Zum Hauptinhalt springen
ÖTTV  

Maciej holt vier Siege! Österreichs U23-Team löst Halbfinal-Ticket

„Es war nicht einfach, aber wir stehen im Halbfinale“, strahlte Maciej Kolodziejczyk, nachdem er in Stockerau Österreichs U23-Auswahl mit vier Siegen zum 6:2-Erfolg über Ungarn U23 und damit nachdem 5:5-Auswärts-Remis ins Halbfinale der Super League geführt hatte. Ende Februar wartet nun Varazdin/Kroatien auf das ÖTTV-Team. Panaceo Stockerau trifft als Gruppensieger auf Tschechien U23. Beim WTT Contender in Katar gab es einen weiteren Grund zum Jubeln: Julian Rzihauschek (NÖ) landete im U17-Bewerb auf Rang drei. 

Erstellt von Miguel Daxner | |   ÖTTV
Holte beim 6:2-Erfolg vier Siege: Maciej Kolodziejczyk. Foto: ETTU

„Wir sind diesmal gleich mit einem Sieg im Doppel gut ins Match gestartet. Ich konnte dann alle drei Einzel gewinnen und Adrian Dillon feierte zwei knappe 3:2-Erfolge. Nun stehen wir im Halbfinale“, analysierte Matchwinner Kolodziejczyk, der in den beiden Super League-Viertelfinal-Duellen gegen Ungarn U23 sieben von acht möglichen Punkten geholt hatte und nur das Doppel im Hinspiel mit Andre Kases verloren geben musste: „Wir haben uns zuhause eindeutig wohler gefühlt und somit den 6:2-Erfolg geholt.“ Im Halbfinale wartet nun Vorrunden-Gruppensieger Varazdin (Kro). Im zweiten Semifinale trifft Poolsieger Panaceo Stockerau ab 28. Februar auf Tschechien U23.

WTT: 14-jähriges Wr. Neustadt-Ass brilliert in Doha
Zwei herausragende Ergebnisse erzielte Julian Rzihauschek beim WTT Youth Contender in Katar: Im U17-Bewerb holte der 14-Jährige Niederösterreicher Bronze und im U19-Turnier wurde er Neunter. „Zwei sehr gute Ergebnisse für Julian“, strahlte Wr. Neustadt-Trainer Dimitrij Levenko. U13-Europameister Benajmin Girlinger (OÖ) steigt am Mittwoch als Nr. 15 des U15-Bewerbs in den Super Contender von Tunis ein. Der WIN-Serien-Sieger von Klagenfurt, Franci Kolodziejczyk (NÖ), ist auf Platz 16 gereiht. Im Doppel sind die ÖTTV-Youngsters als Nr. 2 gesetzt.

Kalte Dusche für Gardos und Co. in Frankreich

Winterkönig Rouen erwischte in der französischen Pro A League einen rabenschwarzen Tag, unterlag Schlusslicht Thorigne mit 0:3. Robert Gardos eröffnete nach dem Satzausgleich zum 1:1 mit einer 1:3-Niederlage gegen Noshad Alamiyan, dann legten seine Klubkollegen Lee Sangsu und Adam Szudi ebenso mit 1:3-Pleiten nach. Rouen bleibt nach zwei Frühjahrs-Niederlagen vorerst auf Rang drei.

Super League Viertelfinale

Herren-Rückspiel: Österreich U23 – Ungarn U23 in Stockerau 6:2 (Hinspiel 5:5)
Andre Pierre Kases/Maciej KolodziejczykDavid Szantosi/Balazs Lei 3:0 (8, 6, 8)
Andre Pierre KasesChen Yu Wei 1:3 (-8,2,-5,-9)
Maciej KolodziejczykLevente Krebs 3:0 (7,9,8)
Adrian DillonBalazs Lei 3:2 (9,8,-12,-6,2)
Maciej KolodziejczykChen Yu Wei 3:0 (7,4,8)
Andre Pierre KasesBalazs Lei 2:3 (-8,-9,9,2,-6)
Adrian DillonLevente Krebs 3:2 (9,-9,8,-8,10)
Maciej KolodziejczykBalazs Lei 3:0 (9,9,4)

Ungarn U23 – Österreich U23 in Budapest 5:5
David Szantosi/Balazs LeiAndre Pierre Kases/Maciej Kolodziejczyk 3:1 (9, -6, 9, 9)
Chen Yu WeiAndre Pierre Kases 3:0 (6,11,6)
David SzantosiAdrian Dillon 3:0 (6,7,4)
Balazs LeiMaciej Kolodziejczyk 1:3 (5,-8,-8,-8)
David SzantosiAndre Pierre Kases 2:3 (5,7,-7,-10,-9)
Chen Yu WeiMaciej Kolodziejczyk 1:3 (-8,8,-8,-9)
Balazs LeiAdrian Dillon 1:3 (-11,9,-8,-9)
David SzantosiMaciej Kolodziejczyk 0:3 (-11,-1,-9)
Balazs LeiAndre Pierre Kases 3:2 (-2,8,6,-10,2)
Chen Yu WeiAdrian Dillon 3:1 (10,10,-11,6)

