zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖTTV.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

ÖTTV - Aktuell

Archiv
  • Mit 58 Jahren zur Medaille!

    Mit 58 Jahren zur Medaille! 27.11.2021

    Mit sage und schreibe 58 Jahren holt Ni Xia Lian eine WM-Medaille im Damendoppel!! Im Herrendoppel sorgten Karlsson/Falck für eine faustdicke Überraschung, das Gastgeberland USA hat Edelmetall im Mixed bereits in der Tasche ...

    mehr
  • ITTF wird erstmals von einer Frau geführt

    ITTF wird erstmals von einer Frau geführt 26.11.2021

    Petra Sörling wurde in Houston/USA zur neuen Weltverbands-Präsidentin (ITTF) gewählt. Die Schwedin folgt an der ITTF-Spitze als erste Frau dem Deutschen Thomas Weikert, der nicht mehr kandidiert hatte, nach. Sörling ist seit fast 20 Jahren in leitenden Funktionen des Tischtennissports auf verschiedenen Ebenen tätig.

    mehr
  • Kantenball vernichtete Habesohns WM-Traum

    Kantenball vernichtete Habesohns WM-Traum 26.11.2021

    Eine diskussionswürdige Entscheidung beim Satzball des zweiten Heats zu Ungunsten von Daniel Habesohn warf den Wiener im WM-1/16-Finale in Houston/USA völlig aus dem Konzept – am Ende ging Wong Chun Ting (HKG) als 4:1-Sieger von der Platte. Nach dem 1/16-Final-Out der drei ÖTTV-Doppel ist die WM für Österreichs Team damit beendet.

    mehr
  • Alle ÖTTV-Doppel ausgeschieden

    Alle ÖTTV-Doppel ausgeschieden 25.11.2021

    Mit Niederlagen in der Runde der letzten 32 verabschiedeten sich die letzten drei ÖTTV-Paarungen aus den Doppelbewerben der Weltmeisterschaften von Houston (USA). Letzte rot-weiß-rote Hoffnung ist damit Daniel Habesohn im Einzel. 

    mehr
  • Habesohn on fire

    Habesohn on fire 24.11.2021

    Mit einer seiner besten Leistungen in seiner Karriere blieb Daniel Habesohn in der zweiten WM-Runde von Houston (Texas/USA) gegen den Weltranglisten-15. Japaner Koki Niwa mit 4:2 siegreich. Als Lohn steht der Wiener unter den besten 32. In der Night-Session ab 3 Uhr holte Shunsuke Togami gegen Robert Gardos im "Länderkampf" Österreich - Japan den Ausgleich ...

    mehr
  • 3:2! Gardos als Hitchcocks Lehrmeister

    3:2! Gardos als Hitchcocks Lehrmeister 24.11.2021

    Einen Matchball abgewehrt, den dritten Entscheidungspunkt verwertet! Österreichs Paradedoppel Robert Gados/Daniel Habesohn setzte sich bei der WM in Houston/USA (bis 29.11.) nach einem 0:2-Satzrückstand gegen Diaw/Tanviriyavechakul (SEN/THA)  mit 3:2 durch, steht im 1/16-Finale. Für Gardos war es bereits der zweite Aufstieg in der Verlängerung des Deciders. Im Damen-Doppel setze sich Sofia Polcanova mit ihrer Partnerin Bernadette Szocs klar mit 3:0 gegen die Außenseiterinnen aus Nepal durch. Das andere rot-weiß-roten Duo Serdaroglu/Chen musste die Segel streichen. In der Nacht folgen die Zweitrunden-Spiele von Gardos und Habesohn.

    mehr
  • Herren starten bei WM mit Siegen

    Herren starten bei WM mit Siegen 23.11.2021

    Nach fünf Erstrundenspielen bei den Individual-Weltmeisterschaften in Houston (Texas/USA) hält die ÖTTV-Delegation bei zwei Siegen und drei Niederlagen. Während Robert Gardos und Daniel Habesohn gut ins Turnier starteten, lief es bei den Damen nicht nach Wunsch ...

    mehr
  • Die neueste ÖTTZ ist online!

    Die neueste ÖTTZ ist online! 23.11.2021

    Werte Tischtennis-Freunde. Der ÖTTV freut sich, euch wieder die neueste ÖTTZ online präsentieren zu dürfen. Viel Freude beim Lesen. Der link ist angeführt. https://fliphtml5.com/bookcase/oaada

    mehr

Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | |