.-25.10. Bundesliga-Runden unteres Play-Off und 2. Liga
23.-26.10. WTT Youth Contender, Italien Open
31.10. Deutsche Liga
1.-14.11. WTT Contender (2x) Slowenien Open
1.-7.11. WTT Youth Contender, Slowakei und Ungarn Open
2.11. Frankreich Liga
3.-7.11. Champions League mit Heimrunde der Damen in Linz
7.11. Frankreich Liga
5.-7.11. Senioren-ÖMS in Baden
9.-14.11. Para French Open
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel) mit Kolodziejczyk
16.11. Frankreich Liga
19./20.11. Bundesliga-Runden
23.-29.11. WM in Huston (USA)
27./28.11. Nachwuchs WIN-Serie in Stockerau (NÖ)
2.-8.12. Jugend-WM in Portugal
2.-5.12. Finnland Open
3.-5.12. Bundesliga-Runden
5.12. Deutsche Liga
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
7.12. Französische Liga
10.-12.12. EuropeCup Phase 2
12.12. Französische Liga
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn/NÖ
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals
19.12. Deutsche Liga
21.12. Französische Liga
22.12. Deutsche Liga
9.1. Französische Liga
26./27.2. Europa Top 16 Montreux/Sz.
5./6.3. Staatsmeisterschaften in Klagenfurt

Foto by Plohe: Die Linzer Nr. 1 Patrick Juhasz hofft auf den EuropeCup-Aufstieg


Gemischtes EuropeCup-Doppel in Linz

20.10.2021 01:34

zurück