Zum Hauptinhalt springen
ITTF/WTT  

Sofia Polcanova fixiert Medaille bei Kroatien Open

Mit einem souveränen 3:0-Sieg über die Koreanerinnen Jeon/Kim fixierte Sofia Polcanova an der Seite von Bernadette Szócs (Rum) im Doppelbewerb des WTT-Contenders in Zagreb (Kro) den Halbfinaleinzug und damit eine Medaille. Im Mixed-Doppel mit Robert Gardos folgte für die Triple-EM-Medaillengewinnerin allerdings das Out: Das ÖTTV-Duo scheiterte an der Nr. 1 des Turniers Hina Hayata/Tomokazu Harimoto (Jp) mit 0:3.

Erstellt von Miguel Daxner | |   ITTF/WTT
Polcanova/Szócs erreichen das Halbfinale. Foto by ITTF

Die nächste Medaille nach Bronze beim Grand Smash in Singapur erobern Polcanova/Szócs (Ö/Rum) nun bei den Kroatien Open: Nach dem klaren 3:0-Sieg gegen die Koreanerinnen Jeon/Kim (Kor) wartet nun im Halbfinale am Samstag die Nr. 2 des Turniers, die Deutschen Xiaona Shan/Sabine Winter.

WTT-Contender in Zagreb: Mixed-Doppel scheitert an Nr. 1
Im Mixed war für Polcanova/Gardos allerdings im Viertelfinale Endstation: Gegen die Nr. 1 des Turniers Hina Hayata/Tomokazu Harimoto (Nr. 5 der Welt) hatte das ÖTTV-Duo nur im zweiten Heat eine Chance, verlor diesen knappen Satz mit 11:13 und das Spiel mit 0:3. Dennoch ist Platz fünf der erste Schritt in Richtung Olympia-Qualifikation für Paris 2024.

Im Einzel waren Sofia Polcanova, Robert Gardos und Daniel Habesohn jeweils in der ersten Hauptrunde am Donnerstagabend gescheitert.

U13-EM: Mixed-Team schlägt Spanien 4:1
Nach dem optimalen Start mit dem Gruppensieg des ÖTTV-Mixed-Teams in Montenegro folgte bei der U13-EM in der zweiten Gruppenphase ein knappes 2:3 gegen Schweden. Elina Fuchs (B) und Benjamin Girlinger (OÖ) sorgten für die ÖTTV-Punkte. „Leider konnte das Nina Skerbinz eine 2:1 Satz- und 6:4-Punkteführung nicht ins Ziel bringen. Da war viel möglich“, trauerte ÖTTV-Nachwuchs-Headcoach Jarek Kolodziejczyk der vergebenen Chance nach. Nach dem 4:1 gegen Spanien nimmt Österreich Kurs auf Platz zwei und damit auf die Platzierungsspiele um Rang fünf. In der ersten Phase hatte Österreich Belgien mit 4:1 und dann die Ukraine mit 5:0 abgefertigt. Das Einzelturnier beginnt am Samstag.

WTT Contender in Zagreb (bis 19.6.) Weltranglistenplatz in Klammer:
Damen-Einzel, 1/16-Finale:
Sofia Polcanova (13) – Lee Zion (Kor/95) 1:3 (-8, 4, -10, -5)

Damen-Doppel, Halbfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Xiaona Shan/Sabine Winter (D), am Sa. 15:10 Uhr
Damen-Doppel, Viertelfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Jeon/Kim (Kor) 3:0 (6, 5, 1)
Damen-Doppel, Achtelfinale:
Sofia Polcanova/Bernadette Szócs (Ö/Rum/12) – Lee/Shao (Hkg/Por) 3:0 (9, 8, 13)

Herren-Einzel, 1/16-Finale:
Robert Gardos (35) – Rares Sipos (Rum/167) 1:3 (-10, -14, 4, -9)
Daniel Habesohn (54) – Liang Guodong (Chn/725) 2:3 (-14, -7, 8, 9, -8)

Herren-Doppel, Achtelfinale:
Robert Gardos/Daniel Habesohn (13) – Shinozuka/Oikawa (Jap) 2:3 (4, -6, 8, -9, -5)

Mixed, Viertelfinale:
Sofia Polcanova/Robert Gardos (89) – Hina Hayata/Tomokazu Harimoto (Jp/5) 0:3 (-5, -11, --6)
Mixed, Achtelfinale:
Sofia Polcanova/Robert Gardos (89) – Zeng/Chew (Sgp/56) 3:1 (12, 4, -11, 3)

U13-EM in Podgorica (MNE/bis 19.6.)
Mixed-Team-Event, Gruppenphase II:
Österreich – Schweden 2:3
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger
Österreich – Spanien 4:1
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Girlinger/Skerbinz
Mixed-Team-Event, Gruppenphase I:
Österreich – Belgien 4:1
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Girlinger/Skerbinz
Österreich – Ukraine 5:0
Punkte für Ö: Elina Fuchs, Benjamin Girlinger, Nina Skerbinz, Adrian Kastl, Girlinger/Skerbinz

Österreich steht als Gruppenerster in der zweiten Gruppenphase

ÖTTV-Kader:
Elina Fuchs (B), Nina Skerbinz (W), Benjamin Girlinger (OÖ), Adrian Kastl (OÖ)
Alle Spiele unter: ETTU.org - Draws & Results

Weitere Events:
20.-26.6. WTT Feeder in Otocec (Slo)
23.-28.6. Special Olympics in Oberwart (B)
25./26.6. WIN Nachwuchsserie in Klagenfurt bzw. Kuchl
25.6.-2.7. Senioren-EM in Rimini (It)
6.-15.7. Nachwuchs-EM in Belgrad (Ser)
11.-24.7. WTT Grand Smash in Budapest
1.-6.8. WTT Contender in Tunis
1.-7.8.  WTT Youth Contender in Agadir (Mar)
8.-14.8.  WTT Youth Contender in Helsingborg (Swe)
13.-21.8. EM in München
23.8.-28.8. WTT Feeder in Olmütz (Cz)
14.-18.9. U21-EM in Cluj (Rum)
17./18.9. WIN Nachwuchsserie in Kapfenberg und Bruck
30.9.-9.10. Mannschafts-WM in Chengdu (Chn)
12./13.10. Mannschafts-EM Phase 1: Ö vs Spanien (H), Ö vs Serbien (D)
15./16.10. Mannschafts-EM Phase 1: Kro vs Ö (H), Lux vs Ö (D)
6.-12.11. Para-WM in Granada (Spa)
21.11.-4.12. WTT Finals und Weltcup
26./27.11. WIN Nachwuchsserie in Stockerau
6.-11.12. Mannschafts-EM Phase 1: Spanien vs Ö (H), Serbien vs Ö (D)
10.-11.12. U11 und U17-Top 10 in Fürstenfeld
5.-11.12. U18-WM in Tunesien

 

Top News

Weltmeisterschaften  

Freud und Leid bei den ÖTTV-Teams nach dem 1/16-Finale der Mannschafts-WM in Busan/Korea: Österreichs Herren stehen nach einem 3:2-Krimi gegen Hong…

Weltmeisterschaften  

Der erste Schritt ist geschafft: Beide Teams erreichen bei der Mannschafts-WM in Busan/Korea das 1/16-Finale. Österreichs Damen schlossen die erste…

Weltmeisterschaften  

3:0 gegen Kasachstan! Österreichs Damen feierten bei der Mannschafts-WM in Busan/Korea nach einem 2:3 gegen Portugal und einem 1:3 gegen Hong Kong den…