zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Wolfgang Gotschke zum Präsidenten, Stefan Fegerl zum Vize gewählt.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Ausrüster des ÖTTV

donic-logo-140

donic_promotion

Facebook

Wolfgang Gotschke zum Präsidenten, Stefan Fegerl zum Vize gewählt

zurück

Umschwung im ÖTTV: Nach siebeneinhalb Jahren wurde Hans Friedinger bei der Generalversammlung in St. Pölten abgewählt. Sein Herausforderer, Wolfgang Gotschke, leitet ab sofort die Geschicke des Verbandes und wird seinen ausgeklügelten Reformplan umsetzen. Im Sport soll Stefan Fegerl, der nach Olympia seine Karriere beenden wird, als Vizepräsident für neuen Ideen sorgen.

by Miguel Daxner
ÖTTV Presse

Aus für Hans Friedinger nach über sieben Jahren Amtszeit 

Sein Konzept gab den Ausschlag und führte so zum 25:16-Wahlsieg gegen Altpräsident Hans Friedinger: Wolfgang Gotschke, der bis heute als Tischtennisspieler aktiv ist, feierte unter anderem bei Hornstein, Floridsdorf und Gumpoldskirchen Erfolge und sitzt seit 2008 in den höchsten Sport-Gremien des Landes. Der Wiener war etwa Leiter des Sportbüros unter den Ministern Norbert Darabos und Gerald Klug, war vier Jahre lang Geschäftsführer des Bundes-Sport-Förderungsfonds (jetzt Bundes-Sport GmbH) und ist heute Vorstand bei Leistungssport Austria.

Gotschkes Ziel: „Zentrale Aufgabe wird es sein, den Verband organisatorisch schlanker und neu aufzustellen. Professionelle Vereine – und diesen Anspruch muss der ÖTTV haben – müssen zukünftig von einem hauptamtlichen Vorstand geleitet und von einem ehrenamtlichen Kontrollorgan beaufsichtigt werden. Gute Beispiele für diese Organisationsstruktur sind der ÖFB oder das ÖOC. Die Sportler – und nicht die Funktionäre – müssen im Mittelpunkt stehen und Fördermittel verstärkt in den Nachwuchs fließen.“

Von diesem wesentlich detaillierteren Konzept zeigte sich auch der zweifache Europameister und amtierende Mixed-Vize-Europameister, Stefan Fegerl, beeindruckt. Der Waldviertler, der unter anderem mit Düsseldorf die Champions League gewinnen konnte, fungiert künftig als Vizepräsident Sport und wird nach Olympia seine aktive Karriere beenden.

Finanz-Vizepräsidentin bleibt Gisela Fritsche, während Kärntens Landespräsident Hubert Dobrounig als neuer Vizepräsident für Digitalisierung, Innovation, Kommunikation und Organisation fungiert. Miguel Daxner bleibt Öffentlichkeitsreferent, neuer Bundesliga-Vorsitzender ist der Tiroler Hüseyin Karagaac, der Frank Mair nachfolgt. Sein Stellvertreter ist der Salzburger Walter Windischbauer.

Das neu gewählte Präsidium des ÖTTV:

Präsident: Wolfgang Gotschke

Vizepräsidentin Finanzen: Gisela Fritsche, ihr Stv. ist Conrad Miller

Vizepräsident Sport: Stefan Fegerl, sein Stv. ist ÖTTV-Sportdirektor Karl Jindrak

Vizepräsident Digitalisierung/Organisation: Hubert Dobrounig, sein Stv. ist ÖTTV Generalsekretär Mathias Neuwirth

Öffentlichkeitsarbeit: Miguel Daxner

Bundesliga-Vorsitzender: Hüseyin Karagaac, sein Stv. ist Walter Windischbauer

Vertreter des Präsidentenrates: Eduard Herzog (NÖTTV), Helmut Jäger (BTTV), Ernst Promberger (OÖTTV)

Weitere Termine:
22.-27.6. EM (individual) in Warschau (Pol)
25.-27.6. U15-ÖMS in Stockerau
3.-4.7. Euro Trophy Finalrunde
18.7.-2.8. Nachwuchs-EM in Varazdin/Kro
23.7.-8.8. Olympia in Tokio
28./29.8. Staatsmeisterschaften
(geplant in NÖ)
3.-5.9.
Europa Top 16
4./5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga-Opening
25.8.-3.9. Paralympics in Tokio
3.-5.9. ÖTTV Cup und Bundesliga Opening
28.9.-3.10. Team-EM in Cluj/Rum
15.-17.10. Europe Youth Top 10 in Tours/Fra.
9.-14.11. bet at home.com-Austrian Open in Linz (geplant)
10.-14.11. U21-EM in Spa (Bel)
23.-29.11. WM in Huston (USA)
29.11.-5.12. Jugend-WM
6.-12.12. Frauen-Weltcup und WTT Finals
13.12. Generali Austria Top 12 in Horn (geplant)
13.-19.12. Männer-Weltcup und WTT Finals

Foto: Der neue ÖTTV Vorstand mit Präsident Wolfgang Gotschke (erste Reihe rechts) 


Wolfgang Gotschke zum Präsidenten, Stefan Fegerl zum Vize gewählt

19.06.2021 14:53

zurück