zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Wels gewinnt zweites Gruppenspiel.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Nächste Termine & Infos

mehr Termine

Wels gewinnt zweites Gruppenspiel

zurück

SPG Walter Wels gelang im zweiten Gruppenspiel der European Champions League der zweite Sieg.

Im zweiten Gruppenspiel war man zum zweiten Mal auswärts zu Gast. Dieses Mal bei Vaillante Sports Angers TT (FRA). Nach dem 3:1-Sieg im ersten Spiel gegen TTC Fakel Gazprom konnte man auch Angers mit 3:1 bezwingen.

Im ersten Spiel geriet man allerdings gleich in Rückstand. Mihai Bobocica von SPG Walter Wels musste sich Jon Persson in vier Sätzen geschlagen geben. Doch danach holten sich die Spieler von SPG Walter Wels die nächsten drei Spiele und so den Sieg. Zunächst sicherte sich Yuya Oshima gegen Jens Lundqvist den Sieg in 5 Sätzen. Zsolt Petö sicherte sich in seinem zweiten Einzel in dieser Saison den zweiten Sieg. Mit 3:1 bezwang er Chen Jian. Mit einem klaren 3:0 sicherte Yuya Oshima gegen Jon Persson für SPG Walter Wels den Gesamtsieg mit 3:1.

SPG Walter Wels liegt damit nach zwei Runden an der Tabellenspitze.

Vaillante Sports Angers TT – SPG Walter Wels 1:3

Jon PERSSON - Mihai BOBOCICA 3:1 (6:11 / 11:7 / 11:6 / 11:9)
Jens LUNDQVIST - Yuya OSHIMA 2:3 (11:7 / 6:11 / 12:10 / 7:11 / 5:11)
Jian CHEN - Zsolt PETÖ 1:3 (11:13 / 11:5 / 7:11 / 9:11)
Jon PERSSON – Yuya OSHIMA 0:3


Wels gewinnt zweites Gruppenspiel

10.10.2015 10:56

zurück