zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. LINZ AG kämpft gegen Corona und um Titel.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

LINZ AG kämpft gegen Corona und um Titel

zurück

Countdown zum Showdown! Von 3.-8.12. kämpfen Europas beste Damen-Klubs im LIVA Sportpark Lissfeld um den bet at home.com-Champions League-Titel. Als Nummer zwei hinter eastside Berlin ist Gastgeber LINZ AG Froschberg gesetzt. Sportlich wollen Sofia Polcanova und Co. zumindest ins Finale, organisatorisch sind die Linzer Funktionäre aber aufgrund von Corona gleich mehrfach gefordert. Hier ein Einblick dazu:

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Am 1. Dezember treffen die Teilnehmer mit einem gültigem negativen Corona Test, der nicht älter als 72 Stunden sein darf, im Froschberg-Partner-Hotel Park Inn by Radisson ein. Alle Teams und Schiedsrichter werden in reservierten zwei Etagen, die für normale Tagesgäste gesperrt sind, untergebracht. Es ist den Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung abseits der Trainings und der Spiele nicht erlaubt das Hotel zu verlassen. Die Stars werden mit dem BMW Höglinger-Shuttle-Dienst – es dürfen pro Sitzreihe nur zwei Personen Platz nehmen, die Sitze werden nach jeder Fahrt desinfiziert – zur und von der Spielhalle gebracht. Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt es in einem separaten Essensraum, wobei nicht mehr als zwei Personen an einem Tisch sitzen dürfen. Zuwiderhandlungen gegen die Corona-Auflagen werden mit dem Ausschluss von der Veranstaltung geahndet! 

Am 2. Dezember wird im Hotel eine Teststation eingerichtet, wobei sich alle Teilnehmer einem Antigentest durch Olympia-Arzt Dr. Robert Kandelhart unterziehen müssen. Anschließend besteht im LIVA Sportpark Lissfeld eine ganztägige Trainingsmöglichkeit nach einem vorgegebenen Zeitplan. Die Auslosung zur bet at home.com-Champions League Bubble wird am Nachmittag live auf LAOLA 1 und ETTU TV übertragen. 

Die Vorrunden von 3.-6.12. werden in zwei Vierer- und eine Dreier-Gruppe bestritten. Die Sieger steigen in das Halbfinale auf. Die Gruppenzweiten spielen in einer Dreier-Gruppe um das verbleibende Semifinal-Ticket. Die beiden Halbfinali gehen am Montag, 7. Dezember um 17 und um 20:15 Uhr (live auf ORF Sport+) und das Finale am Dienstag ab 20:15 Uhr (live auf ORF Sport+) in Szene. Gespielt wird auf einem Tisch. Alle Spiele werden gestreamt und von LAOLA und ETTU TV ausgestrahlt. 

Das Heimteam: Sofia Polcanova ist bereits aus China zurückgekehrt, Vizeeuropameisterin Margarita Pesotska kam am 27. November nach Linz, die Europa Top 16-Siegerin von 2018, Bernadette Szöcs, wird von der WTT aus Macao (Chn) zurückerwartet. Obmann Günther Renner kann damit Trainer Zsolt Harzi einen Sechs-Frau-Kader aufbieten: Zu den drei genannten kommen Liu Jia, U21-Doppel-Europameisterin Karoline Mischek und Margarita Baltushyte hinzu. Das Ziel? „Der Fianleinzug das erklärte Ziel, der Titelgewinn wäre ein Traum. Alles außer einem Halbfinaleinzug wäre eine riesengroße Enttäuschung“, erklärt Renner, der sich diese Woche um den Aufbau des Center Courts mit professioneller Beleuchtung von Vicom und einem Spezialboden-Belag von Gerflor kümmert.   

ÖTTV-Präsident Hans Friedinger gratuliert zum 50 Jahr-Jubiläum von Linz AG Froschberg und erklärt als Co-Gastgeber: „Ein Riesenkompliment gilt Günther Renner und Sohn Robert, die es geschafft haben, trotz der komplizierten Situation, diesen Event nach Linz holen zu können. Es ist schön, dass wir in Kooperation mitarbeiten und unser - durch die Austrian Open aufgebautes - Know How einbringen können. Somit stehen Linz und das Sportland Oberösterreich trotz des abgesagten Platinum Eevents erneut international im Rampenlicht. Der Einsatz aller Mitarbeiter trotz Lockdown verdient höchsten Respekt.“


Champions League Bubble in Linz (LIVA Sportpark Lissfeld), Setzliste:
 

Ranking

Klubname

Land

1

TTC Berlin eastside

GER

2

Linz AG Froschberg

AUT

3

TT Saint-Quentinois

FRA

4

Metz TT

FRA

5

UCAM Cartagena T.M

ESP

6

SKST Stavoimpex Hodonin

CZE

7

CP Lyssois Lille Métropole

FRA

8

Girbau-Vic TT

ESP

9

TTC "CarinthiaWinds" Villach

AUT

10

GDCS Do Juncal/Azoren

POR

11

Budaörsi 2i/Budapest

HUN

 

Weitere geplante Termine:

3.-8.12. Bet at home.com-Women´s Champions League Bubble in Linz (LIVA Sportpark Lissfeld)
6.12. Deutsche Liga
10.-17.12. Men´s Champions League Bubble in Düsseldorf/D (mit Walter Wels)
13.12. Französische Liga
20.12. Deutsche Liga
19.-20.12. Bundesliga Runden
28.12. Generali Austria Top 12 in Fürstenfeld (St)
9.1. Deutsches Pokal Final 4 mit Fegerl
28.2.-7.3. Team WM in Busan (Kor)

Foto by Manfred Pillik: Europas Nr. 1, Sofia Polcanova, träumt von ihrem zweiten Champions League-Titel

 


LINZ AG kämpft gegen Corona und um Titel

29.11.2020 22:36

zurück