zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Top-Talent Radzionava auf Liu Jias Spuren.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Top-Talent Radzionava auf Liu Jias Spuren

zurück

Dreimal Gold durfte Österreichs Nachwuchs bei den 20. Raiffeisen Austrian Youth Championships in Linz bejubeln: Dabei stach erneut Anastasiya Radzionava mit einem glatten 3:0-Finalsieg in der Königsklasse U19 heraus. Die Weißrussin, die unter ÖTTV-Lizenz spielt, folgt damit Liu Jia, Sofia Polcanova und Karoline Mischek als vierte Siegerin vom Gastgeber-Klub Linz AG-Froschberg nach.  

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Oberösterreich feiert dreimal Gold bei den Youth Championships in Linz

Unter den 300 internationalen Top-Nachwuchsspielern eroberten auch die Oberösterreicher Miriam Meier im U11-Einzel und das U13-Doppel Benjamin Gierlinger und Peter Hodina Gold. Der Welser Hodina kam auch im Einzel ins Finale und gewann U13-Silber.

Dazu durften die Veranstalter Günther und Robert Renner sowie ÖTTV-Präsident Hans Friedinger und OÖTTV-Präsident Ernst Promberger sieben weitere rot-weiß-rote Bronze-Medaillen beklatschen.

Dazu gab es zwei Gold-Medaillen im Challenge-Bewerb durch den Sohn der Top-12-Siegerin Liu Yuan, Benjamin Bian im U11-Bewerb und durch Adrian Kastl/Julian Meier im Team.

ÖTTV-Medaillen beim Raiffeisen Austrian Youth Championships in Linz:

GOLD:

U11: Miriam MEIER
U13 Team: Benjamin GIRLINGER / Peter HODINA
U19: Anastasiya RADZIONAVA

SILBER:

U13: Petr HODINA

BRONZE:

U13: Tobias TISCHBERGER
U13: Nina SKERBINZ

U13-Teams: Franciszek KOLODZIEJCZYK / Tobias TISCHBERGER und Celine PANHOLZER / Elena SCHINKO

U15-Teams: Kiara SEGULA / Jennifer HENNING und Julian FELLINGER / Julian RZHIAUSCHEK

U19: LIU Zhenlong

Challenge-Bewerb:

GOLD:

U13-Team: Julian Meier/Adrian Kastl

U11: Benjamin Bian

Alle Ergebnisse:
https://www.ttm.co.at/results/ayo2021/

Weitere Termine:
28.-30.5. U17-ÖMS in Klagenfurt
28.5. Ungarn Liga
7.-13.6. WTT Youth Contender in Havirov (Cz)
11.6. Bundesliga-Halb-Finale und Finale der Damen in Villach
12./13.6. Final 4 der ungarischen Liga
22.-27.6. EM (individual) in Warschau (Pol)
25.-27.6. U15-ÖMS in Stockerau
3.-4.7. Euro Trophy Finalrunde
18.7.-2.8. Nachwuchs-EM in Varazdin/Kro
23.7.-8.8. Olympia in Tokio
28./29.8. Staatsmeisterschaften
4./5.9.
Europa Top 16
4./5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga-Opening
25.8.-3.9. Paralympics in Tokio
3.-5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga Opening
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
9.-14.11. bet at home.com-Austrian Open in Linz (geplant)
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
23.-29.11. WM in Huston (USA)
29.11.-5.12. Jugend-WM
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn (geplant)
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals

Foto by Plohe: Anastasiya RADZIONAVA


Top-Talent Radzionava auf Liu Jias Spuren

24.05.2021 18:45

zurück