Zum Hauptinhalt springen
Europameisterschaften  

Österreichs Herren starten mit 1:3 in die EM! Damen unterliegen Deutschland

Mit einer 1:3-Niederlage gegen Kroatien starteten Österreichs Herren in die Team-EM in Malmö (Swe). Robert Gardos holte dabei den Ehrenpunkt. Am Dienstag geht es gegen die Schweiz um Platz zwei und damit um einen Achtelfinal-Platz, der das WM-Ticket für Korea bedeuten würde. Die Damen unterlagen ohne Sofia Polcanova Gruppensieger Deutschland mit 0:3. Amelie Solja und Co. hoffen auf einen Sieg gegen England am Dienstag. Alle ÖTTV-Matches sind per „Sportpass Austria“-Stream live zu sehen.

Erstellt von Miguel Daxner | |   Europameisterschaften
Brachte Österreich 1:0 in Führung: Robert Gardos. Foto: ÖTTV

Die größte Hürde in der Gruppenphase war zu hoch: Dabei legte Robert Gardos gegen Kroatien mit einem 3:1-Sieg über Tomislav Pucar los, aber, der zuletzt in Hochform agierende Daniel Habesohn, musste sich gegen Andrej Gacina (1:3) und zum Schluss gegen Pucar (0:3) geschlagen geben. Andreas Levenko verlor im dritten Spiel gegen Wr. Neustadt-Legionär Frane Kojic mit 0:3. Nun gilt die volle Konzentration dem Dienstag-Match (16 Uhr) gegen die Schweiz. Mit einem Sieg würde sich die Auswahl von Chen Weixing als Gruppenzweiter fürs Achtelfinale am Donnerstag qualifizieren. Allerdings folgte ein Rückschlag: Daniel Habesohn musste aus familiären Gründen nach Wien reisen.

Anastasia Sterner ärgert bei EM-Debüt Vize-Europameisterin

Bei den ersatzgeschwächten Damen konnte Anastasia Sterner bei ihrem EM-Debüt gegen Deutschland Vizeeuropameisterin Nina Mittelham fordern, vergab aber den Satzball zur 2:1-Führung, verlor 1:3. Auch Amelie Solja gelang gegen Han Ying ein Satzerfolg. Am Ende gab es aber das befürchtete 0:3 gegen Deutschland. Am Dienstag geht es gegen England (19 Uhr) um Platz zwei in der Gruppe. Das würde den Achtelfinal-Einzug und das damit verbundene WM-Ticket bedeuten. In Südkorea geht es dann Mitte Februar – mit Europameisterin Sofia Polcanova – um die Olympia-Tickets. Alle WM-Viertelfinalisten qualifizieren sich für Paris.

Team-EM in Malmö/Schweden (bis So.)

Frauen, Gruppe A:
Österreich – Deutschland 0:3
Anastasia Sterner – Nina Mittelham 1:3 (-8, 8, -10, -4)
Amelie Solja – Han Ying 1:3 (-8, -4, 3, -4)
Karoline Mischek – Sabine Winter 0:3 (-11, -9, -5)

Di. (19 Uhr): Österreich – England
Livestream: www.sportpassaustria.at/event/30095/ettu-tischtennis-team-em-2023-gruppenphase-tag-2

Weiters: Deutschland – England 3:0
Tabelle: 1. Deutschland 4 Punkte/2 Spiele, 2. Österreich 1/1, 3. England 1/1

ÖTTV-Kader: Amelie Solja (Nr. 123), Karoline Mischek (200), Anastasia Sterner (412)

Männer, Gruppe E:
Österreich – Kroatien 1:3
Robert Gardos – Tomislav Pucar 3:1 (5, 9, -5, 6)
Daniel Habesohn – Andrej Gacina 1:3 (-9, 9, -4, -9)
Andreas Levenko – Frane Kojic 0:3 (-9, -9, -8)
Daniel Habesohn – Tomislav Pucar 0:3 (-3, -9, -6)

Di. (16 Uhr): Österreich – Schweiz
Livestream: www.sportpassaustria.at/event/30095/ettu-tischtennis-team-em-2023-gruppenphase-tag-2

weiters: Kroatien – Schweiz 3:0

Tabelle: 1. Kroatien 4 Punkte/2 Spiele, 2. Österreich 1/1, 3. Schweiz 1/1

ÖTTV-Kader: Daniel Habesohn (Nr. 68), Robert Gardos (93), Andreas Levenko (106), David Serdaroglu (206), Maciej Kolodziejczyk (275)

Weitere Events:
15.-17.9. Bundesliga unteres Play-off und 2BL
16./17.9. TOP U11-U15-U19 in Salzburg
18.9. win2day Bundesliga
19.9. französische Liga
20.-24.9. Champions League und Europe Cup Gruppenphase
22.9. französische und deutsche Liga
24.9. deutscher Cup
29.9.-1.10. European Youth Top 10 in Bukarest
29.9. – 1.10. Finnland Para-Open
30.9.-1.10. WIN Turnier in Bruck
30.9. win2day Damen-Bundesliga Auftakt
1.10. deutsche Liga
2.-7.10. WTT Feeder in Stockholm
4.-7.10. WTT Youth Contender in Podgorica (MNE)
6.-8.10. win2day Bundesliga
10.10. französische Liga
10.-15.10. Champions League-Hauptrunden
17.-22.10. Champions League-Hauptrunden
24.10. französische Liga
27.10. win2day Bundesliga
29.10.-5.11, WTT Champions in Frankfurt
29.10.-3.11. WTT Youth Contender in Lignano (It)
30.10.-5.11. WTT Feeder in Otocec (Slo)
1.-5.11. Parkinson WM auf Kreta (Gr)
2.-6.11. WTT Youth Contender in Szombathely (Ung)
7.11. französische Liga
17.11. 100-Jahr-Feier des ÖTTV im Wiener Rathaus Tickets unter: www.oettv.org/100-jahr-feier
21.11. französische Liga
22.-25.11, WTT Feeder in Portugal
27.11.-1.12. WTT Feeder in Düsseldorf
27.11.-3.12. Youth WM in Slowenien
28.11. französische Liga
3.12. win2day Bundesliga
5.-9.12. Herren-Weltcup
5.12. französische Liga
7.-10.12. Champions League-Viertelfinale
12.12. französische Liga
15.-17.12. WTT Finals in Japan
2024: 15.-20.10. EM in Linz

#tischtennisaustria

Top News

ÖTTV  

Interessierte Herren können sich nun für eine Nominierung in den Grundwehrdienst bewerben.

Weltmeisterschaften  

Freud und Leid bei den ÖTTV-Teams nach dem 1/16-Finale der Mannschafts-WM in Busan/Korea: Österreichs Herren stehen nach einem 3:2-Krimi gegen Hong…

Weltmeisterschaften  

Der erste Schritt ist geschafft: Beide Teams erreichen bei der Mannschafts-WM in Busan/Korea das 1/16-Finale. Österreichs Damen schlossen die erste…