Zum Hauptinhalt springen
ITTF/WTT  

ÖTTV-Youngsters holen in Linz dreimal WTT-Bronze

Drei Bronze-Medaillen, dazu vier Viertelfinal-Tickets – beim WTT Youth Contender in Linz zeigten sich Österreichs Talente erneut von der starken Seite, wobei Sophia Pichler (S/U13), Louis Fegerl (NÖ/U11) und Julian Rzihauschek (St/U19) mit Podestplätzen herausstachen. Beim Contender in Doha schaffte dagegen nur Daniel Habesohn, der direkt von der deutschen Bundesliga anreiste, den Sprung in die dritte Qualifikations-Runde.

Erstellt von Miguel Daxner | |   ITTF/WTT
Holten jewels Bronze im Einzel: Louis Fegerl und Sophia Pichler. Foto: WTT

Pichler und Fegerl holen Bronze beim WTT Contender in Linz 
Zweimal Bronze im Einzel und einmal im U19-Mixed für Julian Rzihauschek mit seiner japanischen Partnerin Hana Yoshimoto durften die ÖTTV-Nachwuchs-Helden vor dem Schlusstag des WTT Youth Contenders in der Linzer TipsArena bejubeln. Im Einzel kletterte die Salzburgerin Sophia Pichler auf das U13-Podest, Louis Fegerl (NÖ) wurde U11-Dritter und U13-Fünfter. Viertelfinal-Tickets lösten auch Mariia Lytvyn (St/U15), Liu  Zhenlong (OÖ/U19) und Petr Hodina (OÖ/U17). Teamspielerin Anastasia Sterner wurde U19-Neunte.

WTT Youth Contender in Linz

WU19: Anastasia Sterner (OÖ), Platz 9
WU15: Mariia Lytvyn (St), Platz 5
WU15: Julia Dür (S), Platz 9
WU15: Nina Skerbinz (NÖ), Platz 17
WU15: Elina Fuchs (B), Platz 17
WU15: Sophia Pichler (S), Platz 17
WU15: Celine Panholzer (OÖ), Platz 17
WU13: Sophia Pichler (S), BRONZE

MU19: Liu  Zhenlong (OÖ), Platz 5
MU17: Petr Hodina (OÖ), Platz 5
MU17: Tobias Hold (St), Platz 17
MU15: Benjamin Girlinger (OÖ), Platz 9
MU15: Tobias Tischberger OÖ), Platz 17
MU13: Louis Fegerl (NÖ), Platz 5
MU13: Seung Chen (W), Platz 9
MU13: Daniel Gschanes (W), Platz 9
MU11: Louis Fegerl (NÖ), BRONZE

Mixed U19: Hana Yoshimoto (Jp)/Julian Rzihauschek (St) BRONZE

WTT Contender in Doha/Katar (bis Sa.)

Damen-Einzel, Qualifikation, Runde 2:
Amelie Solja – Amira Yousry (Äg) am Montag 16:30

Herren-Einzel, Qualifikation, Runde 3:
Daniel Habesohn – Kay Stumper (D) am Mo. 13:20
Herren-Einzel, Qualifikation, Runde 2:
Robert Gardos – Sultan Al-Kuwari (QAT) 2:3 (4, -10, 12, -6, -9)
Daniel Habesohn – Ebrahim Gubran (Jemen) 3:0 (9, 6, 5)
Andreas Levenko – Leo de Nodrest (F) 2:3 (-8, 10, -10, 9, -7)
Maciej Kolodziejczyk – Ho Kwan Kit (HKG) 2:3 (9, -4, 8, -7, -8)

Herren-Doppel, Qualifikation, Runde 1:
Robert Gardos/Daniel Habesohn – Samuel Walker/Paul Drinkhall (ENG) am Mo. um 11 Uhr

Weitere Events:
19.-21.1. Europa Top 16 in Montreux (Sz)

20.1. win2day Bundesliga
20.-21.1. WIN Serie in Klagenfurt und Salzburg
22.-25.1. WTT Youth Contender in Doha
24.-28.1. U21 EM in Skopje/Nordmazedonien
25.1. deutsche Liga
26.1. win2day Bundesliga
28./29.1. win2day Bundesliga
28.1. Europe Cup, Viertelfinale: Hoboken (Bel) – Felbermayr Wels
30.1. Europe Cup, Viertelfinale: Felbermayr Wels – Hoboken/Bel. (16)
31.1. Champions League Viertelfinale, Linz AG Froschberg – St. Quentin/F (19)
31.1.-4.2. WTT Youth Star Contender in Tunis
3.2. win2day Bundesliga
3./4.2. französische Liga
4.2. Champions League Viertelfinale, St. Quentin (F) – Linz AG Froschberg
5.2. deutsche Liga
9.2. deutsche Liga
16.-25.2. Team WM in Busan/Korea
27.2. französische Liga
28.2. deutsche Liga
1.-3.3. win2day Bundesliga
1.3. französische Liga
2.3. deutsche Liga
15.-17.3. win2day Bundesliga
16.-17.3. WIN Serie in Linz
17.3. deutsche und franz. Liga
19.3. französische Liga
23./24.3. Staatsmeisterschaften in Bruck/Mur
5.-7.4. U19 ÖMS in Rif (S)
13.4. deutsche Liga
16.4. französische Liga
19.-21.4. win2day Bundesliga
19.-21.4. Senioren-ÖMS in  Baden
19.4. deutsche und franz. Liga
23.4. französische Liga
26.4. französische Liga
28.4. deutsche Liga
3.-5.5. U17 ÖMS in Kremsmünster (OÖ)
10.-12.5. U15 ÖMS in Freistadt (OÖ)
17.-19.5. U13 ÖMS in Wr. Neudorf (NÖ)
19.-20.5. U11 ÖMS in Wr. Neudorf (NÖ)
7.-9.6. U21 ÖMS in Kufstein (T)
27.7.-10.8. Olympia in Paris (F)
29.8.-7.9. Paralympics in Paris (F)
15.-20.10. Europameisterschaft in Linz

#tischtennisaustria

Top News

Weltmeisterschaften  

Traumserie in Busan/Korea prolongiert! China bleibt Tischtennis-Weltmacht und bei Weltmeisterschaften seit 2012 bei nun sechs Titelkämpfen in Serie…

ÖTTV  

Interessierte Herren können sich nun für eine Nominierung in den Grundwehrdienst bewerben.

Weltmeisterschaften  

Freud und Leid bei den ÖTTV-Teams nach dem 1/16-Finale der Mannschafts-WM in Busan/Korea: Österreichs Herren stehen nach einem 3:2-Krimi gegen Hong…