ITTF Europe Top 16 Cup

zurück

Liu-Jia-Express rollt unaufhaltsam ins Halbfinale! Für Stefan Fegerl war Dimitrij Ovtcharov heute aber nicht zu biegen ...

Im Eilzugtempo stürmte Österreichs Tischtennis-Aushängeschild Liu Jia beim Europe Top 16 Cup ins die Runde der letzten vier. Als Zweite ihrer Vorgruppe 2 traf sie im Viertelfinale auf die Siegerin der Gruppe 1, Daniela Monteiro-Dodean. Die Linzerin zeigte sich in der Azur Arena von Antibes von ihrer allerbesten Seite und machte mit der 29-jährigen Rumänin in vier Sätzen kurzen Prozess. Nach einem 11:6 zu Beginn gelang es Liu Jia in Durchgang zwei, ein 3:7 in einen weiteren Satzgewinn zu drehen. In den Sätzen drei und vier stand Dodean von Anfang an auf verlorenem Posten und hatte dem druckvollen Spiel der Österreicherin nichts entgegenzusetzen. Halbfinalgegner ist Sonntag ab 11 Uhr die Deutsche Petrissa Solja, es kommt damit zur Neuauflage des Finales von 2015. Im zweiten Halbfinale stehen sich Lie Jie aus den Niederlanden und Sabine Winter (Deutschland) gegenüber.

In der letzten Viertelfinal-Session der Herren musste Österreichs derzeitige Nummer eins Stefan Fegerl die Überlegenheit des topgesetzten Deutschen Dimitrij Ovtcharov anerkennen. Der Titelverteidiger bestimmte die ersten Sätze von Beginn an und spielte sich eine komfortable 3:0-Führung heraus. Erst in Satz vier gelang es dem Österreicher zu Beginn das Kommando zu übernehmen, trotz einer 7:3-Führung ging aber auch dieser Satz und damit das Spiel an den Deutschen. Bei 10:9 verwandelte die Nummer fünf der aktuellen Weltrangliste gleich seinen ersten Matchball und steht damit im Semifinale. Für Fegerl ist das Turnier mit dieser Niederlage allerdings noch nicht beendet, um die Plätze fünf bis acht stehen noch zwei weitere Spiele auf dem Programm. Erster Gegner ist heute Abend um 20.30 Uhr der Kroate Andrej Gacina, morgen Vormittag (10 Uhr) steht das letzte Platzierungsspiel auf dem Programm.


Damen
:

Viertelfinale:
Sabine Winter (GER) - Georgina Pota (HUN) 4:3 (9,-8,2,-6,5,-7,8)
Li Jie (NED) - Maltilda Ekholm (SWE) 4:2 (-7,-11,5,7,8,9)
Petrissa Solja (GER) - Bernadette Szocs (ROM) 4:2 (9,8,-6,9,-7,6)
Liu Jia (AUT) - Daniela Monteiro-Dodean (ROM) 4:0 (6,8,6,7)

Semifinale: (Sonntag, 11 Uhr)
Sabine Winter (GER) - Li Jie (NED)
Liu Jia (AUT) - Petrissa Solja (GER)


Herren:

Viertelfinale:
Dimitrij Ovtcharov (GER) - Stefan Fegerl (AUT) 4:0 (4,8,5,9)
Kou Lei (UKR) - Andrej Gacina (KRO) 4:3 (7,7,-8,-9,9,-8,6)
Simon Gauzy (FRA) - Timo Boll (GER) 4:2 (8,-3,-4,7,8,7)
Alexander Shibaev (RUS) - Tiago Apolonia (POR) 4:3 (5,-5,-9,8,5,-10,5)

Semifinale: (Samstag, 12 Uhr)
Dimitrij Ovtcharov (GER) - Kou Lei (UKR)
Simon Gauzy (FRA) - Alexander Shibaev (RUS)

Spiel um Platz 5-8: (Samstag, 20.30 Uhr)
Stefan Fegerl (AUT) - Andrej Gacina (KRO)
Timo Boll (GER) - Tiago Apolonia (POR)


ITTF Europe Top 16 Cup

04.02.2017 13:18

zurück