zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Polcanova und Gardos im Europacup-Viertelfinale.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Polcanova und Gardos im Europacup-Viertelfinale

zurück

Traumstarts gelangen der topgesetzten Sofia Polcanova und Robert Gardos beim Europa Top 16 in Montreux/Sz. Die Linzerin besiegte Lokalmatadorin Rachel Moret (Sz) im Eilzugstempo von 33 Minuten mit 4:1, der Frankreich-Legionär hatte bereits am Vormittag mit einem 4:2 gegen den als Nummer acht gesetzten Dänen Jonathan Groth den Viertelfinaleinzug fixiert.

Lediglich Daniel Habesohn scheiterte in Runde 1.

Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Souverän zog Sofia Polcanova nach ihrer überstandenen Knieverletzung gegen Rachel Moret, die sie im Vorjahr nur knapp mit 4:3 bezwingen konnte, in die Runde der letzten Acht des Einzel-Europacups ein. Lediglich im ersten Satz fand die Linzerin im Salle Ominsport du Pierre noch nicht ins Spiel, verlor Durchgang eins mit 6:11. Dann aber zeigte die 24-Jährige ihre Klasse, gewann die nächsten vier Sätze mit 11:7, 11:7, 11:5 und 11:5. Nun wartet am Samstag ab 20:50 Uhr die Slowakin Barbora Balazova, die auf Platz zwölf gesetzt ist.

Wesentlich größer wird die Herausforderung für Robert Gardos sein: Nach dem starken 4:2 gegen Groth wartet die Nummer 1 des Turniers: Mattias Falck, der amtierende Vizeweltmeister aus Schweden, steht dem Ex-Tiroler am Samstag ab 19:10 Uhr gegenüber.

Für Daniel Habesohn kam der Europacup dagegen nach mehreren krankheitsbedingten Rückschlägen zu früh. Völlig aus dem Rhythmus verlor der Doppel-Europameister sein Erstrundenspiel gegen Marcos Freitas (Por), den er noch 2019 in einer spektakulären Siebensatz-Partie niederringen konnte, mit 0:4. Schon der erste Satz hatte mit 0:11 geendet.

Europa Top 16 in Montreux/Sz (Bis 9.2.):

Herren:

Achtelfinale:
Robert Gardos (12) – Jonathan Groth (DEN/8)   4:2 (8, 7, -7, -4, 6, 6)
Daniel Habesohn (10) – Marcos Freitas (POR/7) 0:4 (-0, -7, -9, -5)

Viertelfinale:
Robert Gardos (12) – Mattias Falck (SWE/1)   Samstag, 19.10 Uhr

Damen:

Achtelfinale:
Sofia Polcanova (1) – Rachel Moret (SUI/16) 4:1 (-6.7, 7, 5, 5)

Viertelfinale:
Sofia Polcanova (1) – Barbora Balazova (SLK/12) Samstag, 20.50 Uhr

https://www.ittf.com/tournament/5173/2020/CCB-Europe-Top-16-Cup/

Weitere Termine:

ETTU-Cup Männer, Viertelfinale:
Solex Consult Wr. Neustadt – Walter Wels (Hinspiel: 8.2., 16 Uhr bzw. 15.2., 17 Uhr)

ETTU-Cup Frauen, Viertelfinale:
LZ Linz Froschberg – CarinthiaWinds Villach (9.2. um 16 Uhr; bzw. 15.2., 15 Uhr)

Champions League Männer, Viertelfinal-Rückspiel:
14.2. (19 Uhr): Saarbrücken/D – Mühlhausen (D/ohne Daniel Habesohn) – Hinspiel 3:2

Champions League Frauen, Viertelfinal-Rückspiel:
16.2. (16 Uhr): Linz AG Froschberg - Metz/F. (Hinspiel 2:3)

11.2. Franz. Liga
12.-16.2. Portugal Open, Challenge Plus
14.-15.2. CL und ETTU Cup Viertelfinale
16.2. CL Viertelfinale Linz AG Froschberg – Metz/F (16 Uhr)
16.2. Deutsche Bundesliga
18.-23.2. World Tour in Budapest/Ung.
23.2. Herren und Damen-Bundesliga
29.2.-1.3. Staatsmeisterschaft in Kufstein/T.
3.-8.3. Platin Tour Katar
4.-8.3. U21-EM in Varazdin/Kro. mit Kolodziejczyk und Friedrich
8.3. Herren und Damen-Bundesliga
22.-29.3. Mannschafts-Weltmeisterschaften in Busan/Korea
8.-12.4. Olympia Europa-Qualifikation in Moskau
9.-13.4. Youth Open in Linz
22.-26.4. Platin Tour Japan
12.-17.5. Platin Tour China
15.-16.5. Bundesliga Finale in St. Pölten
10.-19.7. Nachwuchs-EM in Zagreb/Kro.
25.7.-7.8. Olympische Spiele in Tokio
26.8.-4.9. Paralympische Spiele in Tokio
15.-20.9. EM in Warschau/Pol.
23.-25.10. Frauen-Weltcup in Bangkok/Thailand
10.-15.11. Platin Tour, bet-at-home.com Austrian Open by Liebherr in Linz
13.10. EM-Phase 1
17.11. EM-Phase 1
8.12. EM-Phase 1 

Foto by ITTF: Robert Gardos zeigte gegen Groth großartig auf.


Polcanova und Gardos im Europacup-Viertelfinale

08.02.2020 17:24

zurück