Halbfinale am 28.2. bzw. 7.3.:
Panaceo Stockerau – Tschechien U23
Österreich U23 – Varazdin/Kroatien

Frankreich Pro A League

Runde 11 von 18: Rouen (mit Robert Gardos) – Thorigne 0:3
Robert Gardos – Noshad Alamiyan 1:3 (-8, 11, -8, -8)
Lee Sangsu – Jules Rolland 1:3
Adam Szudi – Enzo Angles 1:3

Video: https://www.youtube.com/watch?v=E5-XijDdtKU

3.2. Rouen (mit Robert Gardos) – La Romagne

Tabelle: 1. Hennebont 24 Punkte/10 Spiele, 2. Angers 23 Punkte/10 Spiele. 3. Rouen (mit Gardos) 23 Punkte/11 Spiele, 4. Jura Morez 22/10, 5. La Romagne 21/9

Site Pro - FFTT

Weitere Events:
1.-5.2. WTT Youth Star Contender in Tunis
2.2. EM-Phase 1, Damen: Österreich – Luxemburg in Stockerau (20:15)
3.2. Liga Frankreich
4./5.2. Bundesligen
5.2. deutsche Liga
6.-12.2. WTT Contender Amman/Jordanien
7.2. Super League-Viertelfinale
10.-12.2. win2day Bundesliga
12.2. deutsche Liga
14.-24.2. WTT Feeder Düsseldorf
14.-19.2. Champions League- und Europe Cup-Halbfinale
25.-26.2. Europe Top 16 in Montreux (Sz)
25. und 26.2. deutsche Liga
28.2. Super League-Halbfinale
3.-5.3. Österreichische Meisterschaften U21 in Baden (NÖ)
7.3. Super League-Halbfinale
7.-19.3. Singapur Smash
11.-12.3. win2day Bundesliga
17.-19.3. win2day Bundesliga
17.-20.3. Europe Trophy Finalturnier mit Stockerau
19.3. deutsche Liga
23.3. EM-Phase 1, Herren: Österreich – Kroatien (20:15)
25.-26.3. Staatsmeisterschaften in Wels
27.-2.4. WTT Youth Contender in Berlin
28.3.-2.4. Champions League- und Europe Cup-Finale
29.3. EM-Phase 1, Herren: Österreich – Spanien
1./2.4.2023 WIN-Turniere Serie 4 in Linz (OÖ)
3.4. win2day Bundesliga
5.-9.4. U21-EM in Sarajevo (BIH)
6.-10.4. Raiffeisen Youth Championships in Linz
10.4. deutsche Liga
14.4. deutsche Liga
14.-16.4. win2day Bundesliga
18.4. Super League-Finale
21.-23.4. Österreichische Meisterschaften der Senioren in Klagenfurt (K)
25.4. Super League-Finale
26.4. win2day-Bundesliga, Damen-Finale in Linz
27.-30.4. win2day Bundesliga-Halbfinale
28.-1.5. Österreichische Meisterschaften U13/U11 in Freistadt (OÖ)
6.-7.5. win2day Bundesliga-Finale in Wels
19.-21.5. Österreichische Meisterschaften U19 in Rif (S)
20.-28.5. WM in Durban/Südafrika
26.-28.5. Österreichische Meisterschaften U15 in Feldkirch (V)
9.-11.6. Österreichische Meisterschaften U17 in Kufstein (T)
14.-18.6. U13-EM
21.6.-2.7. European Games in Krakau (Pol)
26.6.-1.7. Senioren-EM in Sandefjord/Norwegen
14.-23.7. Nachwuchs-EM in Gliwice/Polen
5.-10.9. Para-EM
10.-17.9. Team-EM in Malmö (Swe)
29.9.-1.10. European Youth Top 10 in Bukarest
17.11. 100-Jahr-Feier des ÖTTV im Wiener Rathaus
23.-26.11. Frauen-Weltcup
27.11.-3.12. Youth WM
5.-9.12. Herren-Weltcup
2024: 15.-20.10. EM in Linz

#tischtennisaustria

Top News

Weltmeisterschaften  

Freud und Leid bei den ÖTTV-Teams nach dem 1/16-Finale der Mannschafts-WM in Busan/Korea: Österreichs Herren stehen nach einem 3:2-Krimi gegen Hong…

Weltmeisterschaften  

Der erste Schritt ist geschafft: Beide Teams erreichen bei der Mannschafts-WM in Busan/Korea das 1/16-Finale. Österreichs Damen schlossen die erste…

Weltmeisterschaften  

3:0 gegen Kasachstan! Österreichs Damen feierten bei der Mannschafts-WM in Busan/Korea nach einem 2:3 gegen Portugal und einem 1:3 gegen Hong Kong den